Lenovo YOGA T500 Play Projektor mit 22.500mAh Akku vorgestellt

Lenovo YOGA T500 Play Projektor mit 22500mAh Akku vorgestellt 11htS9hUt 1 1

Lenovo hat jetzt seine neueste Ausgabe in seiner Projektorreihe in China auf den Markt gebracht. Der YOGA T500 Play Projektor hat den Markt im Sturm erobert, da er über einen gigantischen 22.500 mAh Akku verfügt, der eine Laufzeit von 5 Stunden ermöglicht.

Das Unternehmen hat den YOGA T500 im September 2021 erfolgreich auf den Markt gebracht. Das neue Flaggschiff im Mittelklasse-Segment lieferte hochauflösende Bilder mit ultrahoher Helligkeit von 600-700 ANSI Lumen.

Jetzt hat Lenovo die Play-Variante seines Smart Projectors YOGA T500 neu aufgelegt, mit dem gleichen kompakten Design und einer enormen Akkulaufzeit von 5 Stunden.

In seiner Produktgeschichte experimentierte Lenovo bereits mit der Integration von Projektoren in Tablets wie dem YOGA Tablet 2 Pro und dem ThinkPad X1. Aber jetzt hat sich das Unternehmen auf seine kompakten Projektoren konzentriert, die ausschließlich für Unterhaltungszwecke verwendet werden.

Lenovo YOGA T500 Play Eigenschaften

Das in Hongkong ansässige Unternehmen hat einen kompakten und attraktiven Projektor mit zwei eingebauten 10-Watt-Breitbandlautsprechern und zwei passiven Radiatoren entwickelt, die klare Mitten und Höhen mit kräftigen Bässen erzeugen können.

Der Lenovo YOGA T500 Play verfügt außerdem über ein spezielles Fokusobjektiv, das mit seiner automatischen Vertikal- und 4-Punkt-Horizontalkorrektur automatisch die bestmöglichen Betrachtungsaspekte einstellen kann.

Lenovo YOGA T500 Play Projektor mit 22500mAh Akku vorgestellt btxWzmM7M 2 4

Es verwendet ein 1:2:1 Projektionsverhältnis für eine Reichweite von 0,8 Metern bis 8 Metern mit einem Projektionsformat von 16:9.

Er kann Bilder in 1080p-Auflösung darstellen und ist auch mit 4K-Projektionen kompatibel. Der Lenovo YOGA T500 Play verfügt außerdem über HDR10+, EEP-Bildqualitäts-Engine und HLG Dual High Dynamic Decoder für eine klare und rauschfreie Projektion und zur Verbesserung der Kontraste.

READ:  Warum ist jeder so besessen davon, zum Mars zu fliegen? Hier sind einige andere Welten, die reif für die Erforschung sind

Interne Spezifikationen des TOGA T500 Play

Lenovo hat das YOGA T500 Play mit dem Quad-Core-Prozessor T972-H ausgestattet, der für einen reibungslosen Betrieb sorgt. Außerdem verfügt es über 2 GB DDR-Random-Access-Speicher und 16 GB eMMC-Flash-Speicher.

Lenovo YOGA T500 Play Projektor mit 22500mAh Akku vorgestellt 7Wp3lpEmL 3 5

Der Akku hat sicherlich ein Spiel-Wechsler geworden, wie sie 22500mAh Lithium-Ionen-Akku, der für rund 5 Stunden bequem spielen kann enthalten.

Das Produkt wird eine Preisspanne von 423 bis 470 Dollar haben. Und das bietet ein Mittelklasse-Kinoerlebnis für zu Hause, dank Lenovo.