BTS und Coldplay bestätigen diese von Fans aufgestellte Theorie über My Universe und andere Kollaborationen

BTS und Coldplay bestatigen diese von Fans aufgestellte Theorie uber1qa8m0am 1

Die Fans können ihre Aufregung über die Veröffentlichung des gemeinsamen Songs My Universe von BTS und Coldplay nicht verbergen. Da die beiden Gruppen normalerweise hier und da Andeutungen und Teaser fallen lassen, bestätigen sie nun eine von Fans aufgestellte Theorie.

BTS und Coldplay trafen sich in New York, nachdem die K-Pop-Gruppe die Stadt besuchte, um als Sondergesandter des Präsidenten an einer Veranstaltung der Vereinten Nationen teilzunehmen. Hier ließen sie eine weitere Überraschung über My Universe fallen.

Koreaboo berichtet, dass die beiden Bands den Text des Songs in der Handschrift jedes Mitglieds veröffentlicht haben, was bestätigt, dass die von Fans aufgestellte Theorie von Anfang an richtig war. Zur Erinnerung: Als die britische Rockband ein Video mit Auszügen aus dem Songtext veröffentlichte, glaubten viele, die Schrift sähe aus wie die Handschrift von RM.

Außerdem veröffentlichten sie vom neuen Song inspirierte Emojis, die die Fans auf Twitter verwenden konnten. Sie enthüllten auch ihre Pläne für ein neues Video, eine Dokumentation und andere Versionen von My Universe.

Coldplays Musiklabel Parlophone bestätigte, dass eine Dokumentation mit dem Titel Inside My Universe am Sonntag, 26. September, veröffentlicht wird, wie NME berichtet. Außerdem wird es einen Supernova7-Mix und eine Akustikversion des Songs geben, die am Montag, den 27. September, veröffentlicht werden.

Ein Video für die Zusammenarbeit von BTS und Coldplay soll ebenfalls veröffentlicht werden, um die Fans noch mehr zu verwöhnen, obwohl noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben wurde.

READ:  BTS's Jimin's Louis Vuitton Tasche bekommt jetzt den Rang einer 'It-Bag'

In der Zwischenzeit haben die internationalen Hitmacher gemeinsam den Song My Universe geschrieben, der sowohl in englischer als auch in koreanischer Sprache gesungen wird. Es wäre die zweite Single aus Coldplays neuem Album Music of the Spheres, nachdem sie ihren Comeback-Hit Higher Power veröffentlicht haben.

Außerdem kündigte die Gruppe ihren Abschlusstrack Coloratura an und bestätigte, dass sie bald einen neuen Track namens Weirdo als Teil eines Musicals veröffentlichen werden.

In anderen Nachrichten teilten BTS auf Twitter einen Schnappschuss von ihrem Treffen mit Coldplay in New York. Das machte die Fans natürlich umso gespannter auf ihren gemeinsamen Song.

Die ARMY schien jedoch emotional zu werden, als sie Chris Martin, Jonny Buckland, Guy Berryman und Will Champion in modernisierten Hanboks sahen, berichtet die Hindustan Times. Der Frontmann der Band trug einen lilafarbenen, modernisierten Hanbok, den Jungkook schon einige Male getragen hat.

Tatsächlich hatte er den modernisierten Hanbok sogar international populär gemacht. Buckland, Berryman und Champion trugen abwechselnd blaue, graue und schwarze Farben davon.

BTS posteten ihr gemeinsames Foto mit der Bildunterschrift My Universe Crew! (Modernized Hanbok). Auf der anderen Seite teilten Coldplay das gleiche Bild und fügten blaue und rote Herz-Emojis in der Bildunterschrift hinzu.