Emily in Paris Staffel 2: Wann kommt die Show zurück?

Emily in Paris Staffel 2 Wann kommt die Show zuruck RrP79w 1 1

Die Netflix-Comedy-Drama-Serie Emily in Paris wurde von Darren Star entwickelt und handelt von Emily, einer jungen Amerikanerin in den Zwanzigern, die in einer renommierten französischen Marketingfirma arbeitet. Mit wenig bis gar keinem Verständnis für ihre neue Umgebung und Kultur lässt sich Emily auf Abenteuer in der Stadt Paris ein. Die Serie entwickelt sich durch die Freundschaften und die romantischen Fünkchen, die sie in der verträumten französischen Hauptstadt hegt.

Die Serie feierte ihre Premiere am 2. Oktober 2020. Mit 58 Millionen Haushaltsaufrufen wurde sie zu einer der beliebtesten Comedy-Serien des Jahres 2020 auf Netflix. Das verführerische Produktionsdesign der Serie, Lily Collins‘ Performance als Emily und die amüsante Geschichte wurden von den Kritikern gelobt. Da die sympathische Emily bereit ist, ihr glitzerndes Leben in der Stadt der Lichter fortzusetzen, finden Sie hier alles, was wir über Emily in Paris Staffel 2 wissen!

Emily in Paris Staffel 2 Erscheinungsdatum

Am 11. November 2020 gab Netflix die Verlängerung von Emily in Paris für eine zweite Staffel bekannt. Die Produktion von Staffel 2 begann am 3. Mai 2021, dauerte drei Monate und endete am 4. August 2021. Was die zweite Staffel angeht, haben wir aufregende Neuigkeiten! Emily kehrt zurück, um uns schon bald zu verzaubern, denn die zweite Staffel von Emily in Paris wird am 22. Dezember 2021 um 3 Uhr morgens auf Netflix ausgestrahlt. Wie schon die erste Staffel wird auch die zweite Staffel zehn Episoden umfassen.

READ:  Bridgerton Staffel 3: Erneuert oder abgesagt?

Emily in Paris Staffel 2 Besetzung: Wer ist dabei?

In der zweiten Staffel von Emily in Paris kehren die Hauptdarsteller zurück, darunter Lily Collins (Emily Cooper), Ashley Park (Mindy Chen), Lucas Bravo (Gabriel), Philippine Leroy-Beaulieu (Sylvie), Samuel Arnold (Julien), Bruno Gouery (Luc) und Camille Razat (Camille). William Abadie (Antoine Lambert), der in Staffel 1 in einer wiederkehrenden Rolle zu sehen war, wird in der zweiten Staffel zur Hauptbesetzung befördert. Jean-Christophe Bouvet (Pierre Cadault) und Charles Martins (Mathieu Cadault) könnten ebenfalls zurückkehren.

In Staffel 2 wird es einige neue Gesichter geben, denn es werden neue Charaktere eingeführt. Lucien Laviscount (Scream Queens) hat sich der Besetzung von Staffel 2 als Emilys neues romantisches Interesse Alfie angeschlossen, der ein charmanter Londoner ist, der in Paris lebt. Lucien wird in einer wiederkehrenden Rolle zu sehen sein. Jeremy O. Harris und Arnaud Binard sind ebenfalls mit von der Partie und spielen den bekannten Modedesigner Gregory Elliott Dupree bzw. den quirligen Nachtclubbesitzer Laurent G. aus Saint Tropez.

Emily in Paris Staffel 2 Plot: Worum kann es sich handeln?

Die erste Staffel beleuchtet den kulturellen Konflikt, mit dem Emily konfrontiert wird, als sie für ihren neuen Job in Paris ankommt. Auf ihre eigene bezaubernde Art und Weise findet sie Freunde und geht einer Romanze nach, während sie sich weiterhin mit einem anspruchsvollen Job und einem noch anspruchsvolleren Chef herumschlagen muss. Gegen Ende von Staffel 1 wird Emily gefeuert, weil sie angeblich Pierres Vertrauen erschüttert hat. Doch der Modegag überzeugt das Publikum der Fashion Week und hilft Emily, ihren Job zurückzubekommen. Im Finale von Staffel 1 feiert sie ihren Erfolg mit Mathieu und Pierre in Gabriels Restaurant.

READ:  Basiert Rashmi Rocket auf einer wahren Geschichte?

In der zweiten Staffel können wir erwarten, dass Emily ihre Abenteuer in und um Paris fortsetzt. Die Dinge könnten zwischen Emily, Gabriel und Camille hitzig werden, da Emily zwischen ihrem Liebesinteresse und ihrer guten Freundin steht. Also, wisst ihr was, es ist wirklich verwirrend. Ich habe das Gefühl, dass die nächste Staffel nur noch mehr Dreiecksdrama bringen wird, obwohl Emily die Situation vielleicht ein bisschen besser im Griff haben wird, sagte Lily Collins (Emily) der Vogue.

In einem Interview mit Collider aus dem Jahr 2020 verriet Camille Razat (Camille): Ich glaube, er [Gabriel] hat nicht richtig mit mir [Camille, die Figur] Schluss gemacht, was ein Problem ist. Was nicht cool ist. Und ich denke, er muss mich von Angesicht zu Angesicht sehen und mir sagen, warum er mich verlässt. Und wenn er mich wirklich verlässt, dann verstehen wir, dass wir ein Problem miteinander haben. Da Camille unzufrieden ist, können wir erwarten, dass die Dreiecksbeziehung in Staffel 2 weitergehen wird.

Außerdem wird sich Emily mit Mathieu auseinandersetzen müssen, obwohl es so aussieht, als ob sie mit Alfie eine Verbindung eingehen könnte. Als Zyniker, der es liebt, Emily zu ärgern, könnte Alfie die Dinge mit ihr auf einer leicht antagonistischen Note beginnen. Aber es wird interessant sein zu sehen, wie sich die Dinge zwischen Emily und dem schneidigen Londoner entwickeln. Die Aussicht, dass Gabriel in Paris bleibt, um sein Restaurantgeschäft fortzuführen, wird wahrscheinlich in Staffel 2 weiter erforscht werden.