Kim Sae Ron, Lizzy – Vorfälle unter Alkoholeinfluss: Die unheimlichen Ähnlichkeiten zwischen den Trunkenheitsfahrten von zwei Frauen

Kim Sae Ron Lizzy Vorfalle unter Alkoholeinfluss Die unheimlichen9zZrj 1

Netizens können nicht anders, als die unheimlichen Ähnlichkeiten zwischen Kim Sae Ron und Lizzys Vorfällen wegen Trunkenheit am Steuer zu vergleichen. Die beiden Frauen wurden im Abstand von einem Jahr in dieselbe Tat verwickelt und es geschah zufällig am selben Ort.

Ein Netizen erstellte eine Diskussion in einer Online-Community und nannte sie Kim Sae Ron, This Fact is Chilling. Dazu gab es ein Foto, auf dem der 21-jährige Star und Lizzy ihre Geburtstage zusammen feiern, sowie weitere Fakten über ihre Vorfälle am Steuer.

AllKpop notierte die Details in dem Posting. Es enthüllte den Geburtstag der Sängerin am 31. Juli 1992.

Sie wurde am 18. Mai 2021 wegen Trunkenheit am Steuer entlarvt und zur Gangnam-Polizeistation gebracht. Der Vorfall ereignete sich, als ein Taxi in der Nähe der südlichen Kreuzung der Yeongdong-Brücke in Dam-dong, Bezirksamt Gangnam-gu, auftauchte.

Alternativ dazu wurde die Schauspielerin am 31. Juli 2000 geboren. Auch sie wurde am gleichen Tag, dem 18. Mai dieses Jahres, wegen Trunkenheit am Steuer auffällig.

Sie wurde auf die Gangnam-Polizeistation gebracht, nachdem sie an der Hakdong-Kreuzung in Shinsadong, Gangnam-gu, mit Leitplanken, Straßenbäumen und einem Stromkasten kollidiert war.

Die Fans waren schockiert über diese Ähnlichkeiten, denn sie haben denselben Geburtstag, wurden am selben Tag und im Abstand von einem Jahr wegen Trunkenheit am Steuer erwischt und wurden am selben Ort erwischt, an dem sie alkoholisiert waren.

Einige sagten, sie hätten am gleichen Tag wie dem 18. Mai den Geburtstag eines Bekannten besucht, ihn betrunken gemacht und seien in einen Vorfall mit Trunkenheit am Steuer verwickelt worden.

READ:  Cyberpunk 2077-Entwickler gibt neues Update zur Sicherheitslücke

In der Zwischenzeit befürchten einige Netizens, dass Kim Sae Rons neues Netflix-Drama Hunting Dogs durch diesen Vorfall in Gefahr gerät. Die Dreharbeiten hatten bereits im Dezember 2021 begonnen und sollten im Juni abgeschlossen werden.

Das bedeutet, dass die Produktion kurz vor dem Abschluss stand, als der Vorfall mit dem Alkohol am Steuer passierte. Dieses Problem könnte das Drama beeinträchtigen und eine Neuverfilmung erforderlich machen.

In einer anderen Online-Community diskutierten Netizens über die Möglichkeit, Hunting Dogs erneut zu drehen. Ein Fan sagte, dass Kim Sae Ron dem Produktionsteam zu viel Ärger bereiten würde, wenn das passieren würde.

Einige glauben jedoch, dass eine Neuverfilmung unnötig ist, da es sich um ein Projekt von Netflix handelt. Wenn ein südkoreanischer Sender es macht, könnte er die Entfernung von Kim Sae Ron verlangen.

Das könnte also bedeuten, dass sie immer noch als Teil der Serie zu sehen sein wird. Neben Kim Sae Ron werden in Hunting Dogs auch Woo Do Hwan, Lee San Yi, Park Sung Woong und Heo Jun Ho zu sehen sein.