Black Clover Kapitel 333 Veröffentlichungsdatum, Spoiler: Lucius und Asta stehen sich endlich gegenüber

Black Clover Kapitel 333 Veroffentlichungsdatum Spoiler Lucius undeQpvln 1

Die Spoiler zu Kapitel 333 von Black Clover sind endlich aufgetaucht und zeigen mehr von Lucius und Asta. Die beiden werden sich endlich gegenüberstehen und es wird eine Menge Enthüllungen geben, die die Fans überraschen werden.

Lucius will Asta zur Strecke bringen, nachdem er Luzifer besiegt und sein Herz verzehrt hat. Bedeutet das also, dass in Black Clover Kapitel 333 eine große Schlacht bevorsteht?

Warnung! Der folgende Inhalt ist voll von Spoilern. Lesen auf eigene Gefahr.

SportsKeeda bemerkte, dass Twitter-Leaks enthüllten, dass der Titel des nächsten Kapitels Der Retter und der Makel der Welt sein wird. Es wird eine Rückblende enthalten, in der Lucius wieder bei seinen Geschwistern im Spade Kingdom ist.

Sie betrachten einige zerbrochene Tafeln in einem Tempel; von da an sind die Dinge schnell eskaliert. Lucius offenbart, dass Julius die Person ist, die ihm am nächsten steht, aber er ist enttäuscht, dass er seinen Plänen widerspricht.

Lucius glaubt, dass er der Schlüssel zum Weltfrieden ist. In der nächsten Szene enthüllt Lucius Asta schließlich seine wahre Identität und verrät, dass der Zaubererkönig, den dieser kennt und respektiert, bereits tot ist.

In Schwarzer Klee, Kapitel 333, spricht Lucius einen Zauber, der die Zeit einfriert, so dass nur er und Asta sich bewegen und sprechen können. Dann erzählt er ihm von Julius‘ Mission und spricht über Lucifero, was Asta verwirrt und er nicht weiß, was er sagen soll.

Lucius enthüllt dann seine Pläne, die Menschheit auszulöschen und sie mit Hilfe der Magie seiner Geschwister wieder aufzubauen. Er glaubt, dass er damit die Menschen vom Leid befreien kann und dass sie beginnen, einander gleichberechtigt und mit größtem Respekt zu behandeln.

READ:  Upset führt derzeit alle Spieler in den LEC 2021 Summer Playoffs mit einem KDA von 13 in der ersten Runde an.

Er will als letzter Zaubererkönig über die gesamte Menschheit herrschen. Asta versucht immer noch sein Bestes, um alles zu verstehen, was passiert ist.

Dann offenbart Lucius, dass er Asta als den Makel dieser Welt ansieht, daher der Titel, weil er weiß, dass er ohne magische Kräfte geboren wurde. Als Asta sich überfordert fühlt, ruft er schließlich aus, dass der Zaubererkönig, sein Idol, nicht so schnell aufgeben wird.

Er besteht auch darauf, dass er noch nicht tot ist. Schwarzer Klee Kapitel 333 endet damit, dass Asta behauptet, er wolle den Zaubererkönig übertreffen.

In Schwarzer Klee Kapitel 332 besiegte Lucius Lucifero und aß sein Herz, indem er sagte, dass Menschen besser seien als Teufel, laut Epic Dope. Asta wurde zum Senior-Magierritter erster Klasse befördert, während Yuno ein großer Magierritter wurde.

Hauptmann Fuegoleon, Hauptmann Nozel und Lady Mareoleona lehnten die Empfehlung, der nächste Zaubererkönig zu werden, mit der Begründung ab, sie seien noch schwach. Da tauchte plötzlich Lucius auf und warnte Asta vor seinem endgültigen Ziel.

Schwarzer Klee Kapitel 333 erscheint am Sonntag, den 7. August.