BTS liest: 10 Buchempfehlungen, die Jin, Suga, J-Hope, RM, Jimin, V, Jungkook persönlich gelesen haben

BTS liest 10 Buchempfehlungen die Jin Suga JHope RM Jimin Vua9ou 1

Trotz ihres vollen Terminkalenders finden BTS immer noch Zeit, sich zu entspannen und ihre Lieblingsbücher zu lesen. Man hat sie sogar schon dabei gesehen, wie sie ein Buch aufgeschlagen haben, wenn sie während der Produktion nichts zu tun hatten, wie man in einigen ihrer Clips hinter den Kulissen sehen kann.

Hier sind also die 10 Buchempfehlungen, die die BTS-Mitglieder Jin, Suga, J-Hope, RM, Jimin, V und Jungkook lesen.

1. ‚Almond‘ von Sohn Won Pyung

AllKpop enthüllte, dass dieses Buch in In the Soop von Suga vorgelesen wurde. Es erzählt die Geschichte von Yunjae, der an einer Gehirnkrankheit namens Alexithymie leidet, die es ihm schwer macht, Angst zu haben oder wütend zu sein. Doch eine Gewalttat verändert seine Welt.

2. Die Mitternachtsbibliothek von Matt Haig

Dieses Buch war auch in In the Soop zu sehen. Es handelt von einer Bibliothek, in der jedes Buch seinen Lesern ein Leben zeigt, das sie hätten leben können.

3. Lebenslektionen von Elisabeth Kubler-Ross und David Kessler

Suga empfiehlt auch diesen Roman von Elisabeth Kubler-Ross und David Kessler. Die Autoren wollen ihre Leser durch die praktischen und spirituellen Lektionen führen, die sie lernen müssen, um das Leben in vollen Zügen zu genießen.

READ:  TFT 11.17 B-Patch trifft auf Live-Server mit 3 Nerfs, um die Meta auszugleichen

4. ‚Pachinko‘ von Min Jin Lee

Pachinko erzählt die Geschichte von koreanischen Einwanderern, die in Japan leben. Kürzlich adaptierte Apply TV diese Geschichte in eine TV-Serie mit Lee Min Ho in der Hauptrolle.

5. ‚Demian‘ von Hermann Hesse

Ein weiteres BTS-Mitglied, das ein großer Leser ist, ist RM, laut Times of India. Es ist ein exzellentes psychologisches Porträt über die Suche eines gestörten jungen Mannes nach Selbsterkenntnis.

6. Ich vor dir‘ von Jojo Moyes

Auch RM ist ein Fan dieses Liebesromans aus dem Jahr 2012, der später mit Emilia Clarke und Sam Claflin in den Hauptrollen verfilmt wurde. Er erzählt die Geschichte von Louisa Clark, die sich in ihren Chef verliebt, der seinen Lebenswillen verloren hat, nachdem ein Motorradunfall ihn gelähmt hat.

7. Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry

Der kleine Prinz ist eine der Lieblingslektüren von Jungkook. Dieser zeitlose Klassiker erzählt die Geschichte von Liebe, Freundschaft, Einsamkeit und Verlust.

8. Ich habe beschlossen, als ich zu leben von Kim Soo Hyun

Jungkook empfiehlt auch dieses koreanische Buch, das in Übersee sehr beliebt ist. Autor Kim Soo Hyun verrät, dass dieser Roman seinen Lesern helfen wird, sich selbst zu lieben und zu respektieren.

9. Leben, Lieben und Lernen‘ von Leo F. Buscaglia

Auch J-Hope von BTS hat seine Buchempfehlungen, Leben, Lieben und Lernen von Leo F. Buscaglia. Es enthält eine Sammlung von Vorträgen des Autors, in denen er die Herausforderungen des Lebens und die Wunder der Liebe aufzeigt.

10. Der Alchimist von Paulo Coelho

Eine weitere Lieblingslektüre von Suga ist Paulo Coelhos Der Alchimist. Es erzählt die Geschichte von Santiago, der sich auf ein Abenteuer einlässt, um den Schatz in den ägyptischen Pyramiden zu finden, nur um die Liebe zu finden und die wahre Bedeutung seiner Identität zu erfahren.

READ:  Der Anfang nach dem Ende Kapitel 128 Veröffentlichungstermin, Spoiler: Ein möglicher Blick in Elijahs Vergangenheit