7 Filme wie The Man from Toronto, die Sie unbedingt sehen müssen

7 Filme wie The Man from Toronto die Sie unbedingt sehen mussen IE2MkB 1 1

Patrick Hughes, bekannt aus The Hitman’s Bodyguard, führte Regie bei The Man from Toronto, einer witzigen Action-Komödie. Die robuste Prämisse stellt das Genre der Männerfreundschaften auf den Kopf. Teddy ist ein Versager, aber immerhin kann er der Polizei helfen, den berüchtigten Auftragskiller zu fassen, indem er dessen Identität annimmt. In dem Flugzeug, in dem Teddy sitzt, kommt es jedoch zu einem Tumult, als der echte Mann aus Toronto einsteigt, um die Rechnung zu begleichen.

Teddy merkt bald, dass er sich in unruhiges Fahrwasser begibt, aber er gibt dem Attentäter, der auf den zweiten Blick freundlich wirkt, einen Vertrauensvorschuss. Mit Kevin Hart und Woody Harrelson in den Hauptrollen ist das Gebräu für viele Lacher gut. Sicherlich fragen Sie sich, ob es nach einem unwahrscheinlichen Bund ähnliche Merkmale gibt. Für diesen Fall haben wir eine Liste von Filmen zusammengestellt, denen Sie nicht widerstehen können. Die meisten dieser Filme können Sie ähnlich wie The Man from Toronto auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime sehen.

7. Due Date (2010)

FLQXwq16cq6A9l qaUQM 2 4

Unter der Regie von Todd Phillips ist Due Date eine schwarze Roadmovie-Komödie, die ein ungleiches Paar in den Mittelpunkt stellt. Peter muss quer durchs Land reisen, um Los Angeles zu erreichen und seine Frau und sein neugeborenes Kind wiederzusehen. In Ermangelung einer besseren Alternative ist Peter gezwungen, sich mit einem aufstrebenden Schauspieler, der in L.A. vorsprechen möchte, und seinem Hund mit Halsband zusammenzutun. Die ausufernde Reise führt die beiden in exzentrische Gefilde, und Peter landet in einer kuriosen Wendung sogar im Gefängnis. Der Film lebt nicht nur von der Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern Robert Downey Jr. und Zach Galifianakis, sondern zeigt auch das amerikanische Highway-Leben. Wenn Sie nach Der Mann aus Toronto einen weiteren Film sehen wollen, in dem die beiden Hauptfiguren nicht gut wegkommen, sollten Sie sich diesen Film ansehen.

6. The Devil’s Double (2011)

71T7D2pfT4o7ZAyM vViMOgfxE 3 5
Filmstill

Unter der Regie von Lee Tamahori und basierend auf dem Buch von Latif Yahia ist The Devil’s Double einer der spannendsten Filme über Doppelidentitäten und Doppelgänger. Die Erzählung ist ein Streifzug durch das autokratische Reich des irakischen Politikers und Diktators Saddam Hussein. Ein besitzloser Mann verschafft sich Zugang zum Haushalt von Saddam. Die Ähnlichkeit zwischen ihm und Saddams Sohn scheint unheimlich zu sein. Auf der Suche nach dem Überleben hat er nur zwei Möglichkeiten: entweder er wird zum Doppelgänger von Saddams verhasstem Sohn oder er stirbt. Wenn Ihnen der Doppelgänger-Aspekt von Der Mann aus Toronto gefallen hat, ist dies ein unterschätztes Juwel, das Sie sich unbedingt ansehen sollten.

READ:  7 Shows wie The Terminal List müssen Sie sehen

5. The Endless (2018)

E2d286CKqP5pxF1LDFed2 Eq3lTg 4 6

Justin Benson und Aaron Moorhead führten gemeinsam Regie bei dem verblüffenden Sci-Fi-Kultfilm The Endless. Justin und Aaron sind zwei Brüder, und während der eine sein Leben schon fast im Griff hat, ist der andere noch auf der Suche nach Wegen, die er erkunden kann. Nachdem sie einer Sekte entkommen sind, die im Dschungel lebt, sind viele Jahre vergangen. Nachdem sie eine kryptische Nachricht erhalten haben, kehren sie zurück, und die Vergangenheit holt sie ein. Doch der Weg nach draußen ist nicht so geradlinig. Der Sci-Fi-Horrorthriller ‚The Endless‘ geht auf den ersten Blick einen ganz anderen Weg als ‚The Man from Toronto‘. Und doch lassen sich Ähnlichkeiten in der Geschichte zweier gegensätzlicher Brüder finden, die vor einer Bedrohung fliehen, die über ihnen liegt.

4. Rush Hour (1998)

9QjlgzXaMVSuBfYLq9JeoUiV 0soaM 5 7

Brett Ratner führte Regie beim ersten Teil der Action-Komödien-Reihe Rush Hour. Während er Jackie Chan im Westen zum kommerziellen Erfolg verhalf, sorgt der Film für einige gesunde Lacher. Um die Tochter eines chinesischen Konsuls vor grausamen Schlägern zu retten, muss der Hongkonger Detektiv Lee in die USA segeln. Trotz seiner Bedenken geht er eine unwahrscheinliche Partnerschaft mit dem geschwätzigen und ausgelassenen LA-Detektiv Brett Ratner ein. Das Rezept, insbesondere die Chemie zwischen Chan und Chris Tucker, war so schmackhaft, dass die Produzenten zwei Fortsetzungen drehten. Wenn Sie nach Der Mann aus Toronto Lust auf einen Film mit einer weiteren unwahrscheinlichen Geschichte über Freundschaft und Rivalität haben, können Sie sich darauf verlassen, dass dieser Film Ihren Popcorn-Eimer füllen wird.

3. Der Verhandlungsführer (1998)

2PpZlvkP1kHmR1CqItNDPqZ2 EuZ3xKesA 6 8

F. Gary Gray führte Regie bei dem spannenden Action-Thriller ‚The Negotiator‘. In dem Film sind Samuel L. Jackson und Kevin Spacey in den Gewändern von Geisel-Unterhändlern zu sehen. Mit dem Rücken zur Wand ist der Unterhändler Danny Roman gezwungen, eine drastische Entscheidung zu treffen. In einer seltsamen Wendung des Schicksals nimmt er in seinem Büro einige Geiseln. Roman verlangt den Geiselvermittler Chris Sabian, von dem er glaubt, dass er ihm helfen kann, seine Unschuld zu beweisen. Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit und ist eine bemerkenswerte Darbietung für Spacey und Jackson. Wenn Sie nach Der Mann aus Toronto einen weiteren Film über eine feindselige, auf Vertrauen basierende Dynamik sehen wollen, ist dies ein Film, auf den Sie setzen sollten.

READ:  Wo wurde The Thundermans gedreht?

2. The Big Lebowski (1998)

s7fEdYJnp9kqE5gsVPupbh2HIks3Gm9h TT2XO 7 9

Das Jahr 1998 scheint ein sehr gutes Kinojahr gewesen zu sein, denn es war auch das Jahr, in dem die Coen-Brüder mit einem Film aufwarteten, der weithin als ihr Hauptwerk gilt. Die Rede ist von der schwarzen Komödie und dem existenziellen Epos The Big Lebowski. Aufgrund einer Identitätsverwechslung wird dem lässigen Jeff Lebowski, der sich Dude nennt, sein wertvollster Besitz, ein Teppich, gestohlen. Der Vorfall zwingt den Dude, sich in das opulente Haus des anderen großen Jeff Lebowski zu begeben, der ihn anheuert, um sich mit den Entführern seiner Vorzeigefrau Bunny auseinanderzusetzen. Lebowskis Tochter hat ein Interesse an der Sache, ebenso wie Dudes rücksichtsloser Kriegsveteranen-Kumpel Walter. Dudes Blackouts bringen die Dinge weiter durcheinander, aber am Ende findet er einen Weg. Wenn Sie eine Geschichte über falsche Identitäten und unwahrscheinliche Bruderschaften wie Der Mann aus Toronto mögen, sollten Sie sich den Klassiker der Coen-Brüder ansehen.

1. Boiling Point (1990)

b5monQ0W1MWTknoVebCybCX3 bQAqev 8 10

Der geniale japanische Filmemacher Takeshi Kitano führte Regie bei der schwarzen Roadmovie-Komödie Boiling Point. Die Geschichte handelt von einem unbedeutenden Baseballspieler, der sich selbst in Gefahr bringt, als er mit einem Gangster zusammenstößt. Er braucht die Hilfe eines exzentrischen Barbesitzers, der Verbindungen zur Unterwelt hat. Es ist jedoch nicht klar, ob der Barbesitzer den unberechenbaren Yakuza-Gangster (Kitano selbst spielt die Rolle) davon abhalten kann. Präzise geschnitten, erfrischend erzählt und mit der typischen Kinato-Kameratechnik ausgestattet, bietet der Film auch am Ende eine Überraschung. Wenn Sie der kriminalistische Aspekt von Der Mann aus Toronto gereizt hat, sollten Sie auf diesen Film setzen.