BTS Jungkook hat schockierenderweise alle Instagram-Posts gelöscht; Netizens reagieren darauf

BTS Jungkook hat schockierenderweise alle InstagramPosts geloscht9S5ZlP 1

Jungkook von BTS hat schockierenderweise alle seine Fotos und Videos auf Instagram gelöscht. Was bleibt, sind sein Profilbild und seine mehr als 40 Millionen Follower.

Viele waren überrascht, als sie am Dienstag, den 31. Mai, sahen, dass Jungkooks Instagram-Account leer war. Sogar seine getaggten Fotos sind verschwunden. Was ist also passiert?

Alle Videos und Fotos des 24-Jährigen, die er bei Konzerten aufgenommen hat, sind nun gelöscht. Da niemand weiß, was ihn dazu veranlasst hat, seine Posts zu löschen, gibt es Theorien, dass er sich vielleicht auf das kommende neue Album/Anthologie der Gruppe vorbereitet.

Wie erwartet teilten die Fans ihre Reaktionen auf diesen Schritt auf Twitter, laut AllKpop. Einige geraten in Panik, während andere sagen, es sei wie ein großer Herzschmerz.

Viele fangen sogar an, Spuren von ihm auf den Instagrams der anderen Mitglieder zu finden, wie seine Stimme auf dem Video von J-Jope, das kürzlich hochgeladen wurde. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es noch keine Erklärung dafür, warum Jungkook seine Posts gelöscht hat.

Dies schien seinem Titel als SNS-König zu widersprechen, den ihm seine Millionen von Followern verliehen haben. Sein letzter Post hat sogar Millionen von Likes in kürzester Zeit erhalten.

In der Tat wurde festgestellt, dass er in nur 30 Minuten mehr als 1,6 Millionen Likes und 3 Millionen Views erreicht hat. Er brach auch den Rekord für den schnellsten Asiaten, der 10 Millionen Aufrufe auf Instagram erreichte, indem er es in nur drei Stunden schaffte.

Damit ist er nach Cristiano Ronaldo, der 20 Millionen Aufrufe auf Instagram hatte, die zweitschnellste Person der Welt, die diese Anzahl von Ansichten erreicht hat. Die Fußball-Ikone schaffte dieses Kunststück in nur zwei Stunden, während Jungkook es in 11 Stunden und 35 Minuten schaffte.

READ:  Quellen: VALORANT EMEA Game Changers-Veranstaltungsregeln verhindern, dass bestimmte marginalisierte Geschlechter, einschließlich nicht-binärer Personen, am Wettbewerb teilnehmen können

Der Beitrag schaffte es dann, innerhalb von 24 Stunden mehr als 29,5 Millionen Aufrufe zu erreichen und erreichte in weniger als 25 Stunden und 30 Minuten über 30 Millionen Aufrufe. In 48 Stunden kam das Video auf 32,5 Millionen Aufrufe.

In dem inzwischen gelöschten Video sagte er, dass er seine Fans vermisse, so die Hindustan Times. Es war auch sein erstes Instagram Reels, das er am Freitag, den 27. Mai, gepostet hatte.

In dem Clip schien er in einem Auto zu sitzen. Seine Umgebung war dunkel, so dass sein Gesicht in der Nähe seines Telefons zu sehen war.

Er neckte seine Fans mit der Zeile ‚Cause I need you now, but I don’t know you yet, die im Hintergrund zu hören war. Natürlich feierten viele Fans und teilten ihre Reaktionen darauf auf Twitter.

Ein Fan meinte, dass Jungkook immer abrupt und unerwartet auftaucht und mit seinen Fotos und Videos für Aufsehen sorgt. Viele drückten auch ihre Liebe und ihr Lob für ihn aus.