8 Shows wie diese 90er-Show, die Sie unbedingt sehen müssen

8 Shows wie diese 90erShow die Sie unbedingt sehen mussen IRlVwkV 1 1

Als Spin-off der Serie That 70s Show aus dem Jahr 1998 bringt That 90s Show eine ganz neue Gruppe von Teenagern nach Point Place, Wisconsin. Sie erzählt die Geschichte der Teenagerin Leia Forman, die den Sommer 1995 bei ihren Großeltern Kitty und Red verbringt. Leia ist die typische Tugendboldin, die darauf wartet, dass sich ihr Leben in ein Abenteuer verwandelt – und das tut es auch, als sie auf die coolsten und schrägsten Leute trifft, die sie je getroffen hat. Gwen, Jay, Ozzie, Nate und Nikki sind die Kinder aus der Nachbarschaft, mit denen sie sich bald nach ihrer Ankunft in Point Place anfreundet.

Die Teenager-Sitcom wurde von Bonnie Turner, Terry Turner, Gregg Mettler und Lindsay Turner entwickelt. Wenn du mit der That 70s Show aufgewachsen bist, kannst du dich auf einen Nostalgieschub gefasst machen, denn du wirst einen Blick auf die älteren Versionen der meisten Charaktere in der Serie werfen, seien es Leias Eltern, Eric und Donna, oder ihre Nachbarn, Michael und Jackie. Wenn du dich nach dieser Serie nach mehr Wärme und Gemütlichkeit der Sitcoms aus den 90ern sehnst, haben wir eine Liste für dich erstellt. Die meisten dieser Sendungen, die der That 90s Show ähneln, kannst du auf Netflix, Hulu oder Amazon Prime sehen.

8. Welcome Freshmen (1991-1993)

jClwTIi0iTpoK1QzCuUrgCW4ZtZ7mwQo4 hHLj6d7o 2 4

Die Serie Welcome Freshman, die den täglichen Unfug der Erstklässler der Hawthorne Highschool verfolgte, begann als Sketch-Comedy, die später im Sitcom-Format präsentiert wurde. Die von Robert Mittenthal geschaffene Nickelodeon-Serie bestand aus kurzen Sketchen, die sich mit den Herausforderungen der Gruppe in bestimmten Situationen befassten. Sie ähnelt in ihrem Humor und den Missgeschicken der jugendlichen Charaktere der That 90s Show.

7. Moesha (1996-2001)

XfxwmidizvHxgOxzFi9G9wyrwREWO rmXpX 3 5

Die Titelfigur Moesha (Brandy Norwood) ist kein gewöhnliches Teenagermädchen. Nach dem Tod ihrer Mutter übernimmt sie die Rolle der Mutterfigur in ihrer Familie. Als ihr Vater jedoch wieder heiratet, fällt es ihr schwer, abzutreten und ihrer Stiefmutter den Haushalt zu überlassen. Unter all dem ist Moesha einfach jemand, der versucht, sich selbst zu finden, ähnlich wie Leia aus That 90s Show. In den fünf Staffeln von Moesha erleben wir, wie sie humorvolle Situationen meistert, die sich während ihrer schmerzhaft verwirrenden Teenagerjahre ergeben.

READ:  Wie viele Killerpuppen gibt es in Chucky?

6. Fifteen (1991-1993)

zIj24BU0yYSFj7582mEO8ZokMS4WmjBXs znRecREi 4 6

Wenn du sehen willst, wie die Mini-Ich-Version von Ryan Reynolds unendlich liebenswert ist, dann hast du Fifteen, ein vierstündiges Teenager-Drama über die Schüler der Hillside School. Obwohl sich die Serie um ernste Themen wie Alkoholmissbrauch, die Auswirkungen von Scheidungen auf Kinder und Untreue dreht, ist sie eine eher unschuldige Illustration des Innenlebens von Teenagern. Die Serie zeigt ähnliche Stereotypen wie die That 90s Show und ist damit eine weitere Komfortserie, auf die man sich verlassen kann.

5. Full House (1987-1995)

pC0kgbyupQMl0c09M2O3yqHIKWVoK5iS MWmNI 5 7

Im Mittelpunkt von Full House, das von Jeff Franklin geschaffen wurde, steht Danny Tanner, ein alleinerziehender Vater mit drei Töchtern, DJ, Stephanie und Michelle. Zusammen mit seinem besten Freund Joey und seinem Schwager Jesse gelingt es Danny, seine Kinder so gut wie möglich zu erziehen. Es hat etwas sehr Befriedigendes, den Kindercharakteren in der Sitcom dabei zuzusehen, wie sie älter werden und sich entwickeln, genau wie echte Menschen, die man kennt, und das ist etwas, was diese Serie über die acht Jahre hinweg bietet, die sie ausgestrahlt wurde. Genauso wie die ältere Version der Teenager in der That 70s Show in ihrem Spin-off gezeigt wird, die sich um ihre Kinder kümmern, so wie sie es einst taten.

4. Salute Your Shorts (1991-1992)

MSnn5hYBWS BNreLXpw 6 8

Teenager-Dramen werden nur noch intensiver, wenn sie in einem Sommercamp spielen, so wie in ‚Salute Your Shorts‘. Er basiert auf dem Roman ‚Salute Your Shorts: Life at Summer Camp von Thomas Hill und Steve Slavkin, der auch der Schöpfer und Erzähler der Serie ist. Die Serie verfolgt die täglichen Scherze und Machtspiele der Jungs, die im Camp Anawanna um die Aufmerksamkeit der Damen buhlen. Sie müssen den größten Schabernack treiben, direkt vor der Nase ihres aufrechten, aber einfältigen Betreuers.

READ:  7 Filme wie Deep Water, die Sie sehen müssen

Die zweistaffelige Serie ist viel unschuldiger und kindlicher als die zeitgenössischen Teenager-Sitcoms, was ihr einen besonderen Reiz verleiht. Dennoch geht es um die Verwirrung und die Schmerzen des Erwachsenwerdens, die das Leben eines jeden Teenagers bestimmen, unabhängig von der Zeit, in der er lebt, und das ist genau das, was That 90s Show behauptet.

3. Boy Meets World (1993-2000)

ouO0E1Bg R3flGV1Lq 7 9

Die beliebte Serie Boy Meets World nimmt uns mit auf die Reise von Cory Matthews, der sich mit der Unterstützung seines Lehrers/Nachbarn George Feeny, seines besten Freundes Shawn Hunter und seiner Geliebten Topanga Lawrence durch die Welt eines Teenagers bewegt. Die von Michael Jacobs und April Kelly geschaffene Coming-of-Age-Serie ist vollgepackt mit wertvollen Lebenslektionen zur Bewältigung des Erwachsenwerdens. Die Serie ähnelt That 90s Show in ihrer Darstellung des aufregenden neuen Liebeslebens der Hauptfiguren, die die Teenager-Romantik in all ihrer Pracht erkunden.

2. Gerettet von der Glocke (1989-1992)

IxtQSpAhJNpG2h KJ9jLN9 8 10

Die Originalserie ‚Saved by the Bell‘ von Sam Bobrick dreht sich um eine Gruppe von Highschool-Schülern der Bayside High School in LA. Die Serie schildert ihre täglichen Streiche und Herausforderungen, unterbrochen von heiteren Momenten, in denen sich die Freunde gegenseitig durch die schwierigen Phasen ihres Lebens helfen. Dabei werden auch ernste Themen wie die Rechte der Frau, Drogenmissbrauch, Obdachlosigkeit und Tod thematisiert. Ähnlich wie bei That 90s Show werden die Bande zwischen den Freunden im Laufe der Serie immer stärker.

1. That 70s Show (1998-2006)

pV1jWdPzVw6ses9t1b VNaD2Fmsg 9 11

Auch auf die Gefahr hin, die Countdown-Liste antiklimatisch zu gestalten, können wir nicht anders, als That 70s Show an die erste Stelle zu setzen, einfach weil sie es verdient hat (vor allem, falls du sie noch nicht gesehen hast). Die starbesetzte Serie mit dem jungen Ashton Kutcher, Mila Kunis, Topher Grace und Laura Prepon ist die ultimative Teenager-Sitcom der 90er Jahre. Sie konzentriert sich auf den Kampf der Gruppe, einen Sinn in ihrem turbulenten Teenagerleben zu finden, ähnlich wie in That 90’s Show.