62-jähriger Mann wegen Menschenhandels mit 14-jährigem Mädchen, das er in NYC kennengelernt hat, und Vergewaltigung angeklagt!

62jahriger Mann wegen Menschenhandels mit 14jahrigem Madchen das er rEjSAGGDq 1 1

62-jähriger Mann wegen Menschenhandels mit 14-jährigem Mädchen, das er in NYC kennengelernt hat, und wegen Vergewaltigung angeklagt!

Die Jugendliche wurde angeblich von Glenn Johnson, 62, am 9. März in einer U-Bahn-Toilette vergewaltigt und am nächsten Tag in eine Gasse gebracht, wo sie sexuellen Übergriffen anderer Männer ausgesetzt war.

Als sie Johnson begegnete, der 2016 auf einer Liste wütender Polizeibeamter aus Manhattan aufgeführt wurde, weil er seit April 1983 158 Verhaftungen vorgenommen hatte, war das Mädchen von zu Hause weggelaufen und hatte den Amtrak zur Penn Station genommen.

Marcella Lupski, eine stellvertretende Staatsanwältin in Manhattan, sagte bei Johnsons Anklageverlesung am Donnerstag: Er blieb ständig bei dem Kind, gab ihr Essen und Unterkunft, kaufte ihr Unterwäsche und ließ sie Pornos anschauen.

62jahriger Mann wegen Menschenhandels mit 14jahrigem Madchen das er GuR2dL 2 4

RELATED POST: Greg Kelly von Newsmax ist unter Beschuss für die Kommentare von Gouverneurin Kathy Hochul

Dann behauptete Lupski: Er vergewaltigte sie in einer U-Bahn-Toilette. Der Anklageschrift zufolge soll Johnson den Teenager gezwungen haben, Oralsex mit ihm zu haben.

Lupski behauptete, Johnson habe sie am 10. März zum Sex in einer Gasse mit verschiedenen Männern mitgenommen.

Der Staatsanwaltschaft zufolge hat einer der Männer Johnson dafür bezahlt, die Minderjährige zu vergewaltigen.

Als ein Amtrak-Polizeibeamter die Jugendliche auf einem Vermisstenplakat sah, behauptete Lupski, der Perverse habe das Mädchen zur Penn Station zurückgebracht und sei mit ihr Hand in Hand gegangen.

Johnson, der bereits als Sexualstraftäter der Stufe zwei eingestuft ist, soll vom Tatort geflohen sein, konnte aber schließlich festgenommen werden.

Er plädierte auf nicht schuldig im Hinblick auf die Vorwürfe der Vergewaltigung ersten und zweiten Grades und der sexuellen Nötigung. Wird er in der ersten Anklage für schuldig befunden, drohen ihm bis zu 25 Jahre Gefängnis.

READ:  Jujutsu Kaisen Kapitel 176 Spoiler, Zusammenfassung, Veröffentlichungsdatum und Zeit

62jahriger Mann wegen Menschenhandels mit 14jahrigem Madchen das er 8dVdjMigv 3 5

Johnson wurde von der Richterin des Obersten Gerichtshofs von Manhattan, Melissa Jackson, ohne Kaution inhaftiert.

Liam Rogers Malanaphy, der Verteidiger Johnsons, beantragte die Freilassung seines Mandanten mit der Begründung, Johnson sei in früheren Prozessen stets vor Gericht erschienen.

VERBUNDENE POST: Recap of Married at First Sight: Greg und Deonna Okotie diskutieren über die Chemie der Paare nach der Hochzeit

Ich hatte den Vorteil, dass ich Herrn Johnson schon aus früheren Angelegenheiten kannte… jedes Mal, wenn wir vor Gericht gegangen sind, hat er auf mich gewartet – auch während der Pandemie, fügte der Anwalt hinzu.

Ich bin mir bewusst, dass es sich bei diesen Anschuldigungen um schwerwiegende Behauptungen handelt. Er versteht den Ernst der Lage, so Malanaphy weiter.

Um kleinere Straftaten in der Nähe des Port Authority Bus Terminals einzudämmen, erstellte Midtown South NYPD Inspector Russell Green eine Liste von Targeted Ten Personen. Johnson stand an der Spitze der Liste.

Johnsons Verhaftungen erstrecken sich über mehr als drei Jahrzehnte und reichen zurück bis zu einer versiegelten Verhaftung im April 1983, wie aus der Liste hervorgeht, die der Staatsanwaltschaft übermittelt wurde.

Für weitere Updates besuchen Sie unsere Website newspocket.com