7 Shows wie The Last Bus, die Sie unbedingt sehen müssen

7 Shows wie The Last Bus die Sie unbedingt sehen mussen ayCZwJ 1 1

Der letzte Bus ist eine Abenteuerserie für Jugendliche. Sie wurde von Paul Neafcy geschaffen und geschrieben, der für Projekte wie Jack und Dean of All Trades und The Amelia Gething Complex bekannt ist. Die Serie folgt einer Gruppe von Schülern der Braelawn Academy, die an einer Veranstaltung teilnehmen, bei der der Milliardär Dalton Monkhouse (Robert Sheehan) eine neue Technologie vorstellen soll. Ihre Vorfreude verwandelt sich in Entsetzen, als Monkhouse seine Truppe von künstlichen Intelligenzkugeln loslässt und scheinbar Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt tötet. Nun müssen die Überlebenden erkennen, dass sie zusammenarbeiten müssen, wenn sie weiterleben und die Welt retten wollen. Wenn du The Last Bus gesehen hast und es dir gefallen hat, findest du hier eine Liste mit Empfehlungen. Die meisten dieser Sendungen, die mit The Last Bus vergleichbar sind, können Sie auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime sehen.

7. Runaways (2017-2019)

3V1HVbuucGHEPDyozTD9a5cS s135pNQKy 2 4

In Runaways oder Marvel’s Runaways geht es um eine Gruppe von Freunden, die sich nach einer Tragödie auseinander gelebt haben. Einer von ihnen, Alex, versucht, sie alle zusammenzubringen, indem er ein Treffen an dem Abend organisiert, an dem sich ihre Eltern treffen sollen. Sie finden jedoch heraus, dass ihre Eltern Teil einer kriminellen Organisation namens Pride sind, nachdem sie beobachtet haben, wie diese ein junges Mädchen auf einem Altar opferten. Obwohl Runaways einen viel dunkleren Ton hat als The Last Bus, beginnen die Geschichten beider Serien mit einer schrecklichen Handlung, die von elterlichen oder inspirierenden Figuren ausgeführt wird.

6. Cobra Kai (2018-)

FgNGZRaZzFxtXsgHeSju2UBQY R5ZWVv 3 5
Image Credit: Curtis Bonds Baker/ Netflix

Wie Der letzte Bus ist auch Cobra Kai ein Liebesbrief an eine vergangene Ära. Letzterer ist die Fortsetzung der Karate Kid-Filme. Zu Beginn der Geschichte sind 34 Jahre vergangen, seit Daniel LaRusso Johnny Lawrence beim All-Valley-Karate-Turnier 1984 besiegt hat, und das Leben hat es nicht gut mit ihm gemeint. Die alte Karate-Rivalität beginnt wieder aufzuflammen, als Johnny beschließt, das gleichnamige Dojo wieder zu eröffnen. Karate Kid ist einer dieser Filme mit zeitloser Anziehungskraft, obwohl er im Wesentlichen der Zeit seiner Veröffentlichung angehört, und Cobra Kai hat es geschafft, dieses Erbe fortzusetzen.

READ:  Stirbt Geralt in The Witcher Staffel 2? [Spoiler]

5. Scaredy Cats (2021-)

gN7V8izmwEUJI wIkhhYidz 4 6

Sowohl Der letzte Bus als auch Scaredy Cats strotzen nur so vor Optimismus und Hoffnungen. Es gibt auch ein Gefühl der Ernsthaftigkeit in der Art und Weise, wie diese beiden Shows das Erzählen angehen. Scaredy Cats erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens namens Willa Ward, die an ihrem 12. Geburtstag ein magisches Amulett von ihrer Mutter geerbt hat. Nachdem sie die Wahrheit über das Amulett herausgefunden hat, wird Willa nach und nach zur Hexe. Als die bösen Hexen Wilma und Wanda auf der Suche nach dem Amulett sind, tut sich Willa mit ihren besten Freundinnen Scout und Lucy zusammen.

4. Stranger Things (2016-)

ARijbojoklb0uybgYIOvh4DHh8NvhTCGa XfZHk 5 7

Wie Cobra Kai ist auch Stranger Things eine Fundgrube der Nostalgie. Die Geschichte spielt in den 1980er Jahren in der fiktiven Indiana-Stadt Hawkins. Nachdem ein junges psychokinetisches Mädchen namens Eleven aus einer geheimen staatlichen Forschungseinrichtung für paranormale und übernatürliche Phänomene geflohen ist, lernt sie mehrere Jugendliche aus der Umgebung kennen und freundet sich mit ihnen an. Neben der Durchführung von Menschenversuchen stellt sich heraus, dass die Regierung versehentlich ein Tor zu einer alternativen Dimension namens Upside Down geschaffen hat. Eine Kreatur aus Upside Down nimmt Will, einen Freund von Eleven’s neuen Bekannten, gefangen. Obwohl Der letzte Bus in der heutigen Zeit spielt, strahlt er immer noch die Ernsthaftigkeit aus, die wir in Stranger Things finden.

3. Die Umbrella Academy (2019-)

PapLcb3kCWZq9NnHthKkwH aZZEv 6 8
Bildnachweis: Christos Kalohoridis/Netflix

Basierend auf der gleichnamigen Comicserie erzählt The Umbrella Academy die Geschichte von sieben Menschen mit individuellen Superkräften. Sowohl in Der letzte Bus als auch in The Umbrella Academy sind Gruppen von Außenseitern die Protagonisten. Diese beiden Gruppen sind fast gleichermaßen dysfunktional. Wie in Der letzte Bus stehen auch in The Umbrella Academy die Handlungen eines brillanten, aber exzentrischen Milliardärs mit einem Gott-Komplex am Anfang der Handlung. Sir Reginald Hargreeves oder The Monocle ist vielleicht nicht so komisch wie Monkhouse, aber er teilt definitiv den Einfallsreichtum und die Tatkraft des anderen.

READ:  Das Ultimatum: Heiraten oder weitermachen Staffel 2: Verlängert oder abgesagt?

2. Invasion (2021-)

8hsK3mnB8dv pnvNEv2gt 7 9

Die Apple TV+ Science-Fiction-Serie Invasion ist eine Zusammenstellung mehrerer Geschichten, die alle vor dem Hintergrund einer außerirdischen Invasion spielen. Caspar Morrow ist die zentrale Figur in einer dieser Geschichten. Wie die Überlebenden in Der letzte Bus werden Casper und seine Klassenkameraden auf einem Schulausflug mit einer Apokalypse konfrontiert. Als sie schließlich nach Hause zurückkehren, sind ihre Familienmitglieder verschwunden. In Invasion ist der Verlust jedoch viel dauerhafter. Monkhouse versetzt die Bevölkerung der Erde einfach in Stasis, während die eindringenden Außerirdischen eine dauerhaftere Lösung wählen.

1. Utopia (2013-2014)

B0xHNe8hXqhMOqXwAP0Wsq JEOy3 8 10

In Utopia glauben die Fans der Graphic Novel Die Utopia-Experimente, dass sie mehrere Pandemien richtig vorausgesagt hat. Es gibt Gerüchte über ein unveröffentlichtes Nachfolgebuch, das zukünftige Krankheiten vorhersagen soll. Ian, Becky, Wilson und Grant sind vier Freunde, die in den Besitz des Manuskripts des Nachfolgebuchs gelangen, und die Hölle bricht los. Bald entdecken sie, dass sie von einer mysteriösen Organisation namens The Network verfolgt werden, und lernen ein Mädchen namens Jessica kennen, das sich als ihre Rettung erweisen könnte. Wie in Der letzte Bus und The Umbrella Academy gibt es auch in Utopia einen Milliardär mit einem Gottkomplex. Conran Letts, der CEO von Corvadt Ltd. scheint zunächst der Mann zu sein, der das Netzwerk leitet. Später stellt sich jedoch heraus, dass die Realität eine andere ist.