Mehrere LEC-Spieler berichten von Internet- und Stromproblemen im isländischen Hotel vor den Weltmeisterschaften 2021

Mehrere LECSpieler berichten von Internet und Stromproblemen im aOES6bd 1 1

Die LEC-Spieler Odoamne, Elyoya und Humanoid haben mitgeteilt, dass das Hotel, in dem die Spieler während der bevorstehenden Weltmeisterschaft 2021 untergebracht sind, Probleme mit dem Internet und in einigen Fällen auch mit der Stromversorgung hat.

Die League of Legends-Weltmeisterschaft sollte in diesem Herbst in China stattfinden und wäre damit eine Wiederholung der letztjährigen Weltmeisterschaft gewesen. Doch stattdessen schwenkte Riot Games aufgrund der COVID-19-Delta-Variante um und veranstaltete das internationale Event in Europa. Riot hat sich nach dem Erfolg mit MSI in diesem Jahr erneut für Island als Austragungsort entschieden.

Da die Worlds nun in Island stattfinden und die COVID-19-Beschränkungen in Kraft sind, bedeutet dies, dass die Spieler von ihren Hotels aus für das Turnier trainieren und scrimmen müssen. Dies hat zu verschiedenen Problemen für die Spieler geführt, wie z. B. Internet- oder Stromausfällen, und einige der Teilnehmer haben ihre Bedenken geäußert.

Es gab Spieler wie MAD Lions‘ Mid-Laner Humanoid, der sagte: LF scrims in wild rift, only phone data no wifi users ofc, und sich damit scheinbar über das fehlende Internet im Hotel lustig machte.

Später folgte MAD Lions‘ Jungler Elyoya, der erwähnte, dass der Strom unbeständig war. Der Strom ist in zwei Tagen viermal ausgefallen, sagte Elyoya, wie von Dot Esports übersetzt.

Während sowohl Humanoid als auch Elyoya ihre Frustration über ihre Probleme in den sozialen Medien zum Ausdruck brachten, wählte Rogues Top-Laner Odoamne einen direkteren Ansatz. Er taggte den Twitter-Account von Riot Support und schrieb: Hey @RiotSupport, unsere Gruppe ist wirklich hart und so, aber etwas Internet wäre schön.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Teilnehmer eines Turniers für eines der Spiele von Riot in Island auf technische Probleme stoßen. Zu Beginn dieses Jahres hatten VALORANT-Spieler vor den VCT Masters Reykjavík ebenfalls Probleme mit dem Internet und den FPS.

READ:  'One Piece' Episode 1027 Release Date, Spoiler: Zoro, Gesetz zum Schutz von Luffy vor Kaido

Da die Worlds nur noch eine Woche entfernt sind und die Spieler während des Trainings Probleme haben, hat Riot möglicherweise nicht mehr viel Zeit, diese Probleme vor dem Start des Turniers am 5. Oktober zu beheben.