A Million Little Things Saison 4 Episode 6 Release Date and Spoilers

A Million Little Things Season 4 Episode 6 Release Date and Spoilers vZen3LMRR 1 1

Die dieswöchige Folge von A Million Little Things Staffel 4 beginnt damit, dass Peter Benoit das Krankenhaus verlässt. Er versucht, Gary zu erpressen, damit er Sophies Podcast abnimmt, was zu Problemen in seiner Familie führt. Regina geht zu einem Date mit Shanice, aber sie enthüllt eine unerwartete Information, die Reginas Hoffnungen zunichte macht. Wenn ihr euch an die Highlights von Folge 5 erinnern wollt, schaut euch die Zusammenfassung an. Jetzt sind wir hier, um alles zu verraten, was wir über Folge 6 wissen!

A Million Little Things Staffel 4 Episode 6 Erscheinungsdatum

A Million Little Things‘ Staffel 4 Folge 6 wird am 3. November 2021 um 22 Uhr ET auf ABC ausgestrahlt. Der Sender folgt einem wöchentlichen Veröffentlichungsschema, bei dem jeden Mittwoch eine neue einstündige Folge ausgestrahlt wird. Die aktuelle Staffel hat 20 Episoden.

Wo kann man A Million Little Things Staffel 4 Episode 6 online streamen?

Sie können ‚A Million Little Things‘ Staffel 4 Folge 6 auf ABC sehen, wenn sie auf dem Netzwerk zu dem oben angegebenen Datum und Uhrzeit ausgestrahlt wird. Wenn Sie die Ausstrahlung im Fernsehen verpassen, können Sie die Folge auf der offiziellen Website von ABC oder der ABC-App ansehen. Außerdem wird die Episode nach ihrer Ausstrahlung auf dem Fernsehsender auch auf Hulu veröffentlicht. Wenn Sie Live-TV-Optionen bevorzugen, können Sie die Episode auf Fubo TV, DirecTV, Xfinity, Vidgo, Hulu+Live TV und YouTube TV sehen. Um die Episode auf Abruf zu sehen oder zu kaufen, können Sie Amazon Prime Video, Vudu, iTunes, Spectrum, Microsoft Store und Google Play ausprobieren.

READ:  Wird Bless the Harts Staffel 3 abgesagt?

A Million Little Things Staffel 4 Episode 6 Spoiler

Während die Geschichte in der sechsten Episode mit dem Titel Six Months Later weitergeht, wird Garys Vergangenheit ihn weiterhin verfolgen. Das Kapitel Peter Benoit hat sich ziemlich in die Länge gezogen, weil Gary zusammen mit Christopher versucht hat, Rache zu nehmen. Peter landete daraufhin im Krankenhaus, und beide Väter wären beinahe ins Gefängnis gekommen. Es ist also verständlich, dass Garys Gewissen ihn immer wieder an seine Vergangenheit erinnert.

Maggie wird beruflich gut dastehen, und auch ihr Liebesleben wird aufblühen. Rome wird sich in einer unerwarteten Situation wiederfinden, und Regina wird sich in einer Menge Drama wiederfinden. Wenn ihr mehr Details wissen wollt, schaut euch die Promo der kommenden Folge hier an!

Eine Million kleiner Dinge Staffel 4 Episode 5 Zusammenfassung

In A Million Little Things Staffel 4 Folge 5 mit dem Titel Crystal Clear schlägt Peter Benoit Gary einen Deal vor, während er sich darauf vorbereitet, das Krankenhaus zu verlassen. Wenn er den Podcast seiner Tochter, in dem Peter als Sexualstraftäter bezeichnet wird, löscht, verspricht er, die Polizei über den Übergriff anzulügen. Ohne zu zögern, lehnen sowohl Gary als auch Christopher das Angebot ab. Als Christopher seiner Frau Georgia den Übergriff anvertraut, nimmt sie ihn ohne Verurteilung hin, aber Sophie ist nicht stolz auf ihren Vater und fühlt sich gezwungen, den Podcast zu löschen, weil sie glaubt, dass es für Laylas Mutter verheerend wäre, wenn Christopher ins Gefängnis käme.

Währenddessen schüttet Jane Maggie ihr Herz aus und erzählt ihr, warum sie sich eigentlich von Nick trennen musste. Sie hatte Krebs, der sie emotional einschränkte. Aus Katherines spontanem Treffen mit Shanice wird ein Date, doch diese zieht nach Miami, was Katherine noch mehr Angst macht. An anderer Stelle konsultiert Eddie seinen Therapeuten Russ, um die dringend benötigte Einsicht in seine Situation mit Nicole zu erhalten. Schließlich übergibt er Nicole den Mietvertrag für seine neue Wohnung, damit sie sich von ihrer missbräuchlichen Beziehung lösen kann.

READ:  Wo wurde The Witcher Staffel 2 gedreht?

Eddie zieht stattdessen mit Gary zusammen. Rome stellt seinen Dokumentarfilm der Männerbibelgruppe seines Vaters vor und erntet viel Beifall. Shanice bietet Regina schließlich eine Stelle als Caterer an ihrem Set an. Das bedeutet, dass sie für sechs Monate nach Miami umziehen müsste. Regina beschließt, auch Valerie mitzunehmen. Am Ende machen die Figuren einen Zeitsprung von sechs Monaten.

Mehr lesen: Was passierte mit Eddie in A Million Little Things?