7 Filme wie I Used to Be Famous, die Sie unbedingt sehen müssen

7 Filme wie I Used to Be Famous die Sie unbedingt sehen mussen GMV3CHNYE 1 scaled 1

I Used to Be Famous ist ein britisches Musikdrama, in dem sich alles um die unerwartete Verbindung zwischen Vince und Stevie dreht. Einst Mitglied einer der beliebtesten Boybands, ist Vince heute ein gescheiterter Popstar, der allein ist und verzweifelt nach einer zweiten Chance für seine Musikkarriere sucht. In der Hoffnung, dass ihm jemand aus der Branche zuhört, beginnt er, auf der Straße aufzutreten. Während eines solchen Auftritts lässt sich Stevie, ein begabter Schlagzeuger mit Autismus, auf eine improvisierte Session mit ihm ein. Daraus entwickelt sich sofort eine Freundschaft zwischen den beiden unverstandenen Musikern.

Der Netflix-Film, bei dem Eddie Sternberg das Drehbuch schrieb und Regie führte, behandelt eine Reihe faszinierender Themen wie die Vergänglichkeit des Ruhms, die Unerwartetheit von Freundschaften und die Fähigkeit der Musik, zwei Fremde zu verbinden. All diese Elemente werden die Zuschauer wahrscheinlich den ganzen Film über unterhalten. Wenn Sie also auf Musikdramen stehen, könnten Ihnen die unten aufgeführten Empfehlungen gefallen. Die meisten dieser Filme wie I Used to Be Famous können Sie auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime sehen.

7. Teen Spirit (2018)

QKFLASgVJwdB3dFGFkUsl5PxRkOUSF0s7 RzPBK15OT 2 4

Der von Max Minghella geschriebene und inszenierte Film Teen Spirit ist ein Musikdrama über die introvertierte Teenagerin Violet, die davon träumt, ihrer Kleinstadt und ihrer zerrütteten Familie zu entfliehen und sich einen Namen zu machen, indem sie eine Pop-Ikone wird. Dank der Hilfe eines unwahrscheinlichen Fremden wird sie bei einem Gesangswettbewerb angeleitet, der ihr Talent, ihre Entschlossenheit und ihre Integrität auf die Probe stellt. Die Verwicklung zweier Fremder, die durch die Musik eine unerwartete Verbindung eingehen, ist ein gemeinsames Thema in I Used to Be Famous und Teen Spirit.

6. Musik und Liedtexte (2007)

WgeLcFpTi7l4xyo3g2r8aeQq0 HZtKCJs 3 5

In Music and Lyrics, geschrieben und inszeniert von Marc Lawrence, geht es um ein ehemaliges Mitglied der Band PoP! und einen jungen aufstrebenden Schriftsteller, die beide einen Song für ein gemeinsames Duett schreiben. Genau wie in I Used to Be Famous geht es auch in dieser romantischen Musikkomödie um einen ehemaligen Musiker, der versucht, durch die Zusammenarbeit mit einem anderen aufstrebenden Künstler ein Comeback in der Musikbranche zu schaffen. Abgesehen von der Prämisse sind es auch die überzeugenden Darbietungen des Hauptdarstellerduos Hugh Grant und Drew Barrymore, die den Zuschauer während der gesamten Laufzeit des Films unterhalten.

READ:  Teasing Master Takagi-san Staffel 4: Erneuert oder abgesagt?

5. The High Note (2020)

2RZ4lSVX7u YZZelfW4E 4 scaled 6

Unter der Regie von Nisha Ganatra dreht sich The High Note um die Superstar-Sängerin Grace Davis und ihre überarbeitete persönliche Assistentin Maggie. Obwohl letztere ständig Botengänge für die Sängerin erledigt, hält sie an ihrem Traum fest, Musikproduzentin zu werden. Als das Duo vor die Wahl gestellt wird, schmieden Maggie und Grace einen Plan, der den Lauf ihres Lebens verändern könnte. Abgesehen davon, dass es sich bei beiden Filmen um Musikdramen handelt, ist das, was The High Note mit I Used to Be Famous verbindet, die Tatsache, dass es in beiden Filmen um Figuren geht, die davon träumen, es in der Musikbranche zu schaffen.

4. Yesterday (2019)

N1p38Tw15Z tFdIu 5 7
Bildnachweis: Jonathan Prime/Universal

Unter der Regie von Danny Boyle ist Yesterday eine romantische Musikkomödie aus dem Jahr 2019, die das Leben eines kämpfenden Musikers namens Jack Malik beschreibt. Nach einem Unfall während eines Blackouts wacht er auf und stellt fest, dass sich außer ihm niemand mehr an die Beatles erinnert. Also nutzt er diese Situation aus und führt die Songs der Band wieder ein, um berühmt zu werden. Ähnlich wie in I Used to Be Famous geht es auch in Yesterday um einen kämpfenden Musiker, der versucht, sich einen Namen zu machen und ein Superstar zu werden.

3. Hearts Beat Loud (2018)

wUsRa35owtvIub7Y3vlKPzacJkz1w2 l3dDqEwBx 6 8

Hearts Beat Loud ist eine musikalische Filmkomödie mit Nick Offerman in der Hauptrolle, geschrieben und inszeniert von Brett Haley, und handelt von Vater Frank und seiner Tochter Sam, die im Sommer vor ihrem College-Besuch eine Band gründen. Als sich der Song des Duos zu einem Online-Hit entwickelt, steht Frank vor einer schwierigen Entscheidung: seine eigenen Träume zu verwirklichen oder seine Tochter die ihren entdecken zu lassen. Die Unwahrscheinlichkeit der Band von Vater und Tochter ist vergleichbar mit der Unerwartetheit der Band von Vince und Stevie und verbindet die beiden Filme miteinander.

READ:  Loki Episode 2: Was ist zu erwarten?

2. A Star Is Born (2018)

p3lonsBXtNfW1ZHbO5JDZ pti8SZ 7 9

Die vierte Verfilmung der gleichnamigen Geschichte von William Wellman, Robert Carson, Dorothy Parker und Alan Campbell, A Star Is Born, ist ein romantisches Musikdrama unter der Regie von Bradley Cooper, der auch die Rolle des Jackson Jack Maine neben Lady Gaga als Ally Maine übernimmt. Der Film handelt von dem berühmten Musiker Jack und der jungen, aufstrebenden Sängerin Ally, der er dabei hilft, sie zum Star zu machen. Währenddessen gerät Jacks Karriere aufgrund seiner Alkoholsucht in eine Abwärtsspirale. Was A Star Is Born mit I Used to Be Famous verbindet, ist, dass es in beiden Fällen um Musiker geht, die sich gegenseitig helfen, ihre Talente zu nutzen und berühmt zu werden.

1. Begin Again (2013)

4xvXT5epn0aSpZbh3FKKQvmkuss 0qnsQRl 8 10

Unter der Regie von John Carney handelt Begin Again von der aufstrebenden Singer-Songwriterin Gretta und dem sich abmühenden Manager einer Plattenfirma, Dan. Die beiden laufen sich zufällig über den Weg und beschließen, gemeinsam an einem Album zu arbeiten, indem sie die Stücke an öffentlichen Orten im Big Apple aufnehmen. Die zufällige Begegnung zwischen zwei Musikern, von denen der eine ein aufstrebender und der andere ein angeschlagener Künstler ist, und ihre erfolgreiche Zusammenarbeit sind einige Elemente, die sowohl in I Used to Be Famous als auch in Begin Again dargestellt werden.