BIGs Cheftrainer DuDe nimmt persönlichen Urlaub, LEGIJA springt ein

BIGs Cheftrainer DuDe nimmt personlichen Urlaub LEGIJA springt ein qorO9j 1 1

Dustin DuDe Großmann legt aus persönlichen Gründen eine unbestimmte Pause als Trainer des CS:GO-Teams von BIG ein.

Dadurch wird Assistenztrainer Nikola LEGIJA Ninić ihn in den kommenden Turnieren ersetzen, bestätigte der CGO der Organisation, Christian Lenz, nach dem Bericht von Dexerto. LEGIJA hatte BIG bereits zwischen 2018 und 2019 gecoacht, als die Deutschen eine andere Aufstellung hatten, und auch in der Vergangenheit für sie gespielt. Seit Januar 2021, als Envy seine gesamte CS:GO-Abteilung transferierte, steht er an der Seitenlinie, war aber laut HLTV seit Mai als Assistenztrainer von BIG hinter den Kulissen tätig.

DuDe wurde im Januar 2021 zum Cheftrainer von BIG ernannt, nachdem er zuvor drei Monate lang als Assistent tätig war. Es ist derzeit unklar, wie lange er pausieren wird, aber es wird erwartet, dass er das am 23. Oktober beginnende PGL Stockholm Major verpasst, falls BIG genügend Punkte im Regional Major Ranking (RMR) sammelt, um sich für das 2-Millionen-Dollar-Turnier zu qualifizieren.

LEGIJAs Debüt wird bei der BLAST Premier Fall Group B sein, die vom 20. bis 22. September stattfindet. Die Deutschen werden um einen Platz im Herbstfinale gegen Ninjas in Pyjamas, G2 und MIBR kämpfen. Er wird etwas Zeit haben, um das Team auf die IEM Fall Europe am Ende des Monats vorzubereiten, die das letzte RMR-Event ist. BIG spielte kürzlich in der ESL Pro League Saison 14 und beendete die Saison in der Gruppe C mit einer Bilanz von 2:3 und verpasste damit den Einzug in die Playoffs.

READ:  PUBG Continental Series 5 eröffnet regionale Qualifikationsturniere und bietet einen Preispool von 1 Million Dollar