Ja, Sie werden Ihren Verein in ‚FIFA 22‘ erstellen können!

Ja Sie werden Ihren Verein in FIFA 22 erstellen konnen 35xgEj 1 1

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die schon immer einen eigenen Verein in FIFA-Spielen haben wollten, dann wird Ihr Wunsch in FIFA 22 endlich wahr.

Mit der Veröffentlichung in diesem Jahr wird FIFA 22 seinen Spielern die Möglichkeit geben, eigene Vereine zu erstellen, um in großen Ligen und internationalen Turnieren anzutreten.

‚FIFA 22‘: Was ist zu erwarten?

Wenn Sie das nächste Mal den Karrieremodus in FIFA 22 betreten, werden Sie die Option sehen, Ihren eigenen Verein zu erstellen.

Diese neuen Informationen stammen direkt aus einer aktuellen Pressemitteilung von EA Sports. Es ist also hundertprozentig offiziell!

Obwohl es sonst nichts über diese Option gibt, hat EA angekündigt, dass es eine völlig neue Create a Club-Erfahrung geben wird.

Wenn man davon ausgeht, dass die Erstellung eines eigenen Clubs alles beinhaltet, kann man auch sein Trikot und Logo auswählen. Das gesamte Gameplay wird fantastisch sein!

Weitere Details zu diesem ganz neuen Modus werden im Laufe des Sommers bekannt gegeben.

Darüber hinaus wird es im Straßenfußball-Modus Volta ein komplett neues reimagined gameplay geben. Zum anderen wird das Ultimate Team neue Karten mit dem Titel Heroes enthalten.

Laut der Website werden die neuen Gegenstände die glorreichen Geschichten von Kult-Spielern und Fan-Favoriten repräsentieren. Zu den ersten angekündigten Spielern gehören Tim Cahill, Robbie Keane und Mario Gomes.

FUT Heroes werden eine einzigartige ligaspezifische Chemie haben, die mit ihrem jeweiligen Heldenmoment verbunden ist. Sie werden einen grünen Club-Link zu jedem Spieler in der gleichen Liga und den Nation-Link haben. So haben Sie eine Vielfalt bei der Erstellung Ihres Traumkaders in FIFA 22.

READ:  'Edens Zero' Episode 14 Release Date, Spoiler: Ein Kampf zwischen Shiki, Jamilov

Videospiele im Jahr 2021

Während die Fußball-Fanatiker gehyped sind für FIFA 22, warten andere Gaming-Liebhaber auf die kommenden großen Veröffentlichungen dieses Jahres.

Sie haben mehrere Optionen bei der Wahl ihres Lieblings-AAA-Titels.

Unter den am meisten erwarteten, potenziellen Blockbustern finden sich Namen wie Far Cry 6, Stray und Dying Light 2.

Auch New World, der nächste Call of Duty-Eintrag, Horizon Forbidden West und The Ascent stehen auf der Liste.

Das riesige Line-up reicht aber noch weiter mit Titeln wie GhostWire: Tokyo und Life Is Strange: True Colors.

Little Devil Inside, Cyber Shadow, Shadow Warrior 3 und Deathloop sind weitere wichtige Neuerscheinungen.

Mehrere kürzlich enthüllte und ambitionierte Projekte, die bald ihr Debüt feiern, sind Glitchpunk und Etched Memories.

Um noch einmal auf FIFA 22 zurückzukommen: es wird dieses Jahr im Oktober für PS5, PS4, Xbox One, PC und Stadien erscheinen.

Wenn Sie etwas über die großen Spiele, die 2021 auf den Markt kommen, zu sagen haben, können Sie sich mit uns auf unserem Twitter-Handle verbinden.