Der VCS hat die Worlds 2021 nicht aufgegeben und arbeitet weiterhin mit Riot zusammen, um eine Lösung für die Reisebeschränkungen zu finden, wie berichtet wird

Der VCS hat die Worlds 2021 nicht aufgegeben und arbeitet weiterhin CKNnFreid 1 1

Einem Bericht von TheThao zufolge hat das VCS-Team GAM Esports eng mit Riot Games zusammengearbeitet, um eine Lösung für Vietnams Probleme bei der League of Legends-Weltmeisterschaft 2021 zu finden.

Die Top-Teams der Region, GAM Esports und Saigon Buffalo Esports, waren aufgrund von Reisebeschränkungen von der Veranstaltung am Jahresende ausgeschlossen worden, da sie es nicht geschafft hatten, die notwendigen Visa für die Reise nach Island rechtzeitig zu erhalten.

Aber in den letzten Wochen hat GAM mit dem Team von Riot in Singapur per E-Mail kommuniziert, um einen Weg zu finden, diese Beschränkungen zu umgehen, so die Berichte.

Laut einer Übersetzung des vietnamesischen esports-Reporters Dat Nguyen nutzt die GAM-Führung ihre Verbindungen zu Island, um offizielle Dokumente von der isländischen Regierung zu erhalten und eine Lösung auszuhandeln.

Die Organisation ist auch sehr daran interessiert, eine Einladung und ein Schreiben zur Finanzierung von Ausgaben zu erhalten, das von John Needham, dem Präsidenten von Global Esports bei Riot Games, unterzeichnet wurde. Zu diesen Kosten gehören ein Hin- und Rückflug von Ho-Chi-Minh-Stadt nach Reykjavik, die durch die Reise entstehenden Rechtskosten sowie eine Kranken- und Sicherheitsversicherung für die Dauer des Aufenthalts im Land.

Verwandt: VCS nimmt angeblich wegen Visaproblemen und COVID nicht an den Weltmeisterschaften 2021 teil

GAM versucht, nach Chancen zu suchen, auch wenn es die schwächsten Hoffnungen sind, [Worlds 2021] zu erreichen, und gleichzeitig rufen sie die Community auf, den Hashtag #BringVCStoWORLDS zu kreieren, um den Einfluss Vietnams in der Welt zu verbreiten, sagte Nguyen in einem Beitrag auf Social Media.

READ:  Control hat einen neuen Multiplayer-Ableger mit dem Namen Remedy's Project

Die Weltmeisterschaft 2021 wird voraussichtlich vom 5. Oktober bis 6. November in Island in der Laugardalshöll Indoor Sporting Arena in Reykjavík stattfinden. Es bleibt abzuwarten, ob der VCS an der Veranstaltung teilnehmen kann.