All American Saison 3 Episode 18: Was ist zu erwarten?

All American Season 3 Episode 18 Was ist zu erwarten Sm6T5AYd 1 1

In ‚All American‘ Staffel 3 Folge 17 machen die Kids einen Ausflug zur Bringston University, wo Simones Tante Amara Professorin ist. Sie freuen sich auf eine Campus-Tour, doch das Drama nimmt seinen Lauf, als sie auf zwei kompetente Studenten namens Keisha und Damon treffen, die sie in persönliche Angelegenheiten von Bringston verwickeln. Wenn Sie nicht wissen, was als Nächstes passiert, können Sie in der Rekapitulation nachlesen, wie es weitergeht. Lassen Sie uns im weiteren Verlauf in die Details von All American Staffel 3 Folge 18 eintauchen!

All American Staffel 3 Episode 18 Erscheinungsdatum

‚All American‘ Staffel 3 Folge 18 wird am 12. Juli 2021 um 20 Uhr ET auf The CW Premiere haben. Die Serie veröffentlicht neue Episoden jeden Montag, und jede Episode ist 42-50 Minuten lang.

Wo kann man All American Staffel 3 Folge 18 sehen?

Sie können All American Staffel 3 Folge 18 sehen, indem Sie The CW zum oben genannten Datum und zur oben genannten Uhrzeit einschalten. Wenn Sie es später streamen möchten, können Sie die offizielle Website von The CW oder die The CW-App besuchen. Sie können sich auch für verschiedene Live-TV- und VOD-Plattformen wie Xfinity, Hulu LiveTV, DirecTV, Fubo TV, YouTube TV, iTunes, Vudu, Spectrum, Google Play, YouTube, Microsoft Store und Amazon Prime Video entscheiden. Mit einem Netflix-Abonnement können Sie hier auf die vorherigen Staffeln zugreifen.

All American Staffel 3 Episode 18 Spoiler

Oberflächlich betrachtet scheinen sie das perfekte Paar zu sein, aber wir sind uns nicht sicher, ob Jordan und Simone emotional bereit sind, den Bund der Ehe einzugehen. Die nächste Folge von All American Staffel 3, mit dem Titel Int’l Players Anthem (I Choose You), wird ihr Potential als Paar testen, während Billy und Laura ihnen helfen zu verstehen, wo sie romantisch stehen.

READ:  Racket Boys Staffel 2: Alles was wir wissen

Auf der anderen Seite werden Spencer und Billy wegen des Drucks, der auf dem Team lastet, aufgeregt sein, aber Hilfe kommt immer dann, wenn man sie am wenigsten erwartet! Sie könnten sich mit einer neuen Person anfreunden, deren Anwesenheit sich als nützlich für sie erweisen könnte. Olivia wird versuchen, ihr romantisches Leben und ihre Genesungsphase mit Jordans Hilfe zu trennen, während Layla und Coop einen Realitätscheck bekommen, nachdem sie wahrscheinlich Geheimnisse über die Gang entdeckt haben! Hier ist eine Promo für die nächste Folge!

All American Saison 3 Episode 17 Recap

In der 17. Episode von ‚All American‘ Staffel 3 mit dem Titel ‚All American: Homecoming‘, machen Simone, Jordan, Spencer und Olivia einen Ausflug nach Atlanta, um sich um eine persönliche Angelegenheit an der Bringston University zu kümmern. Simones Tante Amara ist eine Journalismus-Professorin an der Schule. Nachdem sie ihre Bekanntschaft gemacht hat, stellt sie Simone und die Gruppe ihrer Reiseleiterin vor, einer Studentin namens Keisha. Sie nimmt sie mit zu einer Tanzveranstaltung, bei der Simone zu Unrecht beschuldigt wird, einen Mann gefilmt zu haben. Er ist noch wütender, als sie ihn nicht erkennt. Es stellt sich heraus, dass er ein berühmter Baseballspieler namens Damon ist.

Ein Notruf von Keisha verrät, dass sie mehr Teilnehmer für ihre Tanz-Modenschau braucht und wie es das Schicksal so will, springen Olivia und Simone für diejenigen ein, die abgesprungen sind. Es scheint, als würde sich Damon in Simone verlieben, aber seine Aufmerksamkeit richtet sich dabei auf die ungewollte Publicity, die er erhält, weil jemand Bilder von ihm bei einer Tour durch das College im ganzen Internet gepostet hat. Olivia hingegen scheint verbittert über Keishas wachsende Zuneigung zu Spencer. Spencer fordert Olivia jedoch zu einem Tanz auf und küsst sie schließlich. An anderer Stelle entlarvt Amara den Cheftrainer des College-Baseballteams, der in illegale Angelegenheiten verwickelt war.

READ:  Harem im Labyrinth einer anderen Welt Staffel 2: Verlängert oder abgesagt?

Später erfährt Damon, dass der gesamte Baseball-Stab deswegen rausgeschmissen wird. Während einer unerwarteten Begegnung mit Spencer offenbart Damon, dass er adoptiert wurde und der Grund, warum er Bringston besuchen will, seine leiblichen Eltern sind, die hier studiert haben. Aber seine Adoptivmutter möchte, dass er auf die MLB geht. Spencer rät ihm, an seinen eigenen Träumen festzuhalten. Später verkündet er auf einer Pressekonferenz, dass er nicht in die MLB gehen will und befördert den Assistenztrainer zum Leiter des Baseballteams. Simone ist erleichtert, in Atlanta zu sein, aber Simone ist in großer Sorge.

Weiter lesen: Wo wird All American gedreht?