BTS, Benny Blanco, Snoop Dogg stellen endlich den lang erwarteten gemeinsamen Song vor

BTS Benny Blanco Snoop Dogg stellen endlich den lang erwartetenXoYRRqSmO 1

Die Fans warten nun auf die offizielle Veröffentlichung des gemeinsamen Songs Bad Decisions von BTS, Benny Blanco und Snoop Dogg. Die drei haben ihr kommendes Projekt bereits angedeutet, das in ein paar Tagen erscheinen wird.

Blanco kündigte das Erscheinen von Bad Decision am Mittwoch, den 3. August, offiziell in einem Post auf Twitter an. Der amerikanische Plattenproduzent enthüllte einen kurzen Trailer zu dem Song, in dem er selbst, BTS und Snoop Dogg zu hören sind.

Der 16-sekündige Clip gab den Fans einen kleinen Einblick, wie die Zusammenarbeit aussehen wird. So wie es aussieht, wird es ein weiterer Track sein, der von den Fans gefeiert und angenommen werden wird.

Diesen Sommer sind sie zurück, sagte die Stimme im Video. Dann wurden die K-Pop-Idole Jin, V, Jungkook und Jimin zusammen mit Blanco und Snoop Dogg vorgestellt.

Von dort aus starteten sie einen Countdown für die Veröffentlichung des Musikvideos am Freitag, den 5. August, um 12 Uhr, so AllKpop.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Blanco ihre lang erwartete Zusammenarbeit ankündigt. Pinkvilla fügte hinzu, dass es einen weiteren Teaser geben könnte, der am Donnerstag, den 4. August, veröffentlicht werden würde.

Das offizielle Musikvideo wird dann am besagten Datum und zur besagten Uhrzeit auf Blancos YouTube-Kanal Premiere feiern. Doch dabei wird es nicht bleiben, die Fans dürfen sich noch auf einiges freuen.

Das Lyric-Video könnte am Samstag, den 6. August, um 9:30 Uhr IST auf dem YouTube-Kanal von BTS erscheinen. Am Sonntag, den 7. August um 20:30 Uhr IST wird ein Visualizer auf Blancos Kanal veröffentlicht, gefolgt von dem BTS Record Sketch auf dem Kanal der Gruppe am Dienstag, den 16. August um 14:30 Uhr IST.

READ:  'I've Been Killing Slimes for 300 Years' Episode 7 Release Date, Update: Kann Azusa Halkara vor der Hinrichtung retten?

In einem früheren Teaser auf dem Twitter-Account von BTS waren die Sänger der Band, Jin, Jimin, V und Jungkook, in einem kurzen Sketch mit Blanco zu sehen. In dem Clip fragte der Hal David Starlight-Preisträger von 2013 die Gruppe, ob er sich ihnen anschließen könne.

Die vier Mitglieder lehnten sein Angebot höflich ab und baten ihn stattdessen, einen Song zusammen zu machen. Dieser Trailer kam einen Tag, nachdem Blanco ein weiteres kurzes Video geteilt hatte, in dem er den HYBE-Gründer Bang Si Hyuk und den CEO der Ithaca Holding und HYBE America Co-CEO Scotter Braun fragte, ob er sich BTS als achtes Mitglied anschließen könne.

Die Big Bosse gaben ihm stattdessen die Kontaktinformationen der Gruppe, damit er sie selbst fragen konnte. Snoop Dogg hingegen teilte im April ein Update über seine Zusammenarbeit mit BTS mit und sagte in einem Interview: Du musst mit ihnen reden, aber meine Parts sind drin.