Die ‚Mass Effect Legendary Edition‘ erhält ein erstes großes Update

Die Mass Effect Legendary Edition erhalt ein erstes groses Update 35fmmxY0 1 1

Nach dem großen Launch in der vergangenen Woche hat BioWares Remastered-Trilogie Mass Effect Legendary Edition ihr erstes großes Update erhalten.

Das neueste Update,  1.02 für die Mass Effect Legendary Edition, bringt verschiedene Fehlerbehebungen und Verbesserungen für mehrere Gameplay-Sequenzen.

Die mit Spannung erwartete Trilogie wurde letzte Woche, am 14. Mai, veröffentlicht.

Update der ‚Mass Effect Legendary Edition‘: Was ist neu?

Der Patch hat eine Gesamtgröße von rund 11 GB und ist für alle Plattformen verfügbar, die den neuesten Start der Serie unterstützen.

Update 1.02 der Mass Effect Legendary Edition behebt ein Hauptproblem mit dem Launcher. Dieser stürzte auf der Xbox Series X ab oder reagierte nicht mehr, wenn man ein kabelloses Headset verwendete.

Allerdings kann dieses Problem immer noch auftreten, wenn Spieler ihre Headsets im Launcher aktivieren oder deaktivieren. Ein zukünftiger Patch soll das Problem beheben, wie es auf der offiziellen Seite von EA heißt.

Auch die Iris-Shader wurden verbessert. Das soll zu einer besseren Interaktion mit Licht und Ambient Occlusion führen.

Hier sind alle wichtigen Dinge, die nach dem Update für alle Titel gefixt und behoben wurden:

+ Mass Effect

  • Die Geländetexturen sind nun verbessert.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Kills für Achievements oder Trophäen nicht richtig gezählt wurden.

+ Mass Effect & Mass Effect 2

  • Problem behoben, dass der Charaktercode im Squad-Menü nicht angezeigt wurde.
  • Vorgerenderte Zwischensequenzen erhalten Verbesserungen zur Verringerung gelegentlicher Artefakte.
READ:  Ginger gewinnt erstes Super Smash Bros. Melee Major, schlägt Axe 3-2 in Low Tide City

+ Mass Effect 2

  • Beleuchtung und Schatten sind jetzt in einigen Cinematics besser.
  • Wenige Level haben kleine visuelle, VFX- und Rendering-Verbesserungen erhalten.
  • Kleinere Textprobleme bezüglich der Errungenschaften wurden behoben.

+ Mass Effect 3

  • Problem behoben, bei dem Kills für Achievements oder Trophäen nicht korrekt verfolgt wurden.

ALSO READ: Mass Effect Legendary Edition: Hier ist alles, was man wissen muss

Kommende Spiele des Jahres 2021

Neben der Remastered-Trilogie für eine der besten Spieleserien gibt es in diesem Jahr viele weitere Neuerscheinungen.

Apropos frisch: In den kommenden Monaten gibt es viele neue Schwergewichte zu entdecken.

Zu den am meisten erwarteten potenziellen Blockbustern gehören Halo Infinite, STALKER 2 und Far Cry 6.

Horizon Forbidden West, der nächste Call of Duty-Eintrag, Dying Light 2 und GhostWire: Tokyo werden ebenfalls erwartet.

Aber das ist noch nicht alles!

Das kolossale Line-up geht noch weiter mit Acts wie Deathloop, Stray, Kena: Bridge of Spirits und Humankind.

Biomutant, Ratchet & Clank: Rift Apart, Cyber Shadow, Shadow Warrior 3 und No More Heroes 3 sind weitere wichtige Neuerscheinungen.

Mehrere kürzlich angekündigte Projekte, die bald ihr Debüt feiern, sind The Day Before, Glitchpunk und Etched Memories.

Zurück zur Mass Effect Legendary Edition: Sie ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

Was halten Sie von all den großen Spielen, die dieses Jahr erscheinen? Sind Sie schon aufgeregt?

Schreiben Sie Ihre Reaktionen und alle anderen Gedanken, die Sie haben, auf unserem Social-Media-Handle auf Twitter unter @MICKYNewsOz.