8 Filme wie Goodnight Mommy, die Sie sehen müssen

8 Filme wie Goodnight Mommy die Sie sehen mussen jIfX6d 1 1

Der von Matt Sobel inszenierte Film Goodnight Mommy von Amazon Studio ist ein psychologischer Horrorfilm. Die Geschichte dreht sich um die Zwillinge Elias (Cameron Crovetti) und Lukas (Nicholas Crovetti), die zu Beginn des Films bei ihrer Mutter (Naomi Watts) einziehen. Sie bemerken, dass sie eine Maske auf dem Gesicht trägt, was sie auf eine kürzlich durchgeführte Operation zurückführt. Je mehr Zeit sie in dem Haus verbringen, desto mehr merken sie, dass mit ihrer Mutter etwas nicht stimmt. Sie stellt bestimmte Regeln auf, die für die Zwillinge keinen Sinn ergeben, und sie beginnen zu glauben, dass auch ihr Äußeres anders ist, und kommen zu dem Schluss, dass sich unter der Maske ein Betrüger verbergen muss. Wenn dir Goodnight Mommy gefallen hat, findest du hier eine Liste mit Empfehlungen, die deinem Geschmack entsprechen könnten. Die meisten dieser Filme können Sie wie Goodnight Mommy auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime sehen.

8. Orphan (2009)

OmmZHHC9AyDDMGXklunUI41fGTMUiRBj wRKL5ZVFf 2 4

‚Orphan‘ erzählt die Geschichte von Kate und John Coleman, die nach der Totgeburt ihres dritten Kindes am Boden zerstört sind. Sie beschließen, Esther, ein 9-jähriges russisches Mädchen, zu adoptieren und sie ihren beiden leiblichen Kindern, Max, einem 5-jährigen tauben Mädchen, und Daniel, einem 12-jährigen Jungen, vorzustellen. Doch schon bald beginnt Esther ein gewalttätiges Verhalten an den Tag zu legen, was die Colemans zu der Erkenntnis bringt, dass sie nichts über die Vorgeschichte ihrer Adoptivtochter wissen. Wie Goodnight Mommy ist auch Orphan ein beunruhigender Film, weil er tröstliche Elemente des Lebens aufgreift und sie verdreht.

7. Mother! (2017)

7hv1tpukMmi5J4 gNsya 3 5

Der symbolträchtige Film Mother! erzählt die Geschichte des Dichters Him (Javier Bardem) und seiner Frau, der Mutter (Jennifer Lawrence). Sie leben in einem Haus, das sich in einen Kristall verwandelt hat. Als ein Fremder namens Man auftaucht, überredet Him seine Mutter, den Gast in ihrem Haus wohnen zu lassen. Bald darauf trifft Man’s Frau, Woman, ein, gefolgt von ihren zänkischen Kindern. Es gibt einen Todesfall, der zu Konflikten führt, die wiederum zu einer Liebesbeziehung und dem Beginn eines neuen Lebens führen. Nach Lawrence steht die Mutter in dieser Geschichte für Mutter Erde. Wie in Goodnight Mommy ist die Mutterschaft auch in Mother! ein wichtiges Motiv. Außerdem erkennt man, wie in dem Film der Amazon Studios, mehrere Charaktere an ihren Beziehungen zueinander und nicht an ihren Namen.

READ:  Sacred Games Staffel 3: Alles was wir wissen

6. The Eyes of My Mother (2016)

Jh2io5SvVwSnpQ2a gtSP5L 4 6

In Die Augen meiner Mutter lebt Francisca ein glückliches Leben mit ihren Eltern auf einem Bauernhof, bis ein Fremder namens Charlie auftaucht und ihre Mutter tötet. Als Franciscas Vater nach Hause kommt, überwältigt er Charlie und sperrt ihn in der Scheune ein. Später besucht Francisca Charlie und nimmt ihm die Augen und das Stimmband heraus. Als Franciscas Vater Jahre später stirbt, vermutlich von ihr selbst, fängt sie an, Menschen zu töten, weil es ihr eine unvergleichliche Freude bereitet. Sowohl Goodnight Mommy als auch The Eyes of My Mother handeln von uneingestandener Trauer und ihrer Manifestation als Quelle des Schreckens.

5. Mama (2013)

nogHSspRZxFSB NyogCzF 5 7

Fünf Jahre, nachdem ihr Vater ihre Mutter ermordet und versucht hat, Selbstmord zu begehen, bevor er von einer mysteriösen Gestalt getötet wurde, werden die Geschwister Victoria und Lily von einem Rettungstrupp gefunden, der von Lucas, dem Zwillingsbruder ihres Vaters, organisiert wurde. Nachdem er die Behörden davon überzeugt hat, dass die Mädchen bei ihm und seiner Freundin Annabel (Jessica Chastain) in Sicherheit sind, bringt Lucas sie nach Hause. Er und Annabel müssen jedoch bald feststellen, dass sie den Zorn des Schutzgeistes auf sich gezogen haben, den die Mädchen Mama nennen. Wie in Goodnight Mommy dreht sich auch in Mama das Horrorelement um die Beziehung zwischen Kindern und einer mütterlichen Figur.

4. Der Babadook (2014)

pjfqBCnxMX0v YNJzL 6 8
Einer der wichtigsten Horrorfilme der 2010er Jahre, The Babadook, ist das Regiedebüt von Filmemacherin Jennifer Kent. Basierend auf Kents eigenem Kurzfilm Monster aus dem Jahr 2005, erzählt The Babadook die Geschichte der alleinerziehenden Mutter Amelia Vanek. Sie hat ihren Mann bei einem Autounfall verloren, während sie in den Wehen lag und er sie ins Krankenhaus gebracht hat. Als in und um ihr Haus ungewöhnliche Dinge geschehen und ihr Sohn Sam behauptet, dass ein Wesen namens Babadook dafür verantwortlich ist, verwirft sie diese Idee zunächst. Doch die Dinge eskalieren schnell, und ihr wird klar, dass tatsächlich ein böses Wesen im Haus ist. In Der Babadook steht wie in Goodnight Mommy eine Mutter-Sohn-Beziehung im Mittelpunkt der Erzählung.

READ:  Wohin streamen Sie zu nah?

3. The Visit (2015)

lAQfzi1WnR3tyHHmOO oXgLH 7 9

Einer der weniger bekannten Horrorfilme von M. Night Shyamalan, The Visit, wurde im Found-Footage-Stil gedreht und dreht sich um die 15-jährige Becca und den 13-jährigen Tyler, Geschwister, die bei ihren Großeltern mütterlicherseits zu Besuch sind. Da ihre Mutter vor 15 Jahren von zu Hause weggegangen ist, haben weder Becca noch Tyler ihre Großeltern je kennen gelernt. Wie Elias und Lukas in Goodnight Mommy entdecken auch Becca und Tyler, dass sie sich an bestimmte Regeln halten müssen, während sie bei ihren Großeltern sind. Doch schon bald merken sie, dass etwas am Verhalten ihrer Großeltern nicht stimmt.

2. Die Anderen (2001)

DHTMZ1uMiShVaPQJoDn9lChZyQVBhOnT0 XFbYo 8 10

Wie Goodnight Mommy handelt auch The Others von Isolation, Paranoia und der Bindung zwischen Mutter und Kindern. Unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg in Jersey angesiedelt, erzählt The Others die Geschichte von Grace Stewart (Nicole Kidman) und ihren beiden kleinen Kindern, Anne und Nicholas. Sie leben in einem abgelegenen Landhaus mit drei Personen, die Grace vor kurzem eingestellt hat, um im Haus zu helfen. Die Kinder scheinen an einer Krankheit zu leiden, deren vorherrschendes Symptom Lichtempfindlichkeit zu sein scheint. Als unerklärliche Dinge um sie und ihre Familie herum geschehen, kommt Grace zu dem Schluss, dass andere in ihr Haus eingezogen sind. Ihre Befürchtungen werden bestätigt, als ihre Tochter behauptet, sie habe eine Gruppe von Menschen im Haus gesehen.

1. Goodnight Mommy (2014)

7akRvlHLYUoKMoHl7K 9AZz4oPnv 9 11

Der Film der Amazon Studios aus dem Jahr 2022 ist eigentlich ein Remake des österreichischen deutschsprachigen Films Goodnight Mommy oder Ich seh, ich she, der von Veronika Franz und Severin Fiala geschrieben und inszeniert wurde. Bei der Entwicklung des Remakes führten Sobel und seine Mitarbeiter bestimmte Themen in das Projekt ein, die im Original fehlen, in der Hoffnung, dass sie es dem Remake erlauben würden, für sich selbst zu stehen. Leider verliert es den immerwährenden Sinn, den das Original ausstrahlt. Die Handlung ist der des Remakes mehr oder weniger ähnlich, aber es ist die Ausführung, die die beiden Filme stark voneinander unterscheidet.