BLACKPINK 2022 Comeback: Neues Projekt angekündigt; Jeon So Mi verrät versehentlich den angeblichen neuen Song der Gruppe

BLACKPINK 2022 Comeback Neues Projekt angekundigt Jeon So Mi verratkFvkQ 1

Es sieht so aus, als ob BLACKPINK sich jetzt auf ihr lang erwartetes Comeback vorbereiten. Jeon So Mi scheint den angeblichen neuen Song von Jisoo, Jennie, Rosé und Lisa geleakt zu haben, während ein weiteres neues Projekt kurz vor der Veröffentlichung steht.

BLACKPINK werden ein Lehrbuch herausbringen, das den Netizens helfen soll, die koreanische Sprache zu erlernen, genannt BLACKPINK in Your Korean. Obwohl sich viele über die Nachricht freuen, sind einige verwirrt, weil es sich um eine Zusammenarbeit mit HYBE handelt.

HYBE ist bekannt als die Heimat von BTS, TXT und ENHYPEN. Das Paket enthält zwei Lernbücher, ein Taschenbuch und andere Artikel.

Die Verpackung passt perfekt zur Ästhetik der Gruppe, was die Sammlung der Fans bereichern wird. Die Fans finden es jedoch fragwürdig, dass das Branding am unteren Rand jedes Produkts die Worte HYBE x YG Entertainment trägt und auf allen Artikeln eingebettet ist.

Koreaboo merkte an, dass es zwar seltsam aussieht, aber nur passend ist, weil HYBE bereits einige Projekte dieser Art durchgeführt hat. Zunächst einmal hat BTS das gleiche Lehrbuch mit den Titeln Talk! With BTS, Learn! Koreanisch mit BTS und Learn! Koreanisch mit TinyTan.

Wie das BLACKPINK-Lehrbuch sollen auch diese Bücher den Internetnutzern helfen, Koreanisch zu lernen, indem sie mit K-Pop-Stars zusammenarbeiten, um es interessanter zu machen. Obwohl dies eine gute Idee für die Fans ist, um die Sprache ihrer Idole zu lernen, beschwerten sich einige dennoch über den Mangel an neuen Projekten im Zusammenhang mit ihrem Comeback.

Es sieht jedoch so aus, als hätte das lange Warten bald ein Ende. Während Jeon So Mo’s Instagram Live-Session am Mittwoch, den 2. März, schien sie den neuen Song von Jisoo, Jennie, Rosé und Lisa geleakt zu haben.

READ:  10 Teams werden Berichten zufolge an der Wild Rift World Championship 2021 teilnehmen

Arbeiten sie jetzt an ihrer Rückkehr? Die Solistin unterhielt sich in einer Live-Sendung mit ihren Fans und lief im The Black Label Studio herum, als etwas Unerwartetes passierte.

Als sie die Tür zu einem Studio öffnete, arbeitete dort gerade jemand an einem Song. Die laute Musik dröhnte durch und enthüllte ungewollt einen Teil der Musik, der vorher nie zu hören war, so AllKpop.

Netizens erkannten schnell die Stimme, die sie aus dem Audio hörten und viele glaubten, dass es sich um BLACKPINK handelte. Jeon So Mi sah nervös aus, als der Vorfall passierte, was einige als subtile Bestätigung dafür ansahen, dass der Song, den sie versehentlich durchsickerte, von der Girlgroup stammte.

Zur Erinnerung: Es wurde bereits bestätigt, dass Jisoo, Jennie, Rosé und Lisa in diesem Jahr ihr lang erwartetes Comeback geben werden, so dass sich die Fans nun auf ein Wartespiel einlassen, während sie geduldig abwarten, wann es passieren wird.