Britney Spears und Elton Johns Hold Me Closer: Riesige Musikvideo-Produktion angeblich in frühem Entwicklungsstadium

Britney Spears und Elton Johns Hold Me Closer RiesigenFaFBHZUZ 1

Britney Spears und Elton John haben endlich ihren gemeinsamen Song Hold Me Closer veröffentlicht, und die beiden treffen sich angeblich wegen des Musikvideos. So wie es aussieht, wollen die Hitmacher, dass der Clip die Botschaft des Songs perfekt vermittelt.

Hold Me Closer wurde letzte Woche veröffentlicht, und sowohl Britney Spears als auch Elton John wollten dem Song ein großartiges Musikvideo verpassen. Berichten zufolge planen sie sogar eine riesige Produktion und sind bereit dafür.

Eine Quelle verriet Hollywood Life, dass sich das angebliche Musikvideo in der sehr frühen Entwicklungsphase befindet, da sie noch versuchen, herauszufinden, wie sie die Botschaft des Songs perfekt vermitteln können.

Der Insider fügte hinzu, dass die Pop-Prinzessin und ihr Team diesen Plan bereits mit Elton John besprochen haben. Tatsächlich haben sie sich sogar schon darüber getroffen.

Allerdings hat sich noch nichts in Bezug auf eine Storyline und/oder ein Konzept herauskristallisiert. Aber beide wollen, dass es eine große Produktion wird, und Britney Spears ist bereit dafür.

Sie ist bereit für dieses Video, und sie ist jetzt bereit, sich wieder ihrer Musik zu widmen, so der Tippgeber weiter. Hold Me Closer hat der Sängerin und Tänzerin Berichten zufolge wieder eine Stimme gegeben, die sie bereit ist zu nutzen.

Zunächst einmal hat der 40-jährige Star eine sechsjährige Pause eingelegt und erst mit der Veröffentlichung des Songs ihr musikalisches Comeback gegeben. Bei dem Track handelt es sich um ein EDM-Revival von Elton Johns Hit Tiny Dancer aus dem Jahr 1971.

Dies ist das erste Mal, dass Britney Spears einen neuen Song veröffentlicht, nachdem sie im November letzten Jahres gegen ihre 13-jährige Vormundschaft, die ihr Leben und ihre Karriere kontrollierte, gewonnen hat. Sie enthüllte, dass sie sich entschlossen hatte, keine neue Musik mehr zu machen und keine Auftritte mehr zu absolvieren, nachdem dies ihre Träume zerstört hatte.

READ:  Jujutsu Kaisen-Update: Was wird aus dem Zen'in-Clan?

Ihr letztes Album war Glory, das sie 2016 veröffentlichte. In der Zwischenzeit, bevor sie Hold Me Closer veröffentlichte, postete Britney Spears einen Tweet, in dem sie sagte, dass sie lernt, dass jeder Tag ein Neuanfang ist, um es zu versuchen, so CNN.

Sie versuche auch, ein besserer Mensch zu sein und das zu tun, was sie glücklich macht. Sie wolle wieder furchtlos sein, so wie in ihrer Jugend.

Elton John verriet außerdem, dass sein Ehemann David Furnish ihn dazu inspiriert hat, mit Britney Spears zusammenzuarbeiten, weil er glaubte, dass ihr Duett ihr das nötige Selbstvertrauen geben würde, nachdem sie eine traumatische Zeit durchgemacht hatte.

In einem Interview mit The Guardian sagte die Musik-Ikone, dass Hold Me Closer Britney Spears helfen würde zu erkennen, dass die Menschen sie immer noch lieben, sich um sie sorgen und wollen, dass sie glücklich ist.