Dragon Ball Super Kapitel 88 Erscheinungsdatum, Spoiler: Wird Frieza der nächste Hauptbösewicht sein?

Dragon Ball Super Kapitel 88 Erscheinungsdatum Spoiler Wird FriezanAgXh6ayN 1

Der Granolah the Survivor-Arc ist offiziell beendet, und die Fans freuen sich auf den Beginn einer neuen Saga in Dragon Ball Super Kapitel 88. Frieza debütierte in seiner neuen Form, dem Schwarzen Frieza, und viele spekulieren, dass er der nächste Hauptschurke der Serie sein wird.

Leider hat die Serie am Ende des letzten Kapitels angekündigt, dass sie auf unbestimmte Zeit pausieren wird, bevor sie einen neuen Handlungsbogen beginnt. Es könnte also noch eine Weile dauern, bis Dragon Ball Super Kapitel 88 endlich erscheint.

Die Fans haben gesehen, wie Frieza Goku und Vegeta in ihrer stärksten Form mühelos besiegt hat, ohne ins Schwitzen zu kommen. Die beiden Saiyans sind noch nicht so mächtig, wie sie es sich erträumen.

Daher könnte sich das neue Kapitel auf ihr neues Trainingsprogramm konzentrieren, um mehr Kraft zu erlangen. Sie müssen hart arbeiten, um Friezas Niveau zu erreichen und seine furchterregenden Gegner zu werden, also müssen sie dieses Mal härter trainieren.

Dragon Ball Super Kapitel 88 könnte sich auch auf ihre Versuche konzentrieren, neue Verwandlungen zu meistern. Goku lernt immer noch, wie er seinen True Ultra Instinct erfolgreich einsetzen kann, während Vegeta immer noch lernen muss, wie er die Kraft der Zerstörung einsetzen kann, ohne sich in einem Kampf selbst zu töten.

In der Zwischenzeit sah man in Dragon Ball Super Kapitel 87, wie Frieza den Schädel von Gas zertrümmerte, Vegeta betäubte und sich fragte, wie er das tun konnte, da er wusste, dass dieser eine unglaubliche Kraft besaß. Frieza wendet sich an Elec und fragt ihn, warum er ihn gerufen hat.

READ:  NA CS:GO-Veteran MAiNLiNE ist nach Angaben ehemaliger Teamkollegen verstorben

Der verängstigte Elec erklärte, dass es sich nur um ein Missverständnis seinerseits handelte, aber Frieza glaubte, er habe ihn angelockt, damit Gas ihn töten konnte. Frieza sagte dann, dass er den Plan der Heeter kannte, ihn zu ergreifen, aber er ließ zu, dass sie sich zum Vorteil seiner Armee verschworen.

Das überraschte Elec, während Frieza fortfuhr, dass er alles über die Galaxie wisse. Dann verhöhnte er Elec und nannte ihn den Schwächsten in der Familie, was diesen empörte.

Er versuchte, Frieza anzugreifen, aber ohne Erfolg. Frieza wandte sich daraufhin an Goku und Vegeta, die wissen wollten, wie er es geschafft hatte, Gas zu töten, obwohl er der Stärkste im Universum war.

Frieza sagte, es könnte daran liegen, dass er sich in einer anderen Dimension befand, was sie verwirrte. Dann erklärte er, dass er nicht zulassen könne, dass die Saiyas ihn übertreffen, und dass er auf einem seiner eroberten Planeten einen Raum habe, in dem die Zeit anders fliege.

Er fuhr fort, dass er 10 Jahre lang trainiert habe, um seine Macht zu erlangen. Von da an zeigte Frieza seine neue Form, den Schwarzen Frieza, und ließ Goku und Vegeta sprachlos zurück. Er enthüllte seine Macht, indem er seine Feinde mühelos besiegte, selbst wenn sie in ihrer vollen Kraftform waren.

Dragon Ball Super Kapitel 88 wird voraussichtlich am Donnerstag, den 20. Oktober, nach der unbestimmten Pause des Mangas erscheinen.