Apex-Profis und Streamer fordern Respawn auf, die Ranglistenaufteilung nach Serverproblemen zu verlängern

ApexProfis und Streamer fordern Respawn auf die Ranglistenaufteilung uDvDLt7f 1 1

Das Ende des ersten Emergence-Ranglistensplits von Apex Legends steht unmittelbar bevor. Aber nachdem die jüngsten Serverprobleme die Ranglistenaufstiege vieler Spieler zum Erliegen gebracht haben, bitten einige prominente Streamer und Profispieler die Entwickler des Spiels, den Split zu verlängern, um die verlorene Zeit wieder aufzuholen.

Respawn Entertainment teilte heute ein Update zu den anhaltenden Problemen mit der Serverstabilität von Apex mit und sagte, dass mehrere Korrekturen für morgen geplant sind, die Probleme aber bis Anfang der nächsten Woche bestehen bleiben könnten. Nach der Erklärung von Respawn haben mehrere Apex-Profispieler und Streamer – darunter LuluLuvely, NiceWigg und Rogue – die Serverprobleme angesprochen und den Entwickler gebeten, den Ranked Split über das ursprüngliche Enddatum am 21. September hinaus zu verlängern.

Lasst uns eine Ranglistenverlängerung für Apex machen, die Leute wollen Ränge erreichen, sagte Apex-Profi und Streamer Rogue. Das ist wahrscheinlich frustrierend für sie, die Leute spielen nicht jeden Tag – es ist das Mindeste, was man tun kann!

Die Server-Probleme begannen am 14. September, als das Evolution-Event mit exklusiven Kosmetika, einem neuen Point-of-Interest auf World’s Edge, mehreren Balance-Änderungen und einer Heirloom-Waffe für Rampart live ging. Kurz nachdem das Event auf die Live-Server aufgeschaltet wurde, meldeten die Spieler Probleme mit der Konnektivität. Viele wurden aus ihren Spielen geworfen, was zu AFK-Strafen oder Verlusten von Ranglistenpunkten führte, oder sie konnten sich einfach nicht mit der Lobby des Spiels verbinden.

READ:  Kengan Omega Kapitel 137 Release Datum, Spoiler: Das letzte Spiel von Rolon, Ohma

Verwandt: Apex‘ Evolution-Event jetzt live mit neuen Skins, Rampart Town Takeover, Heirloom und Arenas Takeover

Verbindungsabbrüche, lange Ladezeiten und eine Reihe von Fehlercodes sind nur einige der Probleme, die das Battle Royale in der Vergangenheit nach größeren Updates geplagt haben. Diese Probleme treten oft nach Event-Patches auf und haben verschiedene Ursachen, die mit dem Inhalt des Updates oder der Vielzahl von Spielern, die gleichzeitig versuchen, sich mit den Servern zu verbinden, um die neuesten Inhalte des Spiels zu genießen, zusammenhängen können. Aber da sich der Ranked Split dem Ende nähert, verursachen diese Probleme mehr als nur Probleme im Spiel, da die Spieler darum kämpfen, ihre Ziele für die erste Hälfte der Saison zu erreichen.

Ohne eine Verlängerung wird Split eins am 21. September enden, was bedeutet, dass die Spieler nur noch ein paar Tage haben, um ihre Rangaufstiege abzurunden, bevor ihr Rang zurückgesetzt wird. Split zwei beginnt danach am Kings Canyon und wird bis zum Ende der Saison laufen.

Wie in den vergangenen Saisons werden die Ranglistenbelohnungen an die Spieler auf der Grundlage ihrer höchsten Platzierung in den beiden Splits vergeben. Wenn ein Spieler im ersten Split den Rang Diamant erreicht, im zweiten aber nur Platin, erhält er am Ende der Saison trotzdem die Diamant-Belohnungen, einschließlich des Abzeichens und des Fallschirmsprung-Trails.

2QHpSYQlqyv70HjUXQ5g35tVNNrV d1AAi 2 4

Apex-Profis und Streamer haben ihre Plattformen bereits genutzt, um die Entwickler von Respawn dazu aufzufordern, andere Probleme anzugehen, darunter auch die Probleme des Spiels mit Cheatern. Anfang dieses Sommers forderten Apex-Spieler Respawn auf, die Integrität des Ranglisten-Ökosystems des Spiels stärker aufrechtzuerhalten. Im vergangenen Juni wurde der Hashtag #SaveApexRanked zum Trend, als Stimmen aus der Szene den Entwickler aufforderten, Cheater und Griefers, die das Ranglistenerlebnis absichtlich ruinieren, weiter zu entmutigen.

READ:  Leonardo DiCaprio scheint den Rekord zu brechen, nur Frauen unter Mitte 20 zu daten, nachdem er angeblich Interesse an Gigi Hadid gezeigt hat

Die Fähigkeit von Streamern, konsistent Inhalte zu erstellen, während sie Ranked spielen, und die allgemeine Lebensqualität von jedem, der Ranked auf einem hohen Niveau in jeder Region spielt, hat schnell abgenommen, sagte NRG-Content-Schöpfer sweetdreams in einem Twitlonger. Wir sind so fertig damit, dass wir buchstäblich NICHT wissen, was wir tun sollen, wir sitzen einfach Monat für Monat herum und nichts ändert sich und das ist demoralisierend.

Zusätzlich zu den Ranglistenproblemen haben die jüngsten Serverausfälle die Spieler daran gehindert, das neueste Event und seine Angebote in vollem Umfang zu genießen. Das Evolution-Event führt 24 neue kosmetische Gegenstände ein, darunter Legenden- und Waffen-Skins, Waffenanhänger, Banner-Posen und Fallschirmsprung-Emotes. Außerdem eröffnet Rampart einen Laden namens Big Maude in der Nähe von Lava City in World’s Edge. Der neue Shop verfügt über einen Paintball-Parcours und ermöglicht es den Spielern, modifizierte Paintball-Waffen aus Automaten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu kaufen.

Das Apex-Evolution-Event endet voraussichtlich am 28. September. Solange das Event läuft, können sich die Spieler kostenlos Belohnungen verdienen, indem sie einfach spielen, Missionen abschließen und Punkte in der Belohnungsleiste des Events sammeln – sofern die Server dies zulassen.