Das Ende von Kongsi Raya wird erklärt

Das Ende von Kongsi Raya wird erklart 8qvpxGvQT 1 1

Unter der Regie von Teddy Chin ist Kongsi Raya eine malaysische Filmkomödie aus dem Jahr 2022, die von GSC Movies vertrieben wird. In der Hauptrolle ist Wilson Lee zu sehen, während Qasrina Kareem, Harith Iskandar, Erra Fazira und Chew Kin Waah in den Nebenrollen zu sehen sind.

Die Geschichte dreht sich um ein junges Paar, Jack, einen Chinesen, und Sharifah, eine Malaysierin. Jack ist Koch von Beruf und arbeitet in einem Restaurant, das seinem Vater gehört. Sharifah hingegen arbeitet als Fernsehmoderatorin für den Fernsehsender, der ihrem Vater gehört. Lassen Sie uns das Ende von Kongsi Raya erklären.

Das Ende von Kongsi Raya wird erklart R9Itw6Gu 2 4

Kongsi Raya – Zusammenfassung der Handlung

Der Film beginnt damit, dass sich Jack und Sharifa für ein Interview gegenübersitzen und erzählen, wie sie sich kennengelernt haben. Wir beginnen mit der Geschichte von Jack, der Chefkoch ist und im Restaurant seines Vaters arbeitet. Sharifah hingegen ist eine Fernsehköchin.

Die beiden lernen sich kennen und verlieben sich aufgrund ihrer gemeinsamen Leidenschaft ineinander. Das Hindernis, das ihrer Ehe im Weg steht, ist jedoch die Zustimmung ihrer jeweiligen Väter. Da sie verschiedenen Rassen angehören, gilt es im Allgemeinen nicht als Heirat mit einer anderen Rasse.

Als Sharifa ihrem Vater diese Idee vorstellt, lehnt er sie sofort ab. Ähnlich verhält es sich bei Jack: Auch sein Vater sagt, dass sie keine Frau einer anderen Rasse in ihrem Haus haben wollen. Das macht Jack wütend, und er stürmt aus dem Haus und trifft sich mit Sharifa.

READ:  Der Manga Ayakashi Triangle wird als Anime adaptiert

Um sie kennenzulernen, verkleidet er sich als Frau und stellt sich Sharifa als Siti’s bester Freund vor. Sie erzählt ihnen, dass sie jemanden wie Jack heiraten will, und von diesem Moment an planen Jack und Sharifa, ihre Eltern davon zu überzeugen.

Wer war Siti?

Jack verkleidete sich als Mädchen mit der neuen Identität Siti, der er erzählte, dass Sharifas Familie mit ihr befreundet war. Sharifa stellt Siti ihrem Vater vor, der nun ein Gespräch mit ihr führt. In der Zwischenzeit taucht Jacks Bruder mit einem Koffer am Tatort auf, und Sharifas Vater verwechselt ihn mit Jack.

Gerade als er Siti die Tasche übergeben will, tritt Jack ihn, woraufhin er sich auf den Boden wirft und Siti den Ring übergibt. Siti fragt daraufhin Sharifa, ob sie ihn heiraten würde, und sie sagt Ja. So verloben sich die beiden heimlich.

Das Ende von Kongsi Raya wird erklart rYiNIPuRc 3 5

Das Ende von Kongsi Raya erklärt – Haben Sharifa und Jack geheiratet?

Es liegt nun in der Verantwortung von Jack und Sharifa, ihre Eltern davon zu überzeugen, sie heiraten zu lassen. Um das zu erreichen, veranstalten sie ein Kochduell zwischen beiden Vätern, das live im Fernsehen übertragen wird, damit beide verstehen, wie wichtig ihre Liebe ist.

Jack offenbart Rahim seine wahre Identität und verlobt sich mit ihm. Er sperrt Sharifa im Zimmer ein, was dazu führt, dass Sharifas Mutter ihr das Herz bricht. Jack trifft sich mit Sharifas Mutter und bittet ihn, Sharifas Vater zu überzeugen.

Sie gibt ihm ein leckeres, von Jack zubereitetes Essen und er ist beeindruckt. Währenddessen geht Sharifa zu Jacks Vater und spricht mit ihm auf Chinesisch. Er merkt, wie sehr sie seine Kultur respektiert, dass sie sich sogar die Mühe gemacht hat, eine neue Sprache zu lernen.

READ:  Wie alt ist Jane Fonda? in einem Gespräch mit Andy Cohen, Jane Fonda, 84, behauptet, dass das Älterwerden ihr Sexualleben verbessert hat.

Auch Rahim schmilzt dahin und lässt sich schließlich überzeugen, Jack mit Sharifa zu verheiraten. Als sie jedoch zu Sharifas Zimmer gehen, ist sie nicht da. Sharifa klingelt an der Tür und kommt mit Jacks Familie an. Da beide Elternteile überzeugt sind, heiraten Sharifah und Jack und bekommen drei Kinder.

Wie hat Ihnen Kongsi Raya gefallen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen. Für weitere Updates, folgen Sie uns auf den sozialen Medien.