Kate Middleton wird dieses herzzerreißende Opfer für die königliche Familie zu Weihnachten bringen

Kate Middleton wird dieses herzzerreisende Opfer fur die koniglicheRivtbClsu 1

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und viele fragen sich, wie die königliche Familie dieses Jahr das Fest feiern wird. Mit der Fortsetzung des angeblichen Zerwürfnisses zwischen Prinz Harry und Meghan Markle und dem Ableben von Prinz Philip, gibt es Berichte, dass Kate Middleton ein herzzerreißendes Opfer bringen wird.

Die Royal-Expertin Katie Nicholl enthüllte, dass Kate in diesem Jahr die Pflicht über sich selbst stellen werde, was bedeute, dass sie Weihnachten nicht mit der Familie Middleton verbringen werde, um stattdessen bei Queen Elizabeth II. zu sein.

Es ist das erste Jahr, in dem die Monarchin Weihnachten ohne ihren verstorbenen Mann verbringen wird. Darüber hinaus hat sie in letzter Zeit mit einer Reihe von gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Nicholl verriet, dass die Cambridges Weihnachten normalerweise abwechselnd mit der königlichen Familie und den Middletons feierten. Doch in diesem Jahr würden der Herzog und die Herzogin ihre Pflichten vor sich selbst stellen, so der Express.

Wir können das sehen, jetzt mehr denn je, sagte sie. Das bedeutet nur, dass Kate ein großes Opfer für ihre Pflicht bringen würde, da sie weiß, wie wichtig Weihnachten für ihre Familie ist.

Sie und ihr Mann müssen die Königin an erste Stelle setzen und sicherstellen, dass sie an Heiligabend und am ersten Weihnachtstag in Sandringham bei ihr sind. Das wird auf jeden Fall zum Vorteil der Cambridge-Kinder sein.

Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis werden Weihnachten gleich zweimal feiern können. Das erste Mal mit ihrer Urgroßmutter und der königlichen Familie, das zweite Mal mit den Middletons in ihrem Haus in Bucklebury.

READ:  Bericht: FPX trennt sich von den VALORANT-Spielern ShadoW und dimasick als Teil einer Roster-Überholung

In der Zwischenzeit, als wir über die Festtage sprachen, behauptete Nicholl auch, dass Kate und Prinz William in diesem Jahr natürlich Weihnachtsgeschenke für die Kinder von Prinz Harry und Meghan, Archie und Lilibet, kaufen werden.

Sie sind bereit, diesen großen Schritt zu machen, trotz des anhaltenden angeblichen Zerwürfnisses zwischen ihnen. Nicholl verriet dem OK! Magazin, dass der zukünftige König und die Königin die ganze Familie beschenken werden, einschließlich der Kinder der Sussexes.

Ihre Kommentare kamen inmitten der Gerüchte, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex die Feiertage nicht mit der königlichen Familie verbringen werden. Das Paar könnte in seiner 11-Millionen-Pfund-Villa in Kalifornien bleiben, nachdem es angeblich die Einladung, die Festtage mit Queen Elizabeth zu verbringen, ausgeschlagen hat, um dem großen Medieninteresse zu entgehen.

Eine königliche Quelle sagte gegenüber Page Six, dass es viele Probleme mit der Logistik und der Planung des Familienweihnachtsfestes geben würde, so dass das Personal wisse, dass Meghan und Prinz Harry nicht kommen würden. Wenn, dann hätten sie es der königlichen Familie bereits jetzt mitgeteilt.