BET Awards: Kennen Sie die Überraschungen, Gewinner, Interpreten und mehr!

BET Awards Kennen Sie die Uberraschungen Gewinner Interpreten unde7wqYTHs 1

Die BET Awards feierten tatsächlich das Jahr der schwarzen Frauen, als Cardi B der Welt zum ersten Mal ihren Babybauch zeigt. Die Rapperin überrascht alle mit ihrer zweiten Schwangerschaft, als sie mit ihrem Ehemann Offset, Quavo und Migos’ Takeoff auftritt.

Moderiert von Taraji P. Henson, haben die BET Awards mit ihren unglaublichen Performances für viele große Überraschungen gesorgt. Nicht nur, dass Cardi B und Co. am Sonntag auf der Bühne des Microsoft Theaters in Los Angeles Type (Expletive) singen, sondern auch von anderen bekannten Künstlern.

Lil Baby eröffnet die Veranstaltung mit dem Gospelsänger Kirk Franklin, um den hymnischen Song We Win zu performen, wie The Associated Press berichtet. Neben den zahlreichen Background-Tänzern und -Sängern singen und bewegen sich auch Issa Rae, Queen Latifah, DJ Khaled und Zendaya mit.

Swizz Beatz zollt außerdem DMX, der im April im Alter von 50 Jahren verstarb, mit Busta Rhymes, Method Man und Griselda Tribut. Weitere Stars, die erstklassige, herausragende Leistungen zeigen, sind Megan Thee Stallion, Lil Nas X, H.E.R., DaBaby, DJ Khaled, Jazmine Sullivan und viele mehr.

Megan Thee Stallion und DaBaby erhalten mit jeweils sieben Nicks die meisten Nominierungen. H.E.R wird als beste weibliche R&B/Pop-Künstlerin ausgezeichnet, während Giveon den Preis als bester männlicher R&B/Pop-Künstler erhält, wie Vulture berichtet.

Silk Sonic bekommt die Beste Gruppe, Bree Runway – United Kingdom erhält den Viewer’s Choice: Best New International Act und Andra Day bringt den Preis für die Beste Schauspielerin nach Hause. Naomi Osaka und Lebron James werden als Sportlerin bzw. Sportler des Jahres ausgezeichnet.

Queen Latifah und Darnella Frazier erhalten den Lifetime Achievement BET Award und den Shine a Light Award.

READ:  'Jujutsu Kaisen' Kapitel 149 Release Datum, Spoiler: Der Kampf um den nächsten Zenin-Clan-Anführer

Die diesjährigen BET Awards sind nun eine Inperson-Show mit einem geimpften Publikum, nachdem die Veranstaltung 2020 nach dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie stattfand, wie The Hollywood Reporter berichtete. Damals gab es kein Inperson-Publikum, alle folgten den Sicherheitsprotokollen des Anwesens, und einige Gewinner nahmen ihre Preise aus der Ferne und virtuell entgegen.

Ich bin so aufgeregt, hier mit den Menschen zu sein; wir brauchen uns gegenseitig, sagte Henson, nachdem sie auf die Bühne gekommen war. Wir werden heute Abend Black AF sein, fügte sie hinzu, als sie einige der schwarzen Frauen im Publikum erkannte und einen Shoutout an Stacey Abrams und Kamala Harris gab.

Heute Abend fordern wir auch unsere Ästhetik zurück, Babyhaare, lange aufgeblasene Nägel, ja, wir nehmen das alles zurück, goldene Reifen, Bambus-Ohrringe, fuhr sie fort. Unsere schwarzen Männer, wir wollen euch alle zurück, denn wir lieben euch, wir sehen euch, ihr seid Könige und am wichtigsten, wir brauchen euch.