10 Teams werden Berichten zufolge an der Wild Rift World Championship 2021 teilnehmen

10 Teams werden Berichten zufolge an der Wild Rift World Championship 2uRiZM 1 1

Die League of Legends: Wild Rift World Championship 2021, die Ende des Jahres stattfinden soll, werden 10 Teams teilnehmen, wie WRCompetitive auf Twitter mitteilte.

An der Wild Rift World Championship werden Teams aus der ganzen Welt teilnehmen. Die Slot-Verteilung dafür ist Berichten zufolge wie folgt:

  • China: Zwei (LPL Qualifier und das Spark Invitational)
  • Südostasien: Zwei (SEA Championship)
  • Europa: Eins (Origin Series)
  • North America: Eins (Serie Summoner)
  • Korea: Eine (KR Qualifier)
  • Japan: Eins (Japan Cup)
  • LATAM: Eins (Lolcito Salvaje Abierto)
  • Brasilien: One (Wild Tour)

Viele dieser Slots wurden bereits in separaten Ankündigungen für die einzelnen regionalen Wettbewerbe bekannt gegeben. Während das Event wahrscheinlich offline stattfinden wird, hat Riot Games noch keine Informationen dazu bekannt gegeben.

Wild Rift befindet sich im ersten Jahr seiner breiten Veröffentlichung und Riot hat sich bereits verpflichtet, eine esports-Szene für den MOBA-Titel aufzubauen. Leo Faria, der Leiter von Wild Rift esports, sagte zuvor in einem Blog-Post, dass Riot ein neues esports-Ökosystem aufbaut, das selbsttragend und unabhängig von League esports auf PC ist.

Faria fügte hinzu, dass das Unternehmen Wild Rift zum ersten wirklich globalen mobilen esport machen will, der alle Ecken der Welt abdeckt. Die kommende Weltmeisterschaft wird ein historisches Ereignis für das Spiel sein, das den Ton für den Wild Rift esports in der Zukunft angibt.

READ:  Jennifer Lopez, Ben Affleck Hochzeit: Was können Alex Rodriguez und Jennifer Garner dazu sagen?