Love Island USA Staffel 3 Episode 26: Was ist zu erwarten?

Love Island USA Staffel 3 Episode 26 Was ist zu erwarten Q9ENgWojs 1 1

In Folge 25 der dritten Staffel von Love Island USA wurden die unterhaltsamsten und witzigsten Tweets von Fans veröffentlicht. Obwohl einige von ihnen unverschämte Beleidigungen für die Kandidaten waren, erfuhren sie endlich, was Amerika über sie denkt. Weitere Details zur letzten Folge findest du in der Zusammenfassung. Hier ist alles, was ihr in Folge 26 von ‚Love Island‘ Staffel 3 sehen könnt!

Love Island USA Staffel 3 Episode 26 Erscheinungsdatum

‚Love Island USA‘ Staffel 3 Folge 26 wird am 11. August 2021 um 21 Uhr ET auf CBS ausgestrahlt. Neue Folgen werden dienstags, freitags und sonntags auf dem Sender ausgestrahlt.

Wo kann man Love Island USA Staffel 3 Folge 26 online sehen?

Fans können ‚Love Island USA‘ Staffel 3 Folge 26 im Fernsehen sehen, indem sie CBS zum oben genannten Datum und zur oben genannten Uhrzeit einschalten. Wenn Sie die Fernsehübertragung verpassen, haben Sie die Möglichkeit, sie später auf der offiziellen Website von CBS zu streamen, indem Sie sich mit Ihrer aktiven Kabel-Login-ID bei der Plattform anmelden. Sie können auch auf Live-Streaming- oder VOD-Plattformen wie Hulu, YouTubeTV, FuboTV, Philo TV, Apple TV+, Xfinity, Spectrum und DirecTV zurückgreifen. Wenn Sie ein Abonnement bei Paramount+ haben, können Sie hier auf die neuesten Folgen zugreifen.

Love Island USA Staffel 3 Episode 26 Spoiler

Mit drei weiteren Episoden vor sich, liegt der Druck auf Amerika, für ihr Lieblingspaar zu stimmen. Nach der Auszählung der öffentlichen Stimmen in dieser Woche könnte es in Folge 26 von Love Island USA Staffel 3 einen weiteren Rauswurf geben. Das letzte verbliebene Paar hat die Chance, 100.000 Dollar zu gewinnen. Wie üblich wird einer der beiden Gewinner einen Umschlag mit dem Preisgeld erhalten, und derjenige, der ihn erhält, kann entscheiden, ob er ihn mit seinem Partner teilen möchte!

READ:  The Great Staffel 2 Erscheinungsdatum: Alles was wir wissen

Love Island USA Staffel 3 Episode 25 Recap

In Folge 25 der dritten Staffel von Love Island USA mussten die Kandidaten eine Flut von Tweets über sich ergehen lassen, die von eingefleischten Fans der Show gepostet wurden. Neben Komplimenten gab es auch harsche Rückmeldungen und Kritik. Fans bezeichneten Trina als Überbleibsel und nannten Jeremy den Sensenmann, während Olivia vorgeworfen wurde, ihre Beziehung zu Korey nur vorgetäuscht zu haben. Auch Charlie ist sich nun bewusst, dass die Fans ihn als langweilig empfinden.

Es wurde außerdem darauf hingewiesen, dass Kyra nicht transparent über den tatsächlichen Grund ihrer Teilnahme an der Show war. Es wurde spekuliert, dass ihre Beziehung zu Will eher ein Publicity-Gag ist, als dass sie auf etwas Echtes und Tiefes zurückgeht. Außerdem wurde deutlich, dass Wills kurze Affäre mit Flo etwas ist, das Amerika nicht so leicht vergessen kann. Nachdem er das erkannt hatte, versuchte Will, sich in der Diskussion mit den anderen Männern noch einmal zu rechtfertigen.

Allerdings konnte Will das Gefühl des Misstrauens und der Unsicherheit nicht abschütteln, das Kyra nun befallen hat. In der Umkleidekabine haben ihre Freundinnen ihre Zweifel an Will noch verstärkt. Es schien, als ob sie ihm überhaupt nicht trauen würden. Olivia gab zu, dass sie sich in Korey verliebt hat, während Jeremy Bailey seine tief sitzenden Sorgen mitteilte. Trina und Andre wurden lachend und kichernd bei beiläufigen Gesprächen gesichtet, doch es schien, als würden sie sich näher kommen.

Weiter lesen: Die besten Dating-Shows auf Netflix