Der Hearthstone-Tavernen-Brawl dieser Woche ist der Brawl-Block: Götter, Gadgetzan, Gurubashi

Der HearthstoneTavernenBrawl dieser Woche ist der BrawlBlock aT32Cf 1 1

Der Hearthstone Tavern Brawl dieser Woche wird sich wie ein Hauch aus der Vergangenheit anfühlen.

Brawl Block: Götter, Gadgetzan und Gurubashi ermöglicht es euch, einen Block aus einer früheren Zeit in Hearthstone zu spielen.

Wge20ZCxR1JDUE 4VCYgM5 2 4

Im Tavern Brawl dieser Woche müsst ihr als erstes eine Klasse auswählen. Danach habt ihr die Möglichkeit, ein Deck zu bauen, das nur Karten aus Flüstern der alten Götter, Die Straßen von Gadgetzan und Rastakhans Tumult enthält. Alle diese Erweiterungen wurden aus der Standardversion herausgenommen und sind jetzt Teil des Wild-Formats von Hearthstone.

Wenn du das Deckbau-Tool aufrufst, wird es automatisch so sortiert, dass es deine Karten aus den oben genannten Erweiterungen anzeigt. Wenn du jemand bist, der Hearthstone in diesem Zeitraum nicht gespielt hat oder vielleicht deine alten Karten abgestaubt hat, keine Panik.

Nachdem ihr eine beliebige Anzahl von Karten zu eurem 30-Karten-Deck hinzugefügt habt, könnt ihr den Brawl beginnen. Der Rest der Karten in eurem Deck wird automatisch nach dem Zufallsprinzip aufgefüllt. Das bedeutet allerdings, dass Spieler mit einer größeren Sammlung von Karten aus dem Brawl-Block mehr Kontrolle über die Art des Decks haben, das sie spielen können.

Aber selbst wenn du ein Deck voller zufälligem Blödsinn hast, kannst du dir wahrscheinlich immer noch einen Sieg verdienen, indem du gegen jemanden spielst, der im selben Boot sitzt. Wenn du dir dein kostenloses Jahr des Phönix-Kartenpaket wirklich verdienen willst, musst du einfach weiter spielen. Wenn Sie eine große Sammlung haben, spielen Sie einfach Ihr Lieblingsdeck aus dieser Ära und machen Sie sich auf den Weg zur Dominanz.

READ:  'Außergewöhnlicher Anwalt Woo' Update: Fans loben die Rückkehr von Kang Ki Young ins Rampenlicht

Du kannst den Brawl-Block spielen: Götter, Gadgetzan, Gurabashi für die nächste Woche.