Meghan Markle’s 41st Geburtstag: Kennen Sie die aufwendigen Geschenke, die Prinz Harry dem ehemaligen Suits-Star im Laufe der Jahre gemacht hat

Meghan Markles 41st Geburtstag Kennen Sie die aufwendigen Geschenkeno7TKW 1

Meghan Markle feierte am Donnerstag, den 4. August, ihren 41. Geburtstag. Geburtstag. Im Laufe der Jahre hat ihr Ehemann, Prinz Harry, ihr einige der üppigsten Geschenke gemacht, die eine Frau bekommen kann.

Prinz Harry hat Meghan Markle die schönsten Dinge des Lebens geschenkt, von den prächtigsten Schmuckstücken bis hin zu einem luxuriösen Auto. Wir verraten Ihnen, welche extravaganten Geschenke der Herzog von Sussex seiner Frau gemacht hat.

Die Sussexes sind seit 2016 ein Paar. 2018 haben sie in der St. George’s Chapel auf Schloss Windsor den Bund fürs Leben geschlossen.

Als Verlobungsring schenkte ihr der Militärveteran einen Ring von Cleave and Company, dem Hofjuwelier und Medailleur von Queen Elizabeth II. Es bestand aus einem großen Diamanten aus Botswana und zwei kleineren Diamanten aus der Schmucksammlung seiner Mutter, Prinzessin Diana.

Laut Express schenkte Prinz Harry der Mutter seiner beiden Kinder Archie und Lilibet im Laufe der Jahre maßgefertigte Schmuckstücke und Kunstwerke. Das OK Magazine listete einige der schönsten Stücke auf, darunter ein Cartier-Liebesarmband, das die ehemalige Schauspielerin bei mehreren königlichen Auftritten trug.

Es wurde ihr angeblich in den frühen Tagen ihrer Beziehung geschenkt. Das Armband aus 18-karätigem Gelbgold mit 2-karätigem Diamantschliff stammt angeblich von Selfridges und hatte einen Preis von 3.850 bis 38.400 Pfund.

Er schenkte der Herzogin von Sussex auch eine Maya-Brenner-Halskette mit den Anfangsbuchstaben ihrer Namen, M und H. Omid Scobie und Carolyn Durand schrieben jedoch in ihrem Buch Finding Freedom, dass ihr geraten wurde, keine Halskette zu tragen, da diese nur Fotografen ermutigen würde, sie zu fotografieren und neue Schlagzeilen zu machen, zitiert People.

READ:  Nintendo Switch Online-Abonnenten erhalten Among Us eine Woche lang kostenlos

Außerdem schenkte Prinz Harry Meghan Markle zu ihrem 36. Geburtstag einen neuen Mini Cooper im Wert von 31.000 Pfund, inspiriert von dem Film The Italian Job aus dem Jahr 2003. Eine andere Quelle erzählte dem Daily Star, dass der zweifache Vater davon überzeugt war, dass dies ein großartiges Geschenk für sie wäre, damit sie unbemerkt durch London fahren kann.

Unterdessen erhielt Meghan Markle trotz der angeblichen Schlägerei gegen die königliche Familie herzliche Geburtstagswünsche von ihren royalen Schwiegereltern. Kate Middleton und Prinz William wünschten ihr in einem Beitrag auf Twitter alles Gute zum Geburtstag und fügten ein Foto von ihrem kürzlichen Besuch in Großbritannien anlässlich der Feierlichkeiten zum Platinjubiläum von Queen Elizabeth bei.

Auch Prinz Charles und Camilla, Herzogin von Cornwall, grüßten sie in einem Posting und teilten ein ähnliches Foto. Berichten zufolge verbrachte Meghan Markle ihren Geburtstag privat mit Prinz Harry, Archie und Lilibet.