8 Filme wie Thirteen, die Sie sehen müssen

8 Filme wie Thirteen die Sie sehen mussen nKBgs9cKL 1 1

Unter der Regie von Catherine Hardwicke erzählt das Drama Dreizehn aus dem Jahr 2003 vom Leben der jungen Tracy. Unter dem schlechten Einfluss von Evie wird sie in Drogen und kleine Diebstähle verwickelt, die ihr Sozialverhalten verändern. Schließlich muss die Mutter der Teenagerin eingreifen und ihre Tochter vor einer Spirale bewahren, die ihre Zukunft zerstören kann. Dies belastet die Mutter-Tochter-Beziehung und zeigt die Auswirkungen von Gruppendruck und Drogen auf. Der Film zeigt Evan Rachel Wood, Holly Hunter und Nikki Reed in den Hauptrollen.

Er ist ein Spiegel der modernen Gesellschaft, in der es als cool und hip gilt, Drogen zu nehmen, Kleinkriminalität zu begehen und gegen die eigene Familie zu rebellieren. Auch die Probleme von Teenagern und der Stress, sich anzupassen, werden in dem Film angemessen dargestellt. Wenn du mehr Filme mit solchen Themen sehen willst, dann schau dir die Filme in dieser Liste an! Die meisten dieser Filme, die Thirteen ähneln, kannst du auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime sehen.

8. Almost Famous (2000)

V8CMjrkY2sfyZNadbFbSZ0mYUZ Mshhw 2 4

Unter der Regie von Cameron Crowe erzählt Almost Famous die Geschichte des Journalisten William, der eine Band auf Tournee begleitet, in der Hoffnung, einen Artikel über sie zu schreiben. Mit Billy Crudup, Patrick Fugit, Kate Hudson und Frances McDormand in der Starbesetzung folgt der Drama-Komödien-Film den turbulenten Beziehungen zwischen den Bandmitgliedern. Die Sängerinnen und Sänger sind im Drogenrausch zu sehen und geben sich bedenkenlos dem Sex hin. Das Groupie Penny im Film und die weiblichen Protagonisten aus Thirteen haben eine bewegte Vergangenheit, die sie auf lange Sicht stärker macht. Außerdem verbietet Williams Mutter in seiner Kindheit Drogen und Rockmusik, um ihn vor deren Einfluss zu schützen, genau wie Tracys Mutter es tut.

7. Twelve (2010)

RuNk6f0JvPal3pC4LDwGSByM6phzvt u0dpQ 3 5

Das Teenager-Drama aus dem Jahr 2010 zeigt das Leben des jungen Mannes Mike (Chace Crawford), der die Schule verlässt, um Drogen zu verkaufen. Sein Leben wird auf den Kopf gestellt, als sein Cousin von einem Dealer ermordet wird, sein bester Freund aber seinerseits des Verbrechens beschuldigt wird. Joel Schumachers Film hat Wendungen, die beschreiben, wie das Leben im Sog von Drogen und ähnlichen Substanzen in Sekundenschnelle zerstört werden kann. Sowohl Twelve als auch Thirteen thematisieren die Folgen von Sucht und exzessivem Drogenmissbrauch. Neben dem Gruppendruck können auch eine emotional vernarbende Kindheit oder Ereignisse einen Menschen ins Unglück stürzen.

READ:  Basiert Sardar Udham auf einer wahren Geschichte?

6. Heiße Sommernächte (2018)

NCUTMBBweOiC 5Anunf1 4 6

Elijah Bynums Heiße Sommernächte ist eine Coming-of-Age-Geschichte, aber mit einer dunkleren Seite.
Daniel (Timothée Chalamet) stürzt sich in eine Grube der Gier, um mehr Geld und Profit aus dem Verkauf von Drogen zu schlagen. Aus seiner behüteten Kindheit wird ein wilder Teenager, der sich in Kriminalität und Drogenhandel verstrickt. Der Grund für seinen Abstieg ist seine Trauer nach dem Tod seines Vaters. Aber das Drogengeschäft bringt ihm nicht nur Geld ein, sondern belastet auch sein Privatleben und seine Beziehungen. Der Film enthält einige ähnliche Themen wie Dreizehn: eine fürsorgliche Mutter, die nur das Beste für ihre Kinder will. Ein schlechter Einfluss, der den Protagonisten in das Drogengeschäft verwickelt, ist ein gemeinsamer Handlungsbogen in beiden Filmen.

5. Dope (2015)

Dope hYqNSvBu 5 7

Der Film Dope von Regisseur Rick Famuyiwa erzählt die Geschichte von Malcolm und einer Gruppe von Freunden, die eine zwielichtige Party besuchen, die von Drogen und Kriminellen durchsetzt ist. Der Gastgeber der Party, Dom, ist selbst ein Drogendealer, und das auch noch ein gerissener. Als die Polizei eintrifft und eine Razzia durchführt, versteckt der Drogendealer Drogen und eine Waffe in Malcolms Tasche, um ihm und seinen Freunden die Schuld in die Schuhe zu schieben. Die Coming-of-Age-Geschichte ist von einem Ereignis aus der Kindheit des Regisseurs selbst inspiriert. In Thirteen fühlt sich Tracy ohne die Gesellschaft cooler Leute fehl am Platz. Auch Dope ist eine Geschichte über ausgestoßene Nerds, die sich nicht zugehörig fühlen.

4. Spring Breakers (2012)

3kRAyx9B9soeJGVrjnfA 8NNIdAZC 6 8

Der Kriminalfilm aus dem Jahr 2012 wurde von Harmony Korine geschrieben und inszeniert. Spring Breakers folgt dem Abstieg von College-Mädchen, die Drogenkonsum und Kriminalität erkunden. In den Hauptrollen sind James Franco, Vanessa Hudgens, Selena Gomez und Ashley Benson zu sehen. Der Film handelt von einem Drogenboss (Franco), der die College-Mädchen gegen Kaution aus dem Gefängnis holt und sie in eine Welt des Chaos zieht. Einige der zentralen Themen des Films sind wilde Partys, Alkohol- und Drogenkonsum sowie Bandenmitglieder. Wie Dreizehn handelt auch dieser Film von den Lebenserfahrungen moderner Teenager und davon, wie selbstzerstörerische Anwandlungen ihr Leben beherrschen können. Ohne Rücksicht auf die Welt tauchen sie in eine dunkle Welt ein und sehen keinen Ausweg mehr.

READ:  Wo wird Queens gefilmt?

3. This is Not Berlin (2019)

BVCkwJ3PnNeWVFHCjsW1OBIb pf85zV7x 7 9

Ein 17-jähriger Teenager im Mexiko-Stadt des Jahres 1986 hat das Gefühl, nirgendwo hinzugehören, weder zu seiner Familie noch zu den Freunden, die er in der Schule gefunden hat. Doch als er eine Einladung in einen legendären Club annimmt und die Kultur des Nachtlebens im Untergrund kennenlernt, ändert sich alles. Er erlebt die Freiheit von Sex und Drogen und kann sich nur schwer von dieser Freiheit und dem Gefühl der Erleichterung lösen. In dem mexikanischen Drama von Hari Sama spielen Xabiani Ponce de León, José Antonio Toledano, Mauro Sánchez Navarro und Klaudia García die Hauptrollen. Das Gefühl, nirgendwo dazuzugehören, kann für einen Teenager sehr belastend sein, vor allem, wenn er deshalb zum Drogenkonsum neigt. Genau das passiert in ‚Dreizehn‘ und ‚Das ist nicht Berlin‘.

2. The Bling Ring (2013)

0RMEjJqqxfTlvWFAoe1wp2fqg8oGlN02 0IszGf 8 10

Reale Begebenheiten bilden die Grundlage für Sofia Coppolas Film The Bling Ring. Eine Gruppe von Teenagern tut sich zusammen, um Prominente zu stalken und deren Aufenthaltsorte zu erfahren. Sie nutzen diese Informationen, um ihre Häuser auszurauben. Die führenden Teenager wollen also berühmt werden, merken aber nicht, dass sie mit falschen Mitteln arbeiten. Die Geschichte basiert auf Nancy Jo Sales‘ Vanity Fair-Artikel Der Verdächtige trug Louboutins. Der Film, in dem berühmte Schauspieler wie Leslie Mann und Emma Watson mitspielen, zeigt, wie weit Teenager gehen, um sich einen Namen zu machen. In dem Krimi geht es auch um Gruppenzwang, ähnlich wie in Dreizehn, und darum, Dinge nur aus Spaß zu stehlen.

1. Havoc (2005)

Y0aQu5lmw 70Fvj46s 9 11

Der Krimi-Drama-Film folgt dem Absturz zweier junger Mädchen in die unheimliche Welt der Drogen. Anne Hathaway und Bijou Phillips spielen die Rollen wohlhabender Teenager, die in einen Hipster-Lifestyle mit Drogen und Gewalt hineingezogen werden. Ihr wohlhabendes Leben deutet auch auf ein wackeliges Eltern-Kind-Verhältnis hin. Eine Begegnung mit einem mexikanischen Drogendealer ändert den Verlauf des Lebens der Teenager. Havoc verfolgt auch das Leben von zwei weiblichen Protagonisten und ihren möglichen Absturz in die Drogenszene, ähnlich wie Tracy und Evie in Dreizehn.