10 Sendungen wie Seinfeld, die Sie unbedingt sehen müssen

10 Sendungen wie Seinfeld die Sie unbedingt sehen mussen SffxW5 1 1

Es ist nicht einfach, eine Sitcom richtig hinzubekommen, da diese Comedy-Shows fast ausschließlich von Situationen und Dialogen abhängen. Das Ensemble der Hauptdarsteller wechselt selten, die Kamerabewegungen sind minimal, und man muss sich hauptsächlich auf die Chemie verlassen. Während der Erfolg einiger Sitcoms gegenüber anderen ein Rätsel bleibt, scheinen Larry David und Jerry Seinfeld mit ihrer dauerhaften Genre-Errungenschaft Seinfeld den Code geknackt zu haben. Es ist nicht abwegig zu sagen, dass das Genre, das im Nachkriegsboom von ‚I Love Lucy‘ erfunden wurde, in diesem schönen, unsinnigen, alltäglichen Durcheinander seine Vollendung findet.

Wenn Sie die Leere von Jerry nicht überwinden können, werden wir versuchen, einige Sendungen zu empfehlen, die dieser Fernsehrevolution nahe kommen. Die meisten dieser Shows, die ‚Seinfeld‘ ähneln, finden Sie auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime.

10. The Big Bang Theory (2007-2019)

L8M1zl4RG6esCVQOSD7ziXNShugAQ6ZC PercrD 2 4

Die von Chuck Lorre und Bill Prady erdachte The Big Bang Theory ist eine nerdige, alberne und denkwürdige Situationskomik, wenn auch mit einem kaputten Aufzug, der nie repariert wird. Die Geschichte folgt vier sozial unbeholfenen Wissenschaftszauberern in ihrem ereignisreichen Alltag. Mit den neuen Mitbewohnern Sheldon und Leonard beginnt das Drama, und während Sheldon sehr wählerisch ist, wo er auf dem Sofa sitzt, versteht sich Leonard mit Nachbarin Penny. Howard und Raj kommen nach und nach dazu, und die ständig wachsende Familie sorgt für ein umherschweifendes komisches Erlebnis. Wenn Sie denken, dass Seinfeld zu willkürlich ist, warten Sie, bis Sie von Sheldons Drei-Personen-Schach verblüfft sind.

9. Brooklyn Nine-Nine (2013-2021)

VqEwgLE40dWr20Dk bN9gsf 3 5

Hallo Nine-Niners, hier ist ein Platz für euch! Das Schöpfer-Duo Dan Goor und Michael Schur gibt dem Genre der Polizei-Prozedur in Brooklyn Nine-nine einen Sitcom-Einschlag. Die Geschichte dreht sich um Jake Peralta und seine Star-Truppe auf dem 99. Revier des NYPD in Brooklyn, darunter der strenge Captain Raymond Holt, Terry (der Joghurt liebt), Charles, Rosa, Amy, Holts Assistentin Gina, Hitchcock und Scully. Mit genügend Albernheiten und Halloween-Streichen wird diese Serie Ihre Tage voller Lachen halten. Wenn Sie Seinfeld noch nicht überwunden haben, ist dies eine Serie, die genug Genre-Innovationen enthält, um Sie zufrieden zu stellen.

8. How I Met Your Mother (2005-2014)

tPekRi2LZgTMJ6IuYupSUwo7t2 o2TyDHQOV 4 6

Die Schöpfer Carter Bays und Craig Thomas weben in der Sitcom How I Met Your Mother ein albernes Comic-Ambiente. Die Geschichte folgt dem Architekten Ted Mosby, der seine Vergangenheit Revue passieren lässt, während er seinen Kindern die Geschichte erzählt, wie er ihre Mutter kennenlernte. Die retrospektive Form des Erzählens verleiht dem Drama eine liebenswerte Ebene, und ein stets enthusiastischer Neil Patrick Harris in der Rolle des Barney Stinson hält die Dinge interessant. Ungeachtet des unpopulären Finales ist dies einer der besten Filme, die das Genre je hervorgebracht hat. Wenn Sie das Familienthema von Seinfeld mögen, sollten Sie auf How I Met Your Mother setzen.

READ:  Erscheint Killing Eve Staffel 4 im Jahr 2022?

7. Blackadder (1983-1989)

ZNBg5w7zbn2Qh9kl 2t07eQ 5 7

Mit Richard Curtis und Rowan Atkinson am Ruder wäre Blackadder eine der schrägsten Serien der Welt, die ihre Energie fast ausschließlich aus eigenwilligen Anachronismen bezieht. Die Serie folgt den Missgeschicken und Misserfolgen von Edmund Blackadder. Er bewegt sich lässig von den Höfen Elisabeths I. bis zu den Schützengräben des Ersten Weltkriegs und behält dabei immer seinen Humor. Rowan Atkinson muss den Comedy-Fans nicht vorgestellt werden, und eine Prise bissiger britischer Humor scheint in diesem bei den Fans beliebten Geschichts-Parodie-Drama genau das Richtige zu sein. Wenn Sie die Dialoge von Seinfeld unvergesslich finden, wird Blackadder Sie mit seinem eigenwilligen Material fesseln.

6. Die Simpsons (1989-)

5daNqfG2Gni 9GiOKTPoO 6 8

Wenn wir über animierte Sitcoms sprechen, kommen wir an Matt Groenings liebenswerter Darstellung einer dysfunktionalen amerikanischen Familie in Die Simpsons nicht vorbei. Die Serie erhebt nicht den Anspruch, eine Geschichtsstunde zu sein, aber wenn eine Katastrophe eintritt, dann weiß man, dass Die Simpsons sie bereits erlebt haben! Das Kraftpaket aus Homer, Marge, Bart und Lisa (und Maggie, die für immer ein Kleinkind bleibt) ist ein nachhaltiger Blick auf die amerikanische Mittelklasse.

Darüber hinaus ist es auch eine Serie, die vermutlich die Rolle von Shakespeare bei der Erfindung und Popularisierung von Wörtern übernommen hat, die in die heutige Zeit passen, darunter käsefressende Übergabe-Affen und meh. Die Serie ist jedoch weit davon entfernt, langweilig zu sein, und wenn Ihnen die Darstellung der amerikanischen Realität in Seinfeld gefallen hat, ist dies eine Serie, die Sie verschlingen müssen.

5. The Office (2001-2003)

SoELLLbDzAasXz2At6wx5CQr2USa QW0UnxGb 7 9

Vielleicht haben Sie die US-Version der Mockumentary-Cringe-Comedy The Office gesehen, aber es ist immer besser, zum Original zurückzukehren. Die von den Komikergenies Ricky Gervais und Stephen Merchant entwickelte Geschichte folgt dem Arbeitsalltag der Papierfabrik Wernham Hogg in Berkshire.

Während die Serie für jede Menge Lacher sorgt, beleuchtet sie auch Themen wie menschliche Trivialitäten, Depressionen, Frustration, Wut, Tollpatschigkeit und Selbstgefälligkeit. Wenn Seinfeld dich dazu gebracht hat, über deine Unsicherheiten zu lachen, dann ist dies ein Juwel, das du dir unbedingt ansehen solltest!

4. Master of None (2015-2021)

QluoJworgCY5TBFiOGd J78mdufd 8 10

Der Comedian Aziz Ansari und der Autor Alan Yang haben sich zusammengetan, um die witzige, realistische und fesselnde Comedy-Drama-Serie Master of None zu erschaffen. Die Geschichte der ersten beiden Staffeln basiert auf dem Leben des Co-Schöpfers und folgt Ansari in der Hauptrolle des Dev Shah, einem Schauspieler, der sich abmüht, in der Welt Fuß zu fassen. In der dritten Staffel wird die Figur der Denise eingeführt, einer lesbischen Schriftstellerin, die sich in ihrer Wohnung im Norden New Yorks einlebt. Mit ihren liebenswerten Charakteren und einprägsamen Sprüchen hat sich die Serie bei Fans und Kritikern einen Namen gemacht und wurde mit drei Emmys und einem Golden Globe ausgezeichnet. Wenn Sie von der menschlichen Seite von Seinfeld berührt waren, ist dies eine Serie, die Ihren Popcorn-Eimer im Handumdrehen leeren wird.

READ:  War of the Worlds Staffel 2 Episode 6: Was ist zu erwarten?

3. Der frische Prinz von Bel-Air (1990-1996)

Ox3FQ4yaS0 Z44D6H7 9 11

Die von Andy und Susan Borowitz erdachte Serie The Fresh Prince of Bel-Air ist eine urkomische Sitcom, bei der die Chemie zwischen den Darstellern stimmt. Will Smith spielt sich selbst, den titelgebenden frischen Prinzen der Bel-Air-Villa. Der Lebensstil des Protagonisten auf der Straße kollidiert mit dem seiner versnobten Verwandten aus der Oberschicht, was zu komischen Situationen und reichlich Gelächter führt. Sie mögen von Seinfeld beeindruckt sein, aber das Will-Smith-Vehikel hat immer noch genug zu bieten, um Ihren grauenhaften Tag zu erhellen.

2. Curb Your Enthusiasm (2000-heute)

qj5EFzNQiNHeLZwRH0PAiyq 9FwIGxOr 10 12

Nach Seinfeld schuf Larry David seine eigene Show, die Improvisationskomödie Curb Your Enthusiasm. In der Geschichte spielt Larry eine fiktionalisierte Version seiner selbst, und der Humor der Show entspringt den Ereignissen des täglichen Lebens. Das ist die Serie, die den Fluch von Seinfeld überwunden hat, zehn Staffeln lang lief und von der Kritik hoch gelobt wurde. Es ist schwierig, die Seinfeld-Chemie zu wiederholen, aber Curb Your Enthusiasm kommt dem mit seinem Slice of Life-Humor sehr nahe.

1. Die Mary Tyler Moore Show (1970-1977)

wOLsJI9Xq5f26 hoL6LJTv 11 13

Noch bevor es Seinfeld gab, revolutionierte Die Mary Tyler Moore Show das Genre mit witzigen, trockenen Dialogen und übermütigem Blödsinn. Das Schöpferduo James L. Brooks und Allan Burns benannte die Show nach der Hauptdarstellerin. Die Serie wiederum wurde zu einer Serie über die Serie.

Die Titelheldin ist eine unabhängige weibliche Protagonistin, die im Fernsehen der 70er Jahre hervorsticht. Die Serie wurde mit Preisen und Auszeichnungen überhäuft, darunter neunundzwanzig Primetime Emmys, und hat seit ihrer Veröffentlichung mehrere Spin-offs hervorgebracht. Wenn Sie wissen wollen, woher die realistischen Aspekte von Seinfeld kommen, müssen Sie sich diesen heiligen Gral der Situationskomödien noch einmal ansehen.

Mehr lesen: Die besten Sitcoms aller Zeiten