Kaguya-sama Staffel 4: Verlängert oder abgesagt?

Kaguyasama Staffel 4 Verlangert oder abgesagt 6l3FUbxP 1 1

‚Kaguya-sama: Love is War oder Kaguya-sama wa Kokurasetai: Tensai-tachi no Renai Zunousen‘ ist eine romantische Anime-Komödie, die auf der gleichnamigen japanischen Manga-Serie basiert, die von Aka Akasaka geschrieben und illustriert wurde. Die Serie folgt Miyuki Shirogane und Kaguya Shinomiya, zwei der beliebtesten Schüler an der renommierten Shuchiin Academy. Miyuki stammt aus einer wohlhabenden Familie, während Kaguya ein Idealist ist, der hart gearbeitet hat, um es an eine der besten Schulen der Stadt zu schaffen. Das wetteifernde Duo fühlt sich zueinander hingezogen und verliebt sich schließlich ineinander, obwohl sie von Natur aus konkurrenzfähig sind.

Obwohl sie als perfektes Paar gelten, zögern Miyuki und Kaguya, ihre Gefühle zu offenbaren, da es verpönt ist, seine Liebe zuerst zu gestehen. Die Serie wurde erstmals am 12. Januar 2022 veröffentlicht und gilt weithin als einer der besten Rom-Com-Anime aller Zeiten. Wie die vorherigen Staffeln hat auch die neueste Staffel der Serie die Zustimmung der Kritiker erhalten und wurde von den Zuschauern auf den meisten Online-Plattformen hoch bewertet. Nach der Premiere des Finales von Staffel 3 sind die Fans sicher gespannt darauf, mehr über die Fortsetzung der Serie zu erfahren. Falls Sie neugierig darauf sind, haben wir für Sie das Richtige.

Kaguya-sama: Love is War Saison 4 Release Date

‚Kaguya-sama: Love is War‘ Staffel 3 oder ‚Kaguya-sama: Love is War – Ultra Romantic‘ wurde am 9. April 2022 veröffentlicht und endete einige Wochen später am 25. Juni 2022. Die dritte Staffel umfasst zwölf Episoden mit einer Laufzeit von jeweils etwa 23-25 Minuten.

READ:  My Next Life as a Villainess Saison 2 Episode 10: Was ist zu erwarten?

Was die Verlängerung der Serie angeht, so wissen wir bisher nur Folgendes. Kurz nach der Veröffentlichung des Finales von Staffel 3 wurde offiziell bekannt gegeben, dass ein neues Produktionsprojekt im Gange ist, zu dem in naher Zukunft weitere Details bekannt gegeben werden sollen. Die Ankündigung ist jedoch nicht als Verlängerung zu verstehen, da es sich auch um einen Film oder eine neue Spin-off-Serie handeln kann. Die neueste Folge hat auf den meisten Online-Plattformen hervorragende Bewertungen erhalten, was für einen Rom-Com-Anime selten ist.

Die Serie hat es regelmäßig in die Crunchyroll-Liste der beliebtesten Serien für die Frühjahrssaison 2022 geschafft. Bisher haben die Macher die Serie schnell verlängert, und neue Staffeln wurden im Vergleich zu anderen Anime relativ schnell veröffentlicht. Die neueste Folge umfasst bis zu 14 Bände von Aka Akasakas gleichnamiger Manga-Serie.

Derzeit sind 26 Manga-Bände im Umlauf, es gibt also genug Ausgangsmaterial für zwei oder sogar drei weitere Folgen. In Anbetracht der oben genannten Faktoren scheint es sehr wahrscheinlich, dass die Serie bald verlängert wird. Wenn sich die Dinge zum Guten wenden, können wir davon ausgehen, dass Kaguya-sama: Love is War‘ Staffel 4 irgendwann Ende 2023 oder Anfang 2024 Premiere haben wird.

Kaguya-sama: Love is War Saison 4 Plot: Worum kann es gehen?

In Staffel 4 werden Kaguya und Miyuki nach ihrem romantischen Kuss mit romantischen Gefühlen füreinander kämpfen, die sie überwältigen werden. Die titelgebende Protagonistin wird Miyukis Vorschlag, sich in Standford zu bewerben, ernsthaft in Betracht ziehen. In der Zwischenzeit wird sie Hayasaka auch von ihrem Kuss mit dem Präsidenten erzählen. Leider wird sie ihr Liebesleben verkomplizieren, indem sie Kaguya vorschlägt, ihre Beziehung auf die nächste Stufe zu heben.

READ:  Mother of the Goddess' Dormitory Episode 8: Was ist zu erwarten?

Während Kaguya mit schwierigen Entscheidungen über ihre Zukunft mit Miyuki konfrontiert ist, wird auch der Präsident über einige Entscheidungen nachdenken, die seine Romanze entscheiden könnten. Auf der anderen Seite werden Ishigamis Hoffnungen auf eine Romanze mit Tsubame durch einen unerwarteten Vorfall neu entfacht.