Hylissang verlängert den Vertrag mit Fnatic um 2 weitere Jahre

Hylissang verlangert den Vertrag mit Fnatic um 2 weitere Jahre QHEnVsJi 1 1

Fnatic-Unterstützer Hylissang hat eine zweijährige Vertragsverlängerung unterzeichnet, um bis Ende 2023 beim League of Legends-Team zu bleiben, wie die Organisation heute bekannt gab. Diese Nachricht kommt kurz bevor Fnatic ihre Reise zu den Worlds 2021 in Reykjavík, Island, antritt.

Hylissang kam im Dezember 2017 zu Fnatic, nachdem er fast vier Jahre bei Unicorns of Love gespielt hatte. Mit Fnatic hat er zwei Titel in der EU LCS (jetzt LEC) gewonnen und stand 2018 einmal im Worlds-Finale gegen den späteren Champion Invictus Gaming.

Er ist einer dieser Spieler, die in der Lage sind, Dinge zu tun, die andere einfach nicht tun können, sagte Fnatic-Ligadirektor Javier Dardo Zafra in der offiziellen Presseerklärung.

Ich bin begeistert, meine Reise mit Fnatic fortzusetzen, sagte der Superstar-Support. Wir haben zusammen erstaunliche Dinge erreicht und ich kann es kaum erwarten, zu sehen, was wir in Zukunft mit diesem Team erreichen können. Ich habe erneut bei Fnatic unterschrieben, weil ich wirklich glaube, dass wir das beste Team in der LEC sein werden.

Fnatic belegte in der regulären LEC-Spring-Split-Saison 2021, den Spring-Split-Playoffs und der regulären Summer-Split-Saison den fünften Platz. In den Summer Split-Playoffs schafften sie es jedoch bis ins Finale, wo sie mit 1:3 gegen MAD Lions unterlagen.

Hylissang and crew will be back in action when the 2021 League World Championship kicks off on Oct. 5.

READ:  My Hero Academia' Saison 5 Episode 20 Release Date, Spoiler: Der Kampf und die Vergangenheit von Shigaraki