‚Kaguya-Sama: Love Is War‘ Update: Manga soll bald enden, Staffel 4 des Anime offiziell angekündigt

KaguyaSama Love Is War Update Manga soll bald enden Staffel 4KjrPCOcR 1

Es sieht so aus, als ob das Ende von Kaguya-Sama: Love is War-Manga nach dem Abschluss der dritten Staffel der Anime-Version näher zu rücken. Obwohl eine vierte Staffel sicherlich kommen wird, wird das Ausgangsmaterial bald in seinen letzten Tagen sein.

Ein neuer Bericht ist aufgetaucht, dass der Kaguya-Sama: Love is War-Manga sich seinem Ende nähert. Während die dritte Staffel des Anime den Kulturfestbogen abschloss, hatte der Manga diesen bereits überschritten und zeigte viel größere Entwicklungen, die die beiden Protagonisten Kaguya und Miyuki betreffen.

Gerüchte über das Ende des Mangas kamen im letzten Herbst auf. Comicbook wies darauf hin, dass die Serie ihren letzten Handlungsbogen einleiten würde, und die kürzlich veröffentlichten Kapitel bestätigten dies.

Einem aktualisierten Bericht des Twitter-Nutzers @MangaMoguraRE zufolge wird der Manga nach 14 weiteren Kapiteln enden, mit geplanten 28 Bänden insgesamt. Auch wenn es noch eine Weile dauern kann, bis es offiziell zu Ende ist, lässt sich nicht leugnen, dass der Abschluss schnell näher rückt.

Dieser Bericht scheint zu stimmen, denn die letzten Kapitel des Mangas scheinen auf das Ende hinzudeuten. Während in der dritten Staffel Shiroganes Vorbereitungen auf ein Studium an der Stanford University in den USA angedeutet wurden, zeigt der Manga seinen baldigen Abschied.

Im Manga Kaguya-Sama beginnen die Hauptfiguren der Serie zu akzeptieren, dass sie sich in Kürze trennen werden: Love is War-Manga. Dieser Handlungsstrang könnte in der kommenden Kaguya-Sama: Love is War Staffel 4 zu sehen sein.

Glücklicherweise wurde das Kommen der vierten Staffel nach dem Finale der dritten Staffel offiziell angekündigt. Die offizielle Website und der Twitter-Account des Franchise enthüllten, dass die Serie einen neuen Anime bekommen wird.

READ:  Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin wird mehr als 1 Million Mal ausgeliefert

Die Ankündigung enthält jedoch weder ein Format noch ein Veröffentlichungsfenster, obwohl weitere Details zu einem späteren Zeitpunkt versprochen werden, wie Coming Soon berichtet. Zum Glück kommt die Ankündigung, sobald die dritte Staffel am Freitag, den 24. Juni, zu Ende gegangen ist, so dass die Fans nicht länger warten müssen, ob es eine vierte Staffel geben wird.

Danach wurde auch ein spezielles Kaguya Day-Projekt bestätigt, das 24 Stunden lang laufen und die fleißigen Darsteller und Mitarbeiter der Serie hervorheben soll, während sie auf die erfolgreichen Staffeln der Serie zurückblicken.

Abgesehen von der Ankündigung enthält die Mitteilung auch ein Teaser-Bild. Die beiden stolz privilegierten Spitzenschüler einer Eliteschule machen es sich zur Aufgabe, dem jeweils anderen als Erster ein Liebesgeständnis zu entlocken, so die offizielle Synopsis der Serie.

Fans können den Anime auf Funimation streamen, während Kaguya-Sama: Love is War-Manga am Freitag, den 1. Juli, sein 268. Kapitel veröffentlichen wird.