ASTROs Cha Eun Woo wird wegen dieses Schnappschusses zum Stadtgespräch

ASTROs Cha Eun Woo wird wegen dieses Schnappschusses zum StadtgesprachzZtF91RSm 1

ASTROs Cha Eun Woo steht wieder einmal im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, nachdem seine alten Grundschulfotos online aufgetaucht sind. Mit seiner unglaublichen Niedlichkeit können die Fans nicht anders, als über die Kindheitsfotos des koreanischen Sängers zu kichern.

Cha Eun Woos Fotos aus seiner Kindheit wurden in der Online-Community etoland veröffentlicht. Darauf ist er mit einer Gruppe von Freunden während seines Grundschulabschlusses zu sehen, und er zeigte schon damals sein gutes Aussehen.

Das K-Pop-Idol verfügt bereits in jungen Jahren über eine perfekte Ästhetik, die sich im Laufe der Jahre nicht verändert hat, wie AllKpop feststellte. Er besitzt immer noch diese schönen Augen, einen makellosen weißen Teint und eine insgesamt prominente Ausstrahlung.

Natürlich waren viele von der perfekten Optik des Schauspielers beeindruckt, selbst in seinem jungen Alter. Ein Fan sagte, er sehe sehr gut aus, auch wenn er erst in der Grundschule sei, während andere gar nicht anders konnten, als zu bemerken, wie klein sein Gesicht sei.

Ein anderer Fan schwärmte davon, wie gut er aussehe, obwohl einige fanden, dass er für jemanden, der in der Grundschule war, erwachsen aussah. Andere meinten sogar, er sehe aus wie ein Erwachsener mit jungen Freunden.

An anderer Stelle wird Cha Eun Woo die Fans wieder mit seinem umwerfenden Aussehen auf dem kleinen Bildschirm beglücken, wenn er in dem neuen Drama Island mitspielt. Hier wird er die Rolle eines angesagten katholischen Exorzisten und Priesters namens John spielen, wie Soompi berichtet.

READ:  Akshans Wiederbelebung rettet One-Hit-Nexus und das Spiel

Er ist ein edler Mann, dessen Berufung es ist, das Leben zu schützen und das Böse zu reinigen. Trotzdem wissen die wenigsten, dass er auch eine dunkle Vergangenheit hat.

Bisher hat das Model schon eine Reihe von Rollen gespielt, von True Beauty über Rookie Historian Goo Hae Ryung bis hin zu My ID is Gangnam Beauty. Die Fans können also nicht anders, als von seinem neuen Projekt mehr zu erwarten.

Im Gespräch über seine Liebe zur Arbeit sagte Cha Eun Woo dem Magazin Harper’s Bazaar, dass seine Gier nach Arbeit sein zentraler Punkt ist. Er sagte, sie sei größer als bei jedem anderen, obwohl es Zeiten gab, in denen er sich verloren fühlte.

Manchmal hatte er das Gefühl, dass er die Dinge nicht richtig sehen konnte, auch wenn sie schon vor ihm lagen. Jedes Mal, wenn er sich so fühlte, stellte er sich seine Zukunft vor und malte sie.

Von hier aus wusste er, was er zu tun hatte und erkannte, dass es wichtig war, seine Gedanken und Gefühle zu kontrollieren. Das bringt Cha Eun Woo dazu, mehr darüber nachzudenken, Entscheidungen zu treffen, bevor er etwas tut.