8 Filme wie The Lost Patient, die Sie unbedingt sehen müssen

8 Filme wie The Lost Patient die Sie unbedingt sehen mussen vndRwN2Q 1 1

Der Netflix-Film Der verlorene Patient (Originaltitel: Le Patient) ist ein französischer Psychothriller, der Thomas begleitet, der in einem Krankenhaus aus einem dreijährigen Koma erwacht. Der 19-Jährige kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und erfährt, dass seine Familie brutal ermordet wurde, mit Ausnahme seiner Schwester Laura, die verschwunden ist. Um das Rätsel um den Tod seiner Eltern zu lösen und seine Geschwister zu finden, tut sich Thomas mit seiner Psychologin Anna zusammen. Doch je tiefer sie graben, stoßen sie auf mehrere unheimliche Enthüllungen, die den Lauf der Dinge verändern.

Die Regiearbeit von Christopher Charrier basiert auf dem gleichnamigen Comic von Timothé Le Boucher und fesselt den Zuschauer mit seiner spannenden Erzählung bis zum Schluss. Wenn Sie nun auf der Suche nach ähnlichen Empfehlungen mit psychologischen und Neo-Noir-Elementen sind, haben wir die perfekte Liste für Sie zusammengestellt. Die meisten dieser Filme, wie zum Beispiel The Lost Patient, findest du auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime!

8. Unknown (2011)

MwVx23JzsXkfcqIg Pbowi6 2 4

Unter der Regie von Jaume Collet-Serra ist Unknown ein Action-Thriller, der Martin Harris folgt, der auf einer Arbeitsreise nach Berlin in einen Unfall verwickelt wird. Als er vier Tage später aus dem Koma erwacht, entdeckt er seine Frau mit einem anderen Mann, der seine Identität angenommen hat. Als er erfährt, dass sie mit einer internationalen Terrororganisation zusammenarbeitet, die die bahnbrechenden Forschungsergebnisse eines Wissenschaftlers stehlen will, tut sich Martin mit einer jungen Taxifahrerin namens Gina zusammen, um sie zur Strecke zu bringen.

Obwohl der Aspekt des Gedächtnisverlusts hier fehlt, ist die Grundprämisse ähnlich wie bei Der verlorene Patient. Wie Thomas wacht auch Martin in einem Krankenhaus aus dem Koma auf und versucht zu begreifen, was mit ihm geschehen ist. Außerdem finden beide Protagonisten Verbündete in den Frauen in ihrem Umfeld; ersterer wird von seiner Psychologin unterstützt, während eine Taxifahrerin dem zweiten hilft. Trotz ihrer unterschiedlichen Wege bei der Untersuchung ihrer Situationen stellen Thomas und Martin schließlich fest, dass Menschen, die ihnen nahe stehen, sie unerwartet verraten haben.

7. Geheime Obsession (2019)

7H8LnhFSBrMupZE qfc93Qo 3 5

‚Secret Obsession‘ von Peter Sullivan ist ein psychologischer Thriller, in dessen Mittelpunkt Jennifer steht, die nach einem Autounfall an Amnesie leidet. Als sie im Krankenhaus die Augen öffnet, behauptet ein Mann namens Russell, ihr Mann zu sein, und zeigt ihr Bilder aus ihrem früheren Leben. Während er sich wie ein liebevoller Ehemann um sie kümmert, merkt Jennifer bald, dass er nicht der ist, für den er sich ausgibt, als sie Blitze ihrer verlorenen Erinnerungen erhält. Nun muss sie Russells wahre Identität und Absichten entlarven, um sich selbst zu retten.

Im Gegensatz zu Der verlorene Patient hat der Film mit Brenda Song in der Hauptrolle eine weibliche Protagonistin. Doch was Jennifer und Thomas verbindet, ist, wie sie von den Menschen, denen sie sich anvertrauen, manipuliert werden. Russell und Anna scheinen zunächst ihre Wohltäter zu sein, aber bald entdecken die Protagonisten, dass nicht alles so rosig ist, wie sie es darstellen. Darüber hinaus schaffen beide Filme ein Gefühl der Verwirrung, das den Zuschauer bis zur letzten Enthüllung fesselt.

READ:  7 Shows wie Rebelde müssen Sie sehen

6. Before I Go to Sleep (2004)

Cw1vUNXRH1323iD9yW5 mVffgJ 4 6

Unter der Regie von Rowan Joffé erkundet auch Before I Go To Sleep ähnliche Tropen von Gedächtnisverlust und Spannung wie Der verlorene Patient. Der psychologische Mystery-Thriller folgt Christine, die sich aufgrund eines Autounfalls nicht mehr an ihr früheres Leben erinnern kann. Während ein Mann namens Ben behauptet, ihr Ehemann zu sein und bei ihr zu leben, erzählt ihr Psychologe ihr eine andere Version des Geschehens. Verwirrt darüber, wem sie glauben soll, beginnt die Frau, ihre Vergangenheit zu erforschen.

In jedem Film haben die Protagonisten keine andere Informationsquelle als die Menschen, die sie nach dem Aufwachen aus ihrer Bewusstlosigkeit sehen. Aber wenn die Erzählung, der sie so aufrichtig vertrauen, Risse bekommt, sind sie im Zwiespalt, wer die Wahrheit sagt. Und wie Thomas in dem französischen Film seine Schwester sucht, sucht Christine ihren totgeglaubten Sohn. Trotz ihrer Unterschiede werden die Zuschauer also viele Gemeinsamkeiten in beiden Filmen finden.

5. The Girl on the Train (2016)

GEOaF2RVmZ60e8HKz g8RIm 5 7

Der von Tate Taylor inszenierte Mystery-Psychothriller The Girl on the Train dreht sich um Rachel, eine genesende Alkoholikerin, die auf das Leben ihrer ehemaligen Nachbarn Scott und Megan fixiert ist. Als letztere eines Tages plötzlich verschwindet, beginnt sie mit ihren Nachforschungen und muss sich mit ihrer schwierigen Vergangenheit auseinandersetzen. Es gibt einige Gemeinsamkeiten zwischen dem Film mit Emily Blunt in der Hauptrolle und Der verlorene Patient.

Erstens ist das zentrale Thema in beiden Filmen die Verzerrung der eigenen Erinnerungen aufgrund eines Traumas. Zweitens stellen die Protagonisten Rachel und Thomas Nachforschungen über vermisste Personen und Morde an, wobei sie allmählich zu schockierenden Enthüllungen über sich selbst geführt werden. Und schließlich sind die Personen, die für ihre Situation verantwortlich sind, solche, die sich weder sie noch das Publikum vorstellen können, so dass das Geheimnis bis zum letzten Akt erhalten bleibt.

4. Fractured (2019)

5gRjBBasOGf5Lcs3e MH6tfhorr 6 8

Mit einem seltsamen Krankenhaus, das von zwielichtigen Ärzten geleitet wird, und einem Protagonisten, der versucht, seine komplizierte Vergangenheit zu entwirren, führt Brad Andersons Fractured diese Liste an. Der Psychothriller schildert die Suche von Ray nach seiner Frau und seiner Tochter, nachdem er in einem unheimlichen Krankenhaus das Bewusstsein wiedererlangt und feststellt, dass sie verschwunden sind. Während er nach ihnen sucht, ist er davon überzeugt, dass die Krankenhausleitung finstere Geheimnisse verbirgt, und er hetzt gegen die Zeit, um das Geheimnis zu entschlüsseln.

READ:  Good Witch Saison 7 Episode 8: Was ist zu erwarten?

Obwohl sich Rays Charakterbogen von dem von Thomas in Der verlorene Patient unterscheidet, wollen beide um jeden Preis wissen, was mit ihren Familien passiert ist. Außerdem treibt ihr Misstrauen gegenüber den Menschen in ihrer Umgebung sie dazu, drastische Maßnahmen zu ergreifen, was für den Zuschauer zu brisanten Enthüllungen führt. Außerdem leidet Ray nicht an Amnesie wie Thomas, doch seine Erinnerungen spielen mit ihm und lassen ihn in einem benommenen Zustand zurück.

3. Shutter Island (2010)

U8RMYWpni4764UDgsOf6Y4YJs9FackN4fZ jW7Oo 7 9

Shutter Island, eine weitere Regiearbeit von Christopher Nolan, hebt das Genre des psychologischen Thrillers mit seinem kopfzerbrechenden Ende auf eine neue Stufe. Der Film folgt den US-Marshals Teddy und Chuck, die das Verschwinden eines Patienten aus einer mysteriösen Anstalt auf einer Insel untersuchen sollen. Dort angekommen, entdeckt Teddy einen finsteren Plan, der angeblich mit dem Tod seiner Frau zusammenhängt und ihn in die dunkelsten Ecken seines Geistes führt.

Sowohl Shutter Island als auch Der verlorene Patient spielen mit dem Thema der Erinnerungsverzerrung, die durch ein tragisches Ereignis ausgelöst wird und die Protagonisten in der Gegenwart heimsucht. Darüber hinaus zeigen sie, wie die Wahrheit verleugnet wird, um das Trauma zu überwinden, was zu einer psychologischen Spirale bei den Hauptfiguren führt. Darüber hinaus beeinflussen die Menschen in Teddys und Thomas‘ Umfeld ihre Wahnvorstellungen, was zu unterschiedlichen Konsequenzen für die beiden führt.

2. Mulholland Drive (2001)

Wv4fIC54oAHw7C6ndZF FuFNeH6 8 scaled 10

Unter der Regie von David Lynch ist Mulholland Drive ein Neo-Noir-Krimi, der sich um Betty dreht, eine aufstrebende Schauspielerin, die auf Rita trifft, eine Amnesiekranke. Die beiden tun sich zusammen, um Ritas Gedächtnis wiederzuerlangen, und reisen auf der Suche nach Hinweisen durch die Stadt. Doch je tiefer Betty in Ritas Geschichte eindringt, desto mehr verschwimmen für sie die Grenzen zwischen Realität und Surrealismus. Der kultige Film unterscheidet sich von Der verlorene Patient in Bezug auf den Schauplatz und die Behandlung, aber die Verschmelzung von Wahrheit und Fantasie macht sie auf unheimliche Weise ähnlich. Außerdem lassen beide den Zuschauer im Unklaren darüber, was er glauben soll.

1. Memento (2000)

ezWmaI29WpajNX YtT06h 9 11

Regisseur Christopher Nolan gilt als Experte für das Genre des psychologischen Thrillers, und Memento ist ein treffendes Beispiel dafür. Er folgt Leonard, einem Mann mit anterograder Amnesie, nach einem Anschlag, bei dem seine Frau starb und er seine Erinnerungen verlor. Da er sich nicht an die jüngsten Ereignisse erinnern kann, benutzt er Tätowierungen, um die Verantwortlichen aufzuspüren und sich zu rächen.

Abgesehen davon, dass die Hauptfiguren in Memento und Der verlorene Patient unter Gedächtnisverlust leiden, haben sie einen tragischen Verlust erlitten und wollen wissen, wer ihre Angehörigen ermordet hat. Allerdings führt sie das auf dunkle Pfade, auf denen sie auch von ihren Vertrauten verraten werden.