He-Man and the Masters of the Universe Staffel 3: Erneuert oder abgesagt?

HeMan and the Masters of the Universe Staffel 3 Erneuert oder hi1c9ocEh 1 1

He-Man and the Masters of the Universe, ein Remake der gleichnamigen Serie von 1983, ist eine animierte Superheldenserie über die Ursprünge von He-Man. Die Serie schildert detailliert, wie sich Prinz Adam von Eternia in He-Man, den Meister des Universums, verwandelt, nachdem er von der Macht von Grayskull erfahren hat. Mit dieser immensen Macht hat er die Aufgabe, den dämonischen Tyrannen Skeletor zu bekämpfen, der die Kontrolle über Schloss Grayskull an sich reißen will. Die Charaktere der Serie, die von Robert David entwickelt wurden, werden von verschiedenen Schauspielern wie Yuri Lowenthal, Ben Diskin, Kimberly Brooks und Antony Del Rio gesprochen.

Da es viele Fans der ursprünglichen Serie gibt, ist es nicht verwunderlich, dass das neue Remake von Fans und Kritikern gleichermaßen gelobt wurde, da es eine atemberaubende Optik, eine klassische Handlung und die Tatsache, dass die Serie einer neueren Generation von Zuschauern bekannt gemacht wird, bietet. Daher ist es verständlich, dass die Fans der Serie nach dem Abschluss von Staffel 2 gespannt auf den nächsten Teil sind. Wenn Sie also gespannt auf die Rückkehr der Serie sind und alle Details erfahren wollen, haben wir für Sie das Richtige!

He-Man and the Masters of the Universe Staffel 3 Erscheinungsdatum

‚He-Man and the Masters of the Universe‘ Staffel 2 wurde am 3. März 2022 auf Netflix veröffentlicht, wobei alle Episoden am selben Tag ausgestrahlt wurden. Die zweite Staffel besteht aus acht Episoden, im Gegensatz zu den zehn Episoden der ersten Staffel, die jeweils eine Laufzeit von etwa 25 Minuten haben. Was die dritte Staffel anbelangt, so wissen wir bereits alles über sie. Netflix hat sich noch nicht offiziell zur Verlängerung oder Absetzung dieser Zeichentrickserie für Kinder geäußert. Außerdem lässt sich der Streaming-Riese in der Regel ein paar Monate Zeit, um eine Serie nach der Veröffentlichung der vorherigen Staffel zu verlängern. Berücksichtigt man jedoch die hohen und konstanten Einschaltquoten von Fans und Kritikern sowie das kulminierende und nicht schlüssige Ende des Finales der zweiten Staffel, stehen die Chancen gut, dass die Serie eher früher als später für die dritte Staffel verlängert wird.

READ:  Loki Episode 3: Was ist zu erwarten?

Betrachtet man die Veröffentlichungsmuster der vorangegangenen Staffeln, so lag zwischen ihren Veröffentlichungen auf der Streaming-Plattform von Netflix weniger als 6 Monate. Wenn also alles nach den bisherigen Mustern läuft, können wir davon ausgehen, dass Netflix die Verlängerung von He-Man and the Masters of the Universe in den kommenden Monaten ankündigen und die Serie vor Ende 2022 auf der Plattform veröffentlichen wird.

He-Man and the Masters of the Universe Staffel 3 Besetzung: Wer kann dabei sein?

Auch wenn die dritte Staffel der Serie noch nicht verlängert oder angekündigt wurde, kann man schon darüber spekulieren, wer als Synchronsprecher für die Serie zurückkehren könnte. Es wird erwartet, dass die Hauptsprecher zurückkehren werden, um ihren jeweiligen Charakteren ihre Stimmen zu leihen. Yuri Lowenthal leiht seine Stimme der titelgebenden Figur, He-Man, der auch Adam oder Tuvar genannt wird. Ben Diskin ist die Stimme des Bösewichts Skeletor, während Kimberly Brooks der Eldress ihre Stimme leiht. In der nächsten Folge der Zeichentrickserie könnte es He-Man mit weiteren Gegnern zu tun bekommen, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass einige neue Synchronsprecher hinzukommen.

He-Man and the Masters of the Universe Saison 3 Plot: Worum kann es sich handeln?

In der zweiten Staffel strebt He-Man’s Erzfeind Skeletor immer noch unerbittlich nach der totalen Kontrolle und Macht über Castle Grayskull. Auch wenn He-Man und die Helden im Laufe der Episoden neue Allianzen eingehen, ist das Schicksal von Eternia und seinen Bewohnern immer noch ungewiss, da die Bösewichte noch nicht vollständig besiegt sind. Im Finale der Staffel taucht ein völlig unerwarteter und überraschender Gegner auf, der fast zum Tod von He-Man wird, als er versucht, Castle Grayskull zu verteidigen.

READ:  6 Shows wie Sex/Life müssen Sie sehen

Es wird erwartet, dass die dritte Staffel, falls oder wenn sie veröffentlicht wird, genau dort anknüpfen wird, wo die zweite Staffel endete. Wir vermuten, dass der neue Feind, der als Die fünfte Nemesis bekannt ist, He-Man und Co. einen Strich durch die Rechnung machen könnte, indem er Skeletor dabei hilft, die Kontrolle über Castle Grayskull zu erlangen. Da stellt sich natürlich die Frage, ob die Kräfte von He-Man und den Helden zusammen ausreichen werden, um die finstere Mission seines Erzfeindes zu beenden oder nicht.

Mehr lesen: Die besten Superhelden-Filme/Serien auf Netflix