Das Candyman-Ende erklärt – Ist Candyman zurückgekehrt?

Das CandymanEnde erklart Ist Candyman zuruckgekehrt iQCToBO 1 1

Candyman unter der Regie von Nia DaCosta ist ein übernatürlicher Slasherfilm, der auf der Kurzgeschichte The Forbidden von Clive Barker basiert. Er ist die Fortsetzung des gleichnamigen Films von 1992 und der vierte Teil der Candyman-Reihe. In dem Film spielen Yahya Abdul Mateen II und Teyonah Parris die Hauptrollen.

Die Handlung des Films konzentriert sich auf Schwarze Menschen und den Schmerz und die Folter, die sie durch die Hände weißer Rassisten erfahren haben. Candyman wird als Repräsentant der Schwarzen dargestellt und der Charakter Anthony McCoy spielt diese Rolle.

Der Film behandelt ein starkes Thema, das auch in der heutigen Zeit noch ziemlich relevant ist. Allerdings gelingt es ihm nicht, aus dem Thema so viel Kapital zu schlagen wie einige andere Filme desselben Genres. Auf jeden Fall ist er ein guter Film. Hier wird das Ende von Candyman erklärt und die letzten Momente werden von Nia DaCosta dargestellt.

Das CandymanEnde erklart Ist Candyman zuruckgekehrt FEE7MBz 2 4

Candyman Handlung

Anthony McCoy ist ein Künstler, der versucht, seinen Weg in der Branche zu finden. Es fehlt ihm jedoch an Inspiration und er ist ständig auf der Suche danach. Zusammen mit seiner Partnerin Brianna Cartwright wohnt er in Cabrini Green.

Durch die Worte von Briannas Bruder Roy erfahren wir, dass es in Cabrini Green spukt. Eine Frau namens Helen Kyle wurde dort verbrannt. In der Gegend trifft Anthony auf William Burke, der ihm die Geschichte von Candyman erzählt.

READ:  Wir müssen etwas tun Ende erklärt

Fasziniert von dieser Geschichte, beschließt Anthony, sich davon inspirieren zu lassen. Trotz Briannas Versuchen, ihn davon abzuhalten, fährt er fort, den Schmerz und die Qualen der Geschichte in seinen Gemälden zu verarbeiten. Sein künstlerisches Leben steht jedoch vor Hindernissen, als die Inspiration beginnt, ihn zurück zu beißen.

Die Geschichte des Candyman

In der Kurzgeschichte The Forbidden war Candyman ein schwarzer Mann, der gefoltert und geschlagen wurde, weil er ein weißes Mädchen liebte. Candyman von 2021 baut auf demselben Gedanken auf und erzählt die Geschichte durch Sherman Field.

Sharman verteilte früher Süßigkeiten an die Leute in der Nachbarschaft. Eines Tages wurde jedoch eine Klinge in einem der Bonbons gefunden. Die Behörden machten ihn daraufhin ausfindig. Eines Tages betrat Burke Cabrini Green, wo Sherman sich versteckt hielt.

Ein überraschter Burke schrie und alarmierte die Behörden, was zu Shermans Verhaftung führte. Er bedauerte diese Tat. Als er nach einigen Jahren nach Cabrini Green zurückkehrte und Anthony sah, wusste er, was zu tun war.

Was war die Verbindung zwischen Anthony und Helen?

Anthony wurde von Helen entführt und sie wollte ihn beschützen. Candyman war hinter ihm her und sie wollte das Baby retten. Um das Kind zu retten, warf sie sich ins Feuer, um Candyman zu besiegen, und überließ Anthony den Menschen.

Was war Burkes Ziel?

Burke wollte den Fehler, den er in seiner Kindheit gemacht hatte, wiedergutmachen. Um seinen Plan zu vollenden und Candyman wiederzuerwecken, entführte er sowohl Anthony als auch Brianna. Anthony musste für die Wiedererweckung von Candyman sterben, also plante er eine Szene, die die Behörden zu Anthony führen sollte.

READ:  Jujutsu Kaisen Kapitel 163 Spoiler Reddit, Zusammenfassung, Release Datum und Zeit

Sein Plan ging auf, als die Polizei am Haus ankam und Anthony niederschoss. Und nicht nur das: Sie stellten Brianne vor zwei Möglichkeiten. Entweder zugeben, dass Anthony für die Morde verantwortlich war, oder sich selbst als Komplize verhaften lassen.

Das CandymanEnde erklart Ist Candyman zuruckgekehrt 8ZAJ5 3 5

Candyman-Ende erklärt – Ist Candyman zurückgekehrt?

Brianne hat sich für keine der beiden Optionen entschieden. Stattdessen schaute sie in den Spiegel und sagte fünfmal Candyman. Und genau wie Burke es vorausgesehen hatte, erwachte Anthony und tötete alle Polizisten. Der Candyman war durch Anthonys Körper zurückgekehrt.

Er hinterlässt Brianne eine Nachricht, in der er der Welt erzählt, was heute und in der Vergangenheit geschehen ist. Er ist der Mörder nicht von Unschuldigen, sondern von denen, die das Gesetz benutzen, um die Schwachen zu unterdrücken und kaltblütig zu töten. Nach der Wiedererweckung von Anthony lebt die Legende von Candyman wieder auf.

Was haltet ihr von Candyman? Lasst uns eure Meinung in den Kommentaren wissen. Für weitere Film-Updates sollten Sie uns auf den sozialen Medien folgen.

Candyman ist ein Film aus dem Jahr 2021 unter der Regie von Nia DaCosta und im Vertrieb von Universal Pictures.