7 Filme wie The Black Phone, die Sie unbedingt sehen müssen

7 Filme wie The Black Phone die Sie unbedingt sehen mussen t6b3vcY 1 1

The Black Phone folgt einem psychopathischen Kindesentführer und Killer, der als The Grabber bekannt ist und eine blutige Spur von vermissten Kindern zieht. Doch als er Finney entführt, laufen die Dinge anders als sonst. Über ein geheimnisvolles Telefon erhält Finney, das jüngste Opfer des Grabbers, Hilfe von den früheren Opfern des psychotischen Killers.

Der Film basiert auf der gleichnamigen Kurzgeschichte des Autors Joe Hill aus dem Jahr 2004 (der zufällig der Sohn von Stephen King ist) und verbindet Serienkiller-Horror mit übernatürlichen Schrecken, so dass das Gesamterlebnis ziemlich gruselig ist. Wenn Sie von haarsträubenden Filmen nicht genug bekommen können, haben wir ein paar tolle Empfehlungen für Sie! Die meisten dieser TV-Filme, die mit The Black Phone vergleichbar sind, findest du auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime.

7. The Last House on the Left (2009)

YkQH0uJIjNb02jWKAu9GmVxc frAs5Xo5 2 4

The Last House on the Left erzählt die schaurige Geschichte eines Paares, das versucht, sich an einer Gruppe von Menschen zu rächen, die in ihrem Haus Zuflucht gesucht haben. Der Film ist ein Remake des gleichnamigen Horrorfilms aus dem Jahr 1972 und ist eine fantastische Mischung aus düsterem, schleichendem Horror und gruseligen Schreckmomenten. Ähnlich wie Das schwarze Telefon zeichnet sich dieser Film durch intensive Charaktere aus, die dich noch lange nach dem Abspann verfolgen werden.

6. Alone (2020)

Fn4xtdyqZwJovrZE2YRbD6jPBhE vcYdcHK 3 5

Obwohl es sich bei Alone eher um einen Thriller handelt, ist er die perfekte Fortsetzung von The Black Phone. Die Geschichte dreht sich um eine junge Frau, die verzweifelt versucht, einem psychotischen Stalker zu entkommen. Der Film ist in der Wildnis angesiedelt, was die atemlose Reise der Protagonistin noch rasanter macht. Wenn man bei The Black Phone mit Finneys Schicksal mitgefiebert hat, ist Alone die perfekte Fortsetzung und lässt einen bis zum Ende am Schicksal der jungen Protagonistin teilhaben.

READ:  Gibt es One of Us Is Lying auf Netflix, Hulu, HBO Max oder Prime?

5. Rupture (2016)

RrSkD8w9CbydNppiOJkSOjoSvHQO TfH4l40 4 6
Rupture folgt Renée Morgan, die entführt wird, nachdem sie ihren Sohn Evan bei ihrem Ex-Mann abgesetzt hat. Kurzzeitig durch einen Elektroschocker außer Gefecht gesetzt, wird Renée in einem Truck entführt und in ein ominöses unterirdisches Labor gebracht, wo ein unaussprechliches Schicksal auf sie zu warten scheint. In einem tödlichen Laboratorium an einen Tisch gefesselt, durchlebt die ahnungslose Protagonistin eine düstere und surreale Reise, die fesselnd zu beobachten ist. Wieder einmal wird das Schicksal der unschuldigen Entführten Sie an die Geschichte fesseln, so wie es wahrscheinlich auch bei Das schwarze Telefon der Fall war.

4. Split (2016)

JJsLycfQZ RSj2dfVct 5 7

Mit Split, bei dem der produktive M. Night Shyamalan als Autor, Produzent und Regisseur fungiert, begeben wir uns auf surreales psychologisches Horror-Terrain. Die abgedrehte Geschichte handelt von einem Entführer, der drei junge Mädchen in einer unterirdischen Anlage gefangen hält. Besonders erschreckend ist, dass der Entführer dreiundzwanzig verschiedene Persönlichkeiten hat. Die jungen, scheinbar hilflosen Geiseln müssen entkommen, bevor eine tödliche vierundzwanzigste Persönlichkeit auftaucht.

Als Teil von Shyamalans Unbreakable-Trilogie ist Spilt möglicherweise eines seiner am meisten unterschätzten Werke. Wenn düstere Bösewichte Ihr Ding sind, ist dieser Film ein würdiger Nachfolger von Das schwarze Telefon. Als zusätzlicher Bonus ist der Rest der Trilogie ebenso sehenswert.

3. Berlin Syndrome (2017)

rovCqXBBlXI7QZ4Pzj7Nsm5UgiW8o50k4 0hctXJjX 6 8

Ein weiterer psychologischer Horrorfilm, der nicht ganz die Aufmerksamkeit bekommt, die er verdient: Berlin Syndrome handelt von einer jungen Fotografin namens Clare, die von ihrem Möchtegern-Liebhaber als Geisel gehalten wird. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Melanie Joosten aus dem Jahr 2012 und ist ein spannender, wenn auch etwas langsamer Film. Der atmosphärische Aufbau des Films ist jedoch unübertroffen, und man kann sich voll und ganz auf Clares Schicksal einlassen. Das tödliche Dilemma der Protagonistin wird Sie in Atem halten, genau wie Finney in Das schwarze Telefon.

READ:  Recht und Ordnung: SVU Saison 23 Episode 11 Release Date, Time, and Spoilers

2. Bösartig (2021)

irlLceKDOZVmvLR RUUZzmH 7 9
Bildnachweis: Ron Batzdorff

Malignant ist der explosive und blutige Beitrag zu dieser Liste, der schon fast den Status eines Essential Viewing hat. Der Film aus dem Stall von James Wan (bekannt aus Saw und Insidious) folgt Annabelle Wallis, die anfängt, Visionen von ermordeten Menschen zu haben. Als die Dinge eine surreale Wendung nehmen, stellt Annabelle fest, dass ihre Visionen sich im wirklichen Leben abspielen. Malignant ist ein gelungenes Experiment von James Wan, das die Zuschauer mit einer einfachen Prämisse vertraut macht und sie dann in ein dunkles Kaninchenloch führt. Die Mischung aus realem Terror und übernatürlichem Schrecken ist auch hier tadellos gelungen und macht Malignant zu einem fantastischen Nachfolger von Das schwarze Telefon.

1. Es (2017)

D40raToY n0jrtvdF 8 10

Die Verfilmung des gleichnamigen, zeitlosen Romans von Stephen King aus dem Jahr 1968 ist der Stoff, aus dem Albträume sind. Eine Gruppe von Kindern wird von einem unheimlichen Wesen terrorisiert, das aus der Kanalisation auftaucht. Der Film ist eine meisterhafte Mischung aus physischer Angst und existenziellem Grauen und handelt ebenso sehr von den Ängsten der Kinder wie von der bösartigen Kreatur, die sie verfolgt. Es ist übrigens der erste von zwei Filmen, die sich auf das Buch beziehen, der zweite ist der ebenso würdige 2019er It Chapter Two.

Mit zwei Filmen, die tief in die Geschichte eintauchen und sich über zwei Jahrzehnte erstrecken, ist dies eine fantastische Horrorerzählung, in die man einsteigen kann. Das Schwarze Telefon hat Andeutungen einer längeren Hintergrundgeschichte durch all die früheren Opfer, die mit Finney kommunizieren. In Es und seiner Fortsetzung erfährt man noch tiefere Details einer zwei Jahrzehnte währenden Saga der Angst.