Liebe lügt nicht Staffel 1: Wo sind sie jetzt?

Liebe lugt nicht Staffel 1 Wo sind sie jetzt rrmWap1m 1 1

Die Netflix-Serie Love Never Lies ist eine spanische Reality-Serie, in der sechs Paare ihre Beziehung mit Hilfe von Eye Detect, einem unbestechlichen Lügenindikator, auf Ehrlichkeit und Vertrauen testen. Wenn bei dieser emotionalen Achterbahnfahrt alles gut geht, können sie nicht nur ihre Beziehung stärken, sondern auch einen Hauptpreis von bis zu 100.000 Euro gewinnen. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn die brutal direkten Fragen und die gut platzierten Verlockungen sorgen für Spannung und Dramatik. Finden wir also heraus, wie es allen Anfangspaaren der ersten Staffel heute geht.

Cristina und Carles – zusammen

In den vier Jahren, die Cristina und Carles zusammen waren, bevor sie in dieser Netflix-Produktion auftraten, hatten sie Herzschmerz und Vertrauensprobleme überstanden, über die jeder andere nur schwer hinwegkommen würde. Sie waren selbst in einer guten Lage, aber weil niemand sonst glaubte, dass sie es schaffen könnten, beschlossen sie, das Gegenteil zu beweisen und gleichzeitig ihre Beziehung zu verbessern – und schlugen damit zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum Glück haben es die beiden aus Barcelona geschafft, Hand in Hand weiterzugehen und scheinen immer noch verliebt zu sein. Auf Instagram schrieb Cristina kürzlich unter anderem: Ich kann euch sagen, dass es nicht einfach war, aber es war es wert!

Mar und Aleix – Gemeinsam

Obwohl sie erst Anfang 20 waren, waren Mar und Aleix schon lange genug zusammen, um die Liebe zu kennen. Ihr Problem war die Sicherheit, vor allem weil er sie für eifersüchtig hielt und sie seine kokette Art feststellte. Als sie im Netflix-Original getrennt waren, kam Mar dem für sie ausgewählten Single Diego zwar näher, aber es war nicht annähernd so innig wie Aleix‘ Beziehung zu Single Alexandria. Schließlich teilte er nicht nur das Bett mit der Neuen, sondern küsste sie unter anderem auch ein paar Mal. Mar war wütend, doch sie gab ihm noch eine Chance, weil sie seine Reue spürte, und soweit wir wissen, läuft die Beziehung immer noch gut.

READ:  The Real Housewives Ultimate Girls Trip Episode 7 Release Date, Time and Spoilers

Adrian und Laura – Gemeinsam

Mit Lügen, Untreue und dem Gefühl, ausgeschlossen zu werden, war die Beziehung von Adrian und Laura von Anfang an turbulent. Wie in der Serie zu sehen ist, feiert er viel, lädt seine Freundin aber nie ein, während sie etwas besitzergreifend ist, aber trotzdem versucht, ein guter Partner zu sein. Daher waren die Wahrheiten, die zwischen ihnen ans Licht kamen, brutal zu ertragen, und irgendwann sah es so aus, als würde Laura ihm den Laufpass geben. Das ist nie passiert, und heute sind der Künstler/Fußballer und die Journalistin weiterhin ein aktiver Teil des Lebens des jeweils anderen. Auch wenn sie sich in letzter Zeit nicht mehr ganz so öffentlich dazu geäußert haben, genießen sie einfach ihre gemeinsame Zeit.

Kevin und Katherine – Getrennt

Wenn man bedenkt, wie sich die Dinge zwischen ihnen im Netflix-Original entwickelt haben und ihre Zweifel an seiner Sexualität, ist die Trennung von Kevin und Katherine keine Überraschung. Das Duo hatte sich auf das Experiment eingelassen, um das Vertrauen seiner Partnerin zurückzugewinnen, nachdem sie auf Social-Media-Plattformen mit anderen Menschen geflirtet hatten, aber sie verließen es, nachdem sie sich in der fünften Folge getrennt hatten. Zu diesem Zeitpunkt hatte Katherines Ex-Freund Elias ihr geholfen, zu erkennen, dass sie sich auf sich selbst konzentrieren und besser werden muss, während Kevin mit der alleinstehenden Lidia geflirtet und sie geküsst hatte. Wo sie jetzt sind, können wir nicht mit Sicherheit sagen, aber es scheint, dass Katherine und Elias immer noch zusammen sind und Kevin einfach das Leben auf Teneriffa genießt.

READ:  Bridgerton Staffel 2: Alles was wir wissen

Jose und Fran – Gemeinsam

Die Beziehung von Jose und Fran begann vor sieben oder acht Jahren, je nachdem, wen von beiden man fragt, aber beide sind sich einig, dass es Liebe auf den ersten Blick war. Der Abstand von einem Jahr ist darauf zurückzuführen, dass Jose zu diesem Zeitpunkt mit einer anderen Frau zusammen war, was sowohl ihre Vergangenheit als auch ihre Zukunft verkompliziert. Fran fragt sich, ob seine Partnerin ihn für eine andere verlassen wird, zumal er ihn beim Flirten in den sozialen Medien erwischt hat. Seine eigene kontrollierende Art und seine emotionale Erpressung gegenüber Jose kamen in der Show ebenfalls ans Licht, und doch sind sie zusammengeblieben. Obwohl die beiden Madrider es vorziehen, ihr Privatleben aus dem gesellschaftlichen Rampenlicht herauszuhalten, gibt es Anzeichen, die darauf hindeuten, dass sie weiterhin zusammen sind.

Paula und Daniel – Gemeinsam

Paula und Daniel kamen für Love Never Lies in die luxuriöse Villa, nachdem sie eine schwierige Phase durchgemacht hatten, die Vertrauens- und Zuneigungsprobleme hervorrief, die sie überwinden wollten, aber nicht konnten. Ihre Liebe war nicht das Problem, aber alles andere schien es zu sein. Als sie mit Fragen konfrontiert wurden, vor denen die meisten Menschen in einer turbulenten Beziehung zurückschrecken würden, waren sie so ehrlich wie möglich. Diese Ehrlichkeit und der gegenseitige Respekt sind der Grund dafür, dass die Granda-Eingeborenen nicht nur Hand in Hand, sondern auch mit dem großen Preis nach Hause gehen konnten. Daniel hat sogar zugegeben, dass er Paula heiraten würde. Deshalb freuen wir uns zu berichten, dass die beiden immer noch verliebt und glücklicher denn je zu sein scheinen.