Black Clover Kapitel 344 Veröffentlichungsdatum, Spoiler: Der Kampf zwischen Asta, Ichika, Ryudo und Schwester Lily, zwei Paladine

Black Clover Kapitel 344 Veroffentlichungsdatum Spoiler Der Kampf5noSclrg 1

Black Clover Kapitel 344 macht wieder eine einwöchige Pause aufgrund von Tabata Yuukis Krankheit. Viele warten schon auf die Rückkehr, aber was wird dieses Mal passieren?

Das vorige Kapitel endete mit dem plötzlichen Auftauchen von Schwester Lily, zusammen mit zwei unbekannten Paladinen. So wie es aussieht, wird ihre Ankunft einen intensiven Kampf in Black Clover Kapitel 344 bedeuten.

Asta, Ichika und Ryudo werden Schwester Lily und ihren beiden Begleitern gegenüberstehen. Hier könnte Asta seine neue Zetten-Form entfesseln, aber es ist auch möglich, dass ihr Kampf erst im nächsten Kapitel in einer Woche stattfindet.

Das könnte Ichika die nötige Zeit geben, um sich vorzubereiten und andere Mitglieder der Ryuzen Sieben zur Hilfe zu rufen. Daher kann es sein, dass Asta zu Beginn des Kampfes nicht dabei ist, obwohl er später dazukommen könnte.

Dieser Krieg könnte auch die Macht entfesseln, die Ryudo in Schwarzer Klee Kapitel 344 besitzt. Obwohl er behauptet, dass er kein Yoryoku hat, wird allgemein angenommen, dass er eine Form des Kampfes beherrscht, auf die die Fans schon lange warten.

Es gibt Theorien, dass Lucius Schwester Lily und die beiden Paladine geschickt hat, um im Land der aufgehenden Sonne nach Asta zu suchen. Der Antagonist könnte die Paladine gebeten haben, Asta zu finden und zu erfahren, dass er sich im Land Hino aufhält.

Es ist bekannt, dass Lucius in Asta eine große Bedrohung für seine Ambitionen sieht. Daher will er ihn tot sehen.

Fans wissen vielleicht auch mehr über das Wiederauftauchen von Heath Grice in Black Clover Kapitel 344, denn sie glauben, dass er einer der beiden Paladine ist. Asta und Co. haben ihn bereits während ihrer ersten Mission zur Strecke gebracht, aber er scheint von den Toten zurückgekehrt zu sein.

READ:  Deutet Simon Pegg die Rolle von BTS' Jin in 'Squid Game 2' an?

Das könnte bedeuten, dass Lucius die Fähigkeit hat, jeden wiederzubeleben und in geläuterte Teufel zu verwandeln. Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass die toten Charaktere, wie Zagred und Dante, bald wieder zum Leben erweckt werden.

Außerdem könnte Asta sein Bestes geben, um Schwester Lily zu retten und sie zu ihrem alten Selbst zurückzubringen, vor allem jetzt, wo er dank Ryudos und Ichikas Training stärker wird.

In der 50. Ausgabe des Weekly Shone Jump Magazins von Shueisha in diesem Jahr wurde bekannt, dass Yuuki aufgrund seiner plötzlichen Krankheit eine weitere einwöchige Pause einlegen wird. Daher wird Black Clover auch nicht in der 51. Ausgabe des Magazins zu sehen sein, sondern in der 52. Ausgabe.

Das bedeutet, dass sich die Fans noch ein wenig gedulden müssen, denn Black Clover Kapitel 344 erscheint erst am Sonntag, den 27. November.