Dr. Stone Kapitel 216 Veröffentlichungsdatum, Spoiler: Kann Senkus Teleskop helfen, Why-Man zu finden?

Dr Stone Kapitel 216 Veroffentlichungsdatum Spoiler Kann SenkusaSBjuEp 1

In Dr. Stone Kapitel 216 beginnen Senku und die Bande offiziell mit ihrem Wissenschaftsprojekt, ein Teleskop auf dem Mond zu starten. Wird es ein Erfolg werden oder werden sie dieses Mal scheitern?

Die Suche nach Why-man geht weiter und die Gruppe erfährt, dass sie dieses mysteriöse Wesen auf dem Mond finden können. Sie wissen, dass sich diese Quelle einer starken Radiowelle nur auf dem Mond aufhält, und die Fans können in Dr. Stone Kapitel 216 endlich einen Blick auf sie erhaschen.

Trotz ihrer Pläne, das Teleskop zu starten, hat Ryusui einige Fragen zu dieser Angelegenheit. Er fragt sich, warum sie das tun müssen, da andere darauf bestehen, dass sie dort den Warum-Mann sehen können, wie OtakuKart News bemerkte.

Der Manga hat eine farbenfrohe Reise zum Mond begonnen, seit Senku beginnt, mit Dr. Xeno zu arbeiten. Wird der Plan dieses Mal aufgehen?

Senku, Chrome, Kaseki und Kohaku fingen an, sich über die künstlichen Satelliten zu unterhalten, während sie den Mond anstarrten. Kohaku hatte keine Ahnung davon und konnte das Wort nicht einmal richtig aussprechen.

Chrome weiß, dass sie Fragen erst beantworten können, wenn sie den Gegenstand schon haben und er im Weltraum zu fliegen beginnt. Da merkt Senku, dass seine Mannschaft nicht weiß, was ein Satellit ist und korrigiert sie, dass er nicht fliegt.

Leider haben viele von ihnen es immer noch nicht verstanden. Chelsea versichert Chrome, dass der Satellit keinen Treibstoff braucht, während Senku erklärt, welche Energiequelle er benötigt.

Ukyo erklärt dann, wie der Satellit funktioniert. Als Chrome und Suika sich Sorgen über die Batterie oder die Elektrizität machen, versichert Senku ihnen, dass die Sonne die Energiequelle sein wird.

READ:  BTS treten in Las Vegas für ein weiteres In-Person 'Permission To Dance On Stage' Konzert auf

Das bringt Gen auf die Idee, dass sie Solarzellen verwenden werden, und so beginnt Senku, der Mannschaft Befehle zu erteilen, welche Dinge sie sammeln müssen. Wenn sie all diese Zutaten kombinieren, können sie sie in Elektrizität umwandeln und den Satelliten herstellen, den sie in Dr. Stone Kapitel 216 benötigen.

In der Zwischenzeit haben Senku und Xeno in Dr. Stone, Kapitel 215, versucht, ihre erste Rakete zu starten. Leider verlief er nicht wie geplant, wie Epic Dope berichtet.

Immerhin konnte sich Senku endlich seinen Kindheitstraum erfüllen, ins All zu fliegen. In der letzten Folge gab es einige Rückblenden auf Senkus Kindheit mit Taiju, wo er verschiedene Experimente durchführte.

Durch die verschiedenen Rückschläge, die er erlebte, wusste er nun mehr darüber. Aber es ließ sich nicht leugnen, dass es nicht einfach war, eine Rakete ins All zu schießen.

Es waren schon einige Jahre vergangen. Er bekam zwar Xenos Unterstützung, aber reichte das aus, um sein Jugendziel zu erreichen?

Es gibt Theorien, dass die Gruppe NASA-Wissenschaftler oder Xenos alte Kollegen wiederbeleben könnte, um ihnen zu helfen. Wird dies geschehen? Finde es heraus, wenn Dr. Stone Kapitel 216 am Sonntag, 31. Oktober, erscheint.