CoD: Mobile Saison 8 könnte die Black Ops 4 Karte Blackout BR hinzufügen

CoD Mobile Saison 8 konnte die Black Ops 4 Karte Blackout BR wU1aTp0w 1 1

Mit dem zweiten Jahrestag von Call of Duty: Mobile im nächsten Monat, hat Activision begonnen, Teaser für die nächste Saison zu veröffentlichen. Einer davon könnte die Battle-Royale-Karte Blackout aus Call of Duty: Black Ops 4 sein.

Heute Morgen hat Activision einen Teaser für ein kommendes Feature des Spiels veröffentlicht. Auf Facebook lautet der Name des Teasers Blackout Teaser Video one, was auf die Erweiterung der BR-Map für Mobilgeräte hindeutet.

Der offizielle CoD: Mobile-Handle antwortete auf den Kommentar eines Nutzers, dass er nichts davon wusste. Es scheint jedoch unwahrscheinlich, dass das Unternehmen etwas anderes unter diesem Namen ankündigen würde.

CoD: Mobile wird am 1. Oktober 2021 zwei Jahre nach seiner Veröffentlichung erscheinen. Letztes Jahr hat Activision einen ganzen Monat lang gefeiert und neue Features vorgestellt, um diesen Anlass zu zelebrieren. Am letzten Jahrestag wurde auch die Karte Alcatraz aus Black Ops 4 veröffentlicht.

Ein Jahr später scheint es, dass Blackout nun zu CoD: Mobile hinzugefügt wird. Wenn sie veröffentlicht wird, wird sie nach Isolated die zweite vollwertige BR-Karte des Spiels sein.

Das Jubiläum des Spiels wird in der achten Saison stattfinden, die Ende September erscheinen wird. Ein offizielles Veröffentlichungsdatum für die neue Staffel wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Blackout ist eine der größten Karten in der Call of Duty-Franchise. Sie feierte ihr Debüt in Black Ops 4 und bietet 88 bis 100 Spielern die Möglichkeit, mit dem Fallschirm abzuspringen und um den letzten Platz zu kämpfen. Die mobile Version wird jedoch nicht völlig identisch sein und für Handheld-Geräte optimiert werden, wenn sie hinzugefügt wird.

READ:  Monster Hunter Rise wird weltweit sieben Millionen Mal verkauft