KarJenners haben angeblich genug von Kanye West nach der Nicht-Einladung Forderung

KarJenners haben angeblich genug von Kanye West nach derFP9usfYQ 1

Die KarJenner-Familie scheint genug von Kanye West zu haben, nachdem er behauptet hat, dass er keine Einladung zur Geburtstagsparty seiner Tochter Chicago am Wochenende bekommen hat. Trotz der Behauptung schaffte es Ye dank Travis Scott, dort zu sein, und er hielt Berichten zufolge Abstand von Kim Kardashian.

Die berühmte Familie hat das Gefühl, dass Ye eine Menge Drama gemacht hat und ist nicht glücklich darüber. Werden sie also offiziell die Verbindung zu Kims Ex-Mann abbrechen?

Eine Quelle verriet UsWeekly, dass die KarJenners unglücklich darüber sind, was in den letzten Tagen wegen des 44-jährigen Rappers passiert ist. Der Designer sei angeblich unkontrollierbar geworden, da er ständig über private Angelegenheiten rede.

Am Samstag, den 15. Januar, behauptete der Modemogul, seine entfremdete Frau habe ihm den Aufenthaltsort von Chicagos vierter Geburtstagsfeier nicht mitgeteilt. Er sagte, er habe Kim angerufen, den Kindermädchen eine SMS geschickt und sogar mit Tristan Thompson darüber gesprochen, aber ohne Erfolg.

Er fragte sogar Khloé Kardashian nach dem Veranstaltungsort der Party, aber niemand gab ihm die Adresse der Geburtstagsfeier seiner Tochter. Ye war besorgt, dass es sich in Chicagos Gedächtnis einprägen könnte, dass ihr Vater nicht zu ihr gekommen ist.

Der Plattenproduzent besuchte jedoch die Geburtstagsparty, eine gemeinsame Party von Chicago und Stormi, Kylie Jenners und Travis‘ Tochter. Der Insider fuhr fort, dass Kim von Yes Behauptungen, nicht zu Chicagos besonderem Tag eingeladen worden zu sein, überrascht war.

Der Tippgeber enthüllte, dass für Chicago zwei Partys geplant waren und er an diesem Tag um 16 Uhr mit ihrer jüngsten Tochter feiern sollte. Der Reality-Star war auch überrascht zu erfahren, dass Ye ein Video darüber veröffentlichte, dass er keine Einladung erhalten hatte.

READ:  Demon Slayer-Staffel 2 Update: Was hat Mugen Train auf Lager?

Das ist nicht wahr, sagte die Quelle. Sobald er darum gebeten hat, zu kommen, wurde ihm der Ort genannt.

Währenddessen verriet ein anderer Insider gegenüber The Sun, dass Kim und Ye ihre Interaktion einschränkten, nachdem sie während der Party in Chicago an den gegenüberliegenden Seiten gesehen wurden. Trotz des großen Lärms, den er verursachte, blieb der Praise God-Hitmacher nur bei seiner Tochter und verursachte keinen Ärger.

Die Quelle fuhr fort, dass Ye gut aussah, als er mit der Familie sprach. Er war auch gut gelaunt, sah, wie er lachte und mit Chicago spielte.

So wie es aussieht, wollte er nichts anderes als am Tag seines Kindes teilhaben und hatte nicht vor, Ärger zu machen. Mit Kim machte er keine Szene, denn sie verbrachten die ganze Zeit am anderen Ende des Gartens.

Er wurde sogar gesehen, wie er sich mit Kris Jenner und anderen Familienmitgliedern unterhielt, obwohl niemand sah, wie er sich mit Kim unterhielt. Später machte Ye ein weiteres Instagram-Video, um sich bei Travis und Kylie dafür zu bedanken, dass sie ihm die Adresse und die Uhrzeit von Chicagos Geburtstagsparty geschickt haben.