Das ‚Gears of War‘-Studio stellt auf der GDC eine Unreal Engine 5-Demo vor

Das Gears of WarStudio stellt auf der GDC eine Unreal Engine 5Demo WYICex 1 1

Das Gears of War-Studio The Coalition wird diesen Monat eine Unreal-Engine-5-Demo entwickeln. Dies markiert die vollständige Verlagerung des Studios in die Next-Gen-Entwicklung.

Auf der kommenden GDC 2021 wird The Coalition zeigen, was sie mit der Unreal Engine 5 anstellen können. Das Gears of War-Studio wird mit der Demo The Alpha Point einen Einblick in das Innenleben des Systems geben.

Die Alpha Point-Demo ist eine Evaluierung der UE5

Die Alpha-Point-Demo wird eine einstündige GDC-Präsentation sein, die am Dienstag, den 20. Juli, um 4:20PM EST beginnt. Die Präsentation wird von den zwei meistgelobten Mitgliedern des Studios kommen. Dazu gehören Technical Director Kate Rayner und Technical Art Director Colin Penty.

Die Idee der gesamten Tech-Demo ist es, die Leistungsfähigkeit von UE5 zu testen und zu evaluieren. Das System wird auf einer Xbox Series X Konsole laufen, die über die leistungsfähigste Hardware der aktuellen Konsolengeneration verfügt.

UE5 ist die offizielle Engine, die The Coalition in ihren kommenden Titeln verwendet. Die GDC findet in diesem Jahr rein digital statt und läuft vom 19. bis 23. Juli.

The Coalition wird eine UE5 Technical Demo ‚Alpha Point‘ auf der Xbox Series X vorstellen, die zur internen Evaluierung von UE5 erstellt wurde, heißt es in der Beschreibung. Der Vortrag wird sich mit den Erkenntnissen befassen, die das Team bei der Erstellung von Assets mit Nanite-Auflösung und deren Einbindung in ein Echtzeit-Beleuchtungsszenario mit Lumen und Virtual Shadow Maps gewonnen hat.

Performance- und Speicherbeobachtungen werden für Xbox Series X und S. sowie VFX, Blueprint, Material-Setup, Temporal Super Resolution und Virtual Texture Erkenntnisse behandelt.

Ein weiterer Bereich, den die Demo abdecken wird, ist Next-Gen-Charaktererstellung und MetaHumans-Integration. Teil der Demo wird auch sein, einen Next-Gen-Charaktertest auf der Xbox Series X zu zeigen.

READ:  'Demon Slayer' Saison 2 Update: Neuer Promo-Trailer, Bilder enthüllt!

The Coalition geht voll auf Next-Gen.

Die Unreal Engine 5 ist eine der leistungsstärksten, wenn nicht sogar die leistungsstärkste Spieleentwicklungs-Engine, die derzeit verfügbar ist. Sie dient auch als VFX-Engine für Filme und gilt als eine der am einfachsten zu bedienenden bisher.

Die UE5 ist die Inkarnation von Next-Gen und wurde im Mai letzten Jahres vorgestellt. Im Mai dieses Jahres kündigte The Coalition an, dass sie auf ein komplettes Next-Gen-Angebot umsteigen, und die UE5 wird den Weg anführen.

Mit Blick auf zukünftige Spiele freuen wir uns, unsere Ressourcen auf die Next-Gen-Entwicklung mit der Unreal Engine 5 zu verlagern, heißt es in einem Blog auf ihrer Website. Gears of War war schon immer an der Spitze der Unreal-Engine-Entwicklung – als bahnbrechender 720p-Titel für Xbox 360 bis hin zum 120FPS-Multiplayer-Update für Xbox Series X|S im letzten Jahr – und wir freuen uns darauf, diese Tradition fortzusetzen, indem wir in den kommenden Jahren für mehrere neue Projekte auf UE5 entwickeln.

Fans und Devs freuen sich gleichermaßen auf die Unreal Engine 5-Demo. Der Alpha-Point der Koalition soll zeigen, wie gut UE5 wirklich ist.

Featured image courtesy of Gears of War/Youtube Screenshot