Generation Episode 14: Was ist zu erwarten?

Generation Episode 14 Was ist zu erwarten x6955cv4l 1 1

Die vom Vater-Tochter-Duo Daniel und Zelda Barnz entwickelte Serie Generation (stilistisch als Genera+ion geschrieben) ist ein Teenager-Drama, das eine Gruppe von Gen-Z-Schülern und ihre Interaktionen mit der Welt um sie herum zeigt. Die Geschichte wird durch die Perspektiven verschiedener Mitglieder der Hauptdarsteller geschildert. Der erste Teil von Staffel 1 der Serie hat 8 Episoden, die zwischen dem 11. März 2021 und dem 1. April 2021 ausgestrahlt wurden. Die Serie kehrte am 17. Juni 2021 zurück. Hier ist alles, was Sie über Generation Folge 14 wissen müssen.

Generation Episode 14 Release Date

‚Generation‘ Episode 14 wird am 1. Juli 2021 um 3 AM ET auf HBO Max veröffentlicht. Episode 15 wird am selben Tag verfügbar sein. Das Finale von Staffel 1 wird am 8. Juli 2021 ausgestrahlt.

Wo kann man Generation Episode 14 online streamen?

‚Generation‘ Folge 14 ist auf HBO Max exklusiv für US-Zuschauer verfügbar. Aber kanadische Zuschauer können die Serie auf Crave streamen. Menschen in Australien können die Serie auf Binge sehen.

Generation Episode 14 Spoiler

In Episode 14 mit dem Titel Click Whirr könnte Rileys Vater ihr etwas über ihre Familie erzählen, das sie möglicherweise auf einen selbstzerstörerischen Weg bringt. Ihre Beziehung zu Pablo scheint ein verzweifelter Versuch von ihr zu sein, ihre Gefühle für Greta zu verbergen, und sie wird wahrscheinlich nicht lange halten. Die Dreierbeziehung zwischen Naomi, Delilah und Cooper wird wahrscheinlich auf ihre eigene Straßensperre stoßen. Sam könnte versuchen, mit Riley zu reden, während letztere nach Chester sucht, der vermisst zu sein scheint.

READ:  86 Staffel 2 Folge 6: Erscheinungsdatum und Spoiler

Generation Episode 13 Recap

Episode 13 wird aus den Perspektiven von Megan, Greta und Chester erzählt. Mark überredet Megan, mit ihm zu einer Selbstmordpräventionsveranstaltung zu gehen, da er weiß, dass ihre Kinder dort sein werden. Es stellt sich heraus, dass Ana die Veranstaltung ausrichtet. Obwohl er die meisten religiösen Überzeugungen seiner Frau teilt, scheint es Mark leichter zu fallen, seinen Sohn so zu akzeptieren, wie er ist. Aber Megan kämpft vorhersehbar damit. Ihr Unbehagen darüber, bei der Veranstaltung dabei zu sein, wird noch deutlicher, als sie Nathan und Chester beobachtet, ohne zu wissen, dass sie ihr etwas vorspielen.

Währenddessen erfährt Bo, dass Chester vorgibt, Nathans Freund zu sein, und hat Schwierigkeiten, die Idee zu verstehen. Ana scheint Riley den Job in der Bar besorgt zu haben, in der die Versammlung stattfindet. Greta kämpft immer noch mit ihren widersprüchlichen Gefühlen für Riley und weiß nicht so recht, wie sie mit Lucias Aufmerksamkeit umgehen soll. Als sie versucht, Riley zu erklären, dass das, was im Motel passiert ist, nicht bedeutet, dass sie (Greta) sie (Riley) zurückweist, entdeckt sie, dass das andere Mädchen jetzt mit Pablo zusammen ist. Episode 13 endet mit einer Karaoke-Performance von Megan.