Jin und J-Hope von BTS unterstützen Fans und zeigen Enttäuschung über überteuerte Merch-Artikel

Jin und JHope von BTS unterstutzen Fans und zeigen Enttauschung uberBRXZINST 1

ARMY bekommt die Unterstützung von Jin und J-Hope von BTS, die sich über die hohen Preise der Gruppe beschwert haben. HYBE Merch kündigt offiziell an, dass diesen Monat ein neues Merchandise-Set der globalen Hitmacher erscheint und der Preis überrascht viele.

In Anbetracht der Tatsache, dass BTS heute einer der berühmtesten K-Pop-Stars ist, findet ARMY es immer noch ungerechtfertigt, dass ihr Merch einen himmelhohen Preis hat. Jin, Suga, J-Hope, RM, Jimin, V und Jungkook entwerfen persönlich diese Produkte, wie Pyjama- und Kissensets, und die Preise liegen zwischen 69.000 und 119.000 ₩.

PinkVilla bemerkte, dass Fans sich über den überhöhten Preis aufregten. Ähnlich gestaltete Pyjamas sind auf dem Markt für nur 10 bis 20 Dollar zu haben, was weit vom Preis des Merch entfernt ist. Glücklicherweise erhielten sie die Unterstützung von Jin, der ebenfalls überrascht war, als er den Verbraucherpreis sah.

In einem Posting auf WeVerse verriet der 29-jährige Singer-Songwriter, dass er den endgültigen Preis nicht kannte. Genau wie ARMY wurde auch er von dem unglaublichen Preisschild überrascht.

Er kritisierte sogar die Qualität des verwendeten Materials und sagte, er habe das Team hinter dem Merch gebeten, ein viel besseres zu verwenden. Leider war er mit dem Endergebnis trotzdem nicht zufrieden.

Neben Jin äußerte auch J-Hope seine Enttäuschung über den Preis des Merch. Mit ihrer Unterstützung konnten die Fans nicht anders, als den beiden zuzujubeln, weil sie sich auf die Seite ihrer Fans stellten.

Wie auch immer, HYBE Merch hat sich noch nicht zu diesem Thema geäußert. In der Zwischenzeit gab das Unternehmen am 31. Dezember offiziell bekannt, dass BTS seit einem Jahr an der Entwicklung einer eigenen Merch-Linie arbeitet, wie Bandwagon berichtet.

READ:  Kim Jong-Kook enthüllt Dopingtest-Ergebnis und wird von den Internetnutzern gelobt

Die Künstler-Kollektion würde nach und nach enthüllt werden, beginnend am 1. Januar bis zum 24. Januar. Außerdem wurde ein Kalender mit den Terminen der Merch-Vorschauen, Hinter-den-Kulissen-Videos und Veröffentlichungsterminen auf Twitter, WeVerse und VLive enthüllt.

Den Anfang macht Jin, der am Dienstag, den 4. Januar, seine Good Day- und Bad Day-Kissen zum Preis von 64,10 Dollar herausbringt. Er wird auch seinen Pyjama enthüllen, der für 110,55 Dollar zu haben ist. Diese Kissen und Pyjamas waren bereits in der letzten Staffel von BTS In The Soop zu sehen.

Als Nächstes wird RM am Donnerstag, den 6. Januar, sein Windspiel bungeo-ppang vorstellen, das von dem koreanischen Straßensnack inspiriert wurde. Dazu gehört auch eine von ihm selbst entworfene ARMY-Joggerhose.

Weitere Merch-Drop-Termine sind V am 11. Januar, Suga am 13. Januar, Jimin am 18. Januar, J-Hope am 20. Januar und Jungkook am 24. Januar. Dieses Merch wird im WeVerse Shop erhältlich sein.